Maike Huster

2 Bilder

"Endlich alle unter einem Dach" - Schützenverein Altkloster weiht neue Schießsportanlage ein

Saskia Corleis
Saskia Corleis | vor 4 Tagen

sc. Altkloster.Die Altkloster Schützen weihten am Samstag, 3. November, ihren neuen Schießstand mit einem Tag der Offenen Tür ein. Die Bogenschützen, der Schießsport und die Musiker vom Schützenverein Altkloster können im 600 Quadratmeter großen Neubau ungestört trainieren. Nicht nur die Mitglieder des Schützenvereins sind willkommen, sondern durch die Kooperation mit dem TSV Altkloster und dem Post SV dürfen auch diese...

2 Bilder

Die Buxtehuder Musikzüge suchen noch Förderer

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.04.2017

Aufbruch statt Abgesang: Musiker brauchen Unterstützung tk. Buxtehude. "Das Sterben der Spielmannszüge wie in Hamburg darf sich bei uns nicht fortsetzen", sagt Hans-Albert Kusserow. Damit das nicht passiert, tritt einer der "geheimsten" Buxtehuder Vereine, der "Förderverein der Buxtehuder Musikzüge" an die Öffentlichkeit. Der vor 26 Jahren gegründete Zusammenschluss hat nur ein Ziel: Die Musik im Schützenverein Altkloster...

1 Bild

Peter Fox statt Marschmusik: Musikzüge Buxtehude gründen Streetband

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.02.2017

tk, Buxtehude. Sie haben die Uniformen ausgezogen und die Noten für Marschmusik ins Archiv gepackt: Die Buxtehuder Musikzüge gehen neue Weg und haben eine Streetband gegründet. Jetzt werden Peter Fox und Robbie Williams gespielt. Der Bruch mit der Tradition von mehr als 65 Jahren Geschichte wurde notwendig, weil sonst der Nachwuchs ausbleibt. Die Vorsitzenden Maike Huster und Sascha Koch haben selbstkritisch analysiert,...

1 Bild

Lang, laut und lustig: Altklosteraner Schützen feierten beim Königsball

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.10.2014

Rund 300 Gäste folgten der Einladung des Schützenvereins Altkloster zum Königsball im Gasthof Heins in Holvede. Neben der Familie und den Freunden des Schützenkönigs Dietmar Burfeindt sowie den Altklosteranern Schützen und ihren Familien kamen auch Abordnungen der befreundeten Schützenvereine und -gilden aus Buxtehude, Ovelgönne, Neukloster, Apensen und Estebrügge zum Ball. „Es war lustig, laut und lange“, sagt...

4 Bilder

Bester Mann jetzt Schützenkönig in Buxtehude

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.07.2013

bc. Buxtehude. "Es kann nur einen geben", sagte Bürgermeister Jürgen Badur, Patron der Buxtehuder Schützengilde von 1539, bei der Proklamation am Montagabend. Und am Ende ist der eine - der alleinige Schützenkönig - Nils Lohmann. Sein Ergebnis: 56 von 60 Ringen (Teiler 844). Er setzte sich unter 68 Anwärtern auf die Königsscheibe durch. Der 43-jährige Ingenieur ("Strauss Verpackungsmaschinen") aus Buxtehude bekam die...