Kulturforum am Hafen

2 Bilder

Bringt Spaß, hält fit und ist gut die Umwelt: Jetzt beim Buxtehuder Stadtradeln registrieren

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.05.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Statt ins Auto lieber auf das Fahrrad steigen und für die Hansestadt Buxtehude Rad-Kilometer sammeln: Von Samstag, 2. Juni, bis Freitag, 22. Juni, macht Buxtehude zum zweiten Mal bei der Kampagne Stadtradeln mit. Diese wurde vom europaweiten Klima-Bündnis initiiert: Teams und Einzelpersonen radeln dabei um die Wette, um möglichst viele Kilometer zusammen zu bekommen. Dabei sind sowohl Teamvergleiche innerhalb der Kommune als...

1 Bild

Bester britischer Humor: Komödie "The Love Nest" mit dem "English Theatre" Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Für Freunde des britischen Humors: Das English Theatre Buxtehude hat für seine neue Spielzeit die groteske Komödie "The Love Nest" einstudiert. Für die Premiere hebt sich am Freitag, 13. April, um 20 Uhr der Vorhang im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Aufführungen sind in englischer Sprache. Schauplatz des Stücks von Raymond Hopkins ist eine kleine Pension an der englischen Südküste. Janet...

1 Bild

Feinster Blues: Konzert mit Tim Lothar in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Tim Lothar gilt als Dänemarks interessantester Musikexport. Der Blues-Gitarrist kommt nach Buxtehude und tritt am Samstag, 7. April, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, auf. Der in Kanada aufgewachsene Tim Lothar ist Sänger, Gitarrist, Schlagzeuger und Songschreiber. Mit Gitarre und starker Stimme präsentiert er seine eigenen Songs. Seine Lieder berühren das Publikum und schaffen eine besondere...

Rock, Funk und Hiphop: Discos im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, wird am Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, das Tanzparkett freigegeben. Unter dem Motto "Tollhaus tanzt" legen Detlef und Ulrich Schaper ab 21 Uhr Songklassiker aus den vergangenen 40 Jahren und die Hits von heute auf. Mit seinem ganz besonderen Party-Soundmix schafft DJ Riebe am Samstag die besten Voraussetzung für "A Night For Dancers". Gespielt wird ab 21...

1 Bild

Musik aus Südamerika und Deutschland: Konzert mit Pablo Miró in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Pablo Miró ist ein Künstler zweier Kulturen. Der Songwriter, Komponist, Sänger, Gitarrist und Multiinstrumentalist ist musikalisch in Südamerika ebenso zu Hause wie in Deutschland. In einem Release-Konzert am Freitag, 16. März, präsentiert Miró im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, um 20 Uhr sein neues Album "Courage". Südamerika und Deutschland - beide Welten haben Pablo Miró geprägt. Das...

1 Bild

Leben nach überlieferten Traditionen: Fotoausstellung in Buxtehude über indigene Völker

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Eindrucksvolle Ergebnisse seiner Fotoreisen präsentiert Ulrich Krehahn im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Der Buxtehuder und frühere Airbus-Manager zeigt Fotografien von indigenen Völkern in Äthiopien und Papua-Neuguinea. Die Ausstellung wird am Sonntag, 4. März, um 11 Uhr eröffnet. Auf seinen Fotoexpeditionen besuchte Krehahn Volksstämme, die auf überlieferte Weise, abgeschieden von der...

Rosemarie im Buxtehuder "Montagskino"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Wiedersehen mit Klassikern der Filmgeschichte gibt es im "Montagskino" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Am 5. März läuft um 20 Uhr "Das Mädchen Rosemarie". In dem sozialkritischen Film von 1958 lebt die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Rosemarie Nitribitt mit zwei Kleinkriminellen in einer Frankfurter Souterrain-Wohnung und durchstreift mit ihnen die Innenstadt. Wer möchte, kann...

1 Bild

Irische Heiterkeit spüren: Die Larry Mathews Blackstone Band präsentiert in Buxtehudeihre neue CD

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Hier bleibt kein Fuß ruhig: Der irische Musiker Larry Mathews, mittlerweile ein Urgestein im der Musikszene im Hamburger Süden, und seine "Blackstone Band" bringen am Samstag, 3. März, 20 Uhr, mit ihrer neuen CD "Falls on You" das Publikum in Buxtehude zum Kochen. Im Kulturforum am Hafen präsentieren sich die Vollblutmusiker mit einem großzügigen Bogen in alle Stimmungsrichtungen: Balladen, rockig angehauchte...

1 Bild

Skiffle-Comedy-Konzert im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ihre schräge Bühnenshow erinnert ein wenig an "Monty Python": Das "London Philharmonic Skiffle Orchestra", eine der erfolgreichsten Skiffle-Comedy-Bands Europas, kommt am Donnerstag, 22. Februar, nach Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, zündet das Quartett um 20 Uhr ein musikalisches Feuerwerk mit viel britischem Humor. Die vier zirkuserfahrenen (Roncalli, Barum) Vollblutmusiker spielen...

Kinofilm "In Zeiten des abnehmenden Lichts" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Den Film "In Zeiten des abnehmenden Lichts" zeigt die Kommunale Initiative Kino am Donnerstag, 15. Februar, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. In der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Eugen Ruge steht die Feier zum 90. Geburtstag des überzeugten Stalinisten Wilhelm Powileit in Ostberlin 1989 kurz vor der Wende im Mittelpunkt. Am Beispiel der Familiengeschichte werden Parallelen...

Musik mit "Lucie, Guido & Friends" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Konzert mit "Lucie, Guido & Friends" findet am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, statt. In ihrer Musikreihe treten die Pianistin Lucie Cerveny und der Kontrabassist Guido Jäger jeweils mit einem Gaststar auf. Gespielt werden u. a. Soul, Blues, Jazz und alte Schlager. • Eintritt: 12 Euro.

1 Bild

Vielschichtige Harmonien: Premierenkonzert für den Buxtehuder Chor "Miente Lala"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der Buxtehuder Amateur-Chor "Miente Lala" freut sich auf sein erstes Konzert: Die Sängerschar tritt am Sonntag, 11. Februar, um 19 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, auf. Die Mitglieder des gemischten Chores lieben Groove, tolle Klänge sowie vielschichtige Harmonien und sie haben viel Spaß, miteinander zu singen. All dies wollen sie in ihrem ersten eigenen Konzert unter Beweis stellen....

"The Party": Kinofilm im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Britisches Kino in Bestform erleben die Zuschauer am Donnerstag, 8. Februar, in Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino zeigt um 20 Uhr die Tragikomödie "The Party". Regisseurin Sally Potter lässt Stars wie Kristin Scott Thomas und Bruno Ganz als Gastgeber und Gäste auf einer Party zu Ehren von Janet zusammenkommen, die zur Gesundheitsministerin ernannt wurde. Durch ungeahnte Enthüllungen bröckelt im Laufe des...

Film "Die Este von oben" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Die Este von oben" zeigt Werner Schmidt in der Filmmatinee am Sonntag, 11. Februar, um 11 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Der Apensener Filmemacher hat für sein neues Projekt eine Drohne eingesetzt. In hochauflösenden Aufnahmen zeigt er landschaftliche Impressionen entlang der Este. Er dokumentiert das Abfischen der Appelbecker Teiche, die Herbstjagd im Estetal, die alte Burg von...

"Neuseeland - Bilder vom schönsten Ende der Welt" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit dem weit verbreiteten Vorurteil, dass Neuseeland nur grün und voller Schafe sei, räumt Helfried Weyer in seinem Diavortrag am Sonntag, 4. Februar, in Buxtehude auf. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, präsentiert der Buxtehuder Fotograf und Globetrotter um 17 Uhr "Neuseeland - Bilder vom schönsten Ende der Welt". In beeindruckenden Fotos zeigt er großartige Landschaften zwischen Dschungel und Alpen,...

Filmklassiker "Don Camillo und Peppone" im Buxtehuder Montagskino

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.02.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Wiedersehen mit Klassikern der Filmgeschichte gibt es im Buxtehuder "Montagskino". Am 5. Februar läuft um 20 Uhr die Komödie "Don Camillo und Peppone". In der Filmsatire von 1952 spielt Fernandel einen schlitzohrigen Dorfpfarrer in der ländlichen italienischen Provinz. Filmfreunde haben die Gelegenheit ab 18.30 Uhr im Kulturforum zu speisen. Für das Essen (Preis: 15 Euro) ist eine Anmeldung erforderlich,...

Neue Vortragsreihe über Metaphysik im "Philosophischen Café" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im "Philosophischen Café" Buxtehude startet eine neue Vortrags- und Diskussionsreihe. Dr. Bärbel Lücke referiert im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, über die "Metaphysik von der Antike bis in die Gegenwart". "Wie alles begann" ist das Thema des ersten Abends am Mittwoch, 7. Februar, um 19.30 Uhr. Am Beispiel von Plato und Aristoteles soll geklärt werden, inwiefern die erste Philosophie Metaphysik in...

1 Bild

Blues "op Platt" mit Lars & Timpe in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Kiek mol wedder in" lautet das Motto von Lars Luis Linek und Wolfgang Timpe, wenn sie mit Mundharmonika und Gitarre ihren Blues "op Platt" präsentieren. Frech und unkonventionell besingen sie ihre norddeutschen Wurzeln und die Liebe zur Waterkant. Am Samstag, 3. Februar, sind "Lars & Timke" um 20 Uhr zu Gast im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Musiker Linek und Timpe kennen sich seit 1981...

1 Bild

Die "Appeltown Washboard Worms" begrüßen in Buxtehude das neue Jahr

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zum Neujahrsempfang laden die "Appeltown Washboard Worms" am Samstag, 13. Januar, in Buxtehude ein. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, stellt die Band um 20 Uhr ihr neues Programm mit Country-Fiddle-Rock für 2018 vor. Ihr Set enthält Bluegrass-Songs, Country-Balladen, rockige Oldies und groovenden Boogie. Im Zentrum stehen aber immer noch die alten fetzigen Skiffle-Stücke, wie sie vor mehr als einem...

Vortrag "Die Häfen von Buxtehude und Stade im historischen Wandel"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der Heimatverein und das Kulturforum Buxtehude setzen ihre Vortragsreihe "Lebensader Este" fort. Am Sonntag, 7. Januar, berichtet die Historikerin Dr. Angelika Halama um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, über "Die Häfen von Buxtehude und Stade im historischen Wandel". Die Überseestadt Bremen, die Hafen City Hamburg und das Titanic Quarter Belfast sind einige Beispiele für europäische...

"Lang lebe Ned Devine!": Filmkomödie im Buxtehuder "Montagskino"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im Buxtehuder "Montagskino" gibt es ein Wiedersehen von Klassikern der Filmgeschichte. Am 8. Januar wird im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, um 20 Uhr die turbulente Komödie "Lang lebe Ned Devine!" gezeigt. In dem britisch-irischen Streifen von 1998 täuschen Dorfbewohner das Weiterleben eines Verstorbenen vor, um in den Genuss seines Lotto-Gewinns zu kommen. Vor dem Kinobesuch können Besucher ab 18.30 Uhr...

"Christmas Beat" für Weihnachtsheimkehrer in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mittlerweile ein Kult-Treff nicht nur für Weihnachtsheimkehrer ist der "Christmas Beat" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Am Samstag, 23. Dezember, sind alle, die zu den Festtagen nach Hause kommen und natürlich auch andere Gäste um 20 Uhr willkommen, um Bekannte von früher zu treffen. Seit Mitte der 1990er Jahre findet die Traditionsveranstaltung mit Live-Musik von Bands aus der Region und...

Konzert im Buxtehuder Kulturforum mit "Lucie, Guido & Friends"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Lucie, Guido & Friends" geben sich am Freitag, 15. Dezember, die Ehre im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Um 20 Uhr beginnt das Konzert mit Lucie Cerveny (Klavier) und Guido Jäger (Kontrabass). Das Programm bietet unter anderem Soul, Blues, Jazz und alte Schlager, wobei die Musik auf den jeweiligen Gastmusiker abgestimmt wird. An diesem Abend ist es Volker Moritz. Der Profi-Musiker...

Antikriegsfilmklassiker "Die Brücke" im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.12.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das "Montagskino" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, wird vom 4. Dezember auf den 11. Dezember, um 20 Uhr verschoben. Gezeigt wird der Filmklassiker "Die Brücke" von 1959. In dem Antikriegsfilm von Bernhard Wicki werden kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs sieben 16-jährige Jungen zum Wehrdienst einberufen. Sie sollen eine Brücke gegen die Amerikaner verteidigen. • Eintritt: 5 Euro; vor dem...

1 Bild

Soul- und Funk-Party mit "Diazpora" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Soul- und Funkband "Diazpora" kommt am Samstag, 11. November, nach Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, lockt die neunköpfige Combo aus Hamburg mit großer Spielfreude, viel Energie und kreativen Songs die Besucher um 21 Uhr auf die Tanzfläche. Der Sound ist ein Mix aus Funk, Soul, Jazz und Hip Hop. Elemente aus Soul und Funk der 1960er und 1970er Jahre treffen auf modernes Songwriting....