Max Frey

1 Bild

Leistungsstarke Rettungsschwimmer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.10.2018

DLRG-Ortsgruppe Buchholz überzeugt bei der DM os. Buchholz. Mit starken Leistungen haben die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Buchholz bei den Deutschen Meisterschaften der Rettungsschwimmer in Leipzig auf sich aufmerksam gemacht. In der Altersklasse 12 verbesserte Tobias Stelting seine Bestzeit im 50-m-Hindernisschwimmen um 1,5 auf 32,95 Sekunden. Nach weiteren Starts und eine zusätzlichen Bestzeit über 50 m...

1 Bild

"Das war ein sensationelles Ergebnis"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.07.2018

RETTUNGSSCHWIMMEN: DLRG Buchholz nahm an internationalem Wettbewerb in Eindhoven teil os. Buchholz. Im internationalen Wettkampf-Einsatz waren die Rettungsschwimmer der DLRG Buchholz - und das mit großem Erfolg: Beim Wettkampf in Eindhoven (Niederlande) erreichten die Buchholzer in der Teamwertung Platz neun unter 34 gemeldeten Mannschaften. Für das sportlich herausragende Ergebnis sorgte Max Frey: Er holte in der...

5 Bilder

Für die DM qualifiziert

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.04.2018

Topleistungen der Buchholzer Sportler: 24 DLRG-Sportler starteten bei Landesmeisterschaften . (mum). In diesem Jahr gingen für Buchholz 24 Schwimmer bei den Landesmeisterschaften in Nienburg/Weser an den Start. Erfreulicherweise wurde der Bezirk Nordheide (in diesem Jahr vertreten durch die OG Lüneburg und Buchholz) in einer Schule lediglich 350 Meter entfernt von der Schwimmhalle untergebracht. Die...

2 Bilder

Bei der DM überzeugt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.11.2017

Rettungsschwimmer der DLRG Buchholz liefern in Hagen starke Leistungen ab os. Buchholz. Mehrere Wochen hatten sich die Rettungsschwimmer der Buchholzer Ortsgruppe der DLRG mit Trainer Max Frey auf den Saisonhöhepunkt, die Deutsche Meisterschaft in Hagen (Nordrhein-Westfalen), vorbereitet. Mit Erfolg, denn die Buchholzer gaben im Westen eine gute Figur ab: Die Mannschaft in der weiblichen Altersklasse W17/18 mit Sina Bertram,...

1 Bild

Mit Altersrekord zum DM-Titel

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.04.2017

Rettungsschwimmer Hans Full ist erneut erfolgreich os. Buchholz. Rettungsschwimmer Hans Full (77) von der DLRG Buchholz bleibt in Deutschland das Maß der Dinge in der Altersklasse 75: Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften, die jüngst in Andernach (Rheinland-Pfalz) ausgetragen wurden, verteidigte der Buchholzer seinen Titel mit großem Vorsprung - auch dank eines Altersrekords in seiner Paradedisziplin. Insgesamt holte...

1 Bild

Acht Schwimmer aus Buchholz und Lüneburg nehmen an der Deutschlandpokal Qualifikation teil

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.10.2016

(bim). Acht Schwimmer des DLRG-Bezirks Nordheide nahmen jetzt in Braunschweig an den Qualifikationen des DLRG-Landesverbandes Niedersachen für den 25. Internationalen Deutschlandpokal teil. Die begehrten Plätze im Team ergatterten Claus Saringhausen und Jonas Lanius aus der DLRG-Ortsgruppe Lüneburg sowie Sina Bertram und Lisanne Wittenberg aus der DLRG-Ortsgruppe Buchholz. Der 25. Deutschlandpokal wird vom 17. bis 20....

1 Bild

Buchholzer Rettungssportler auf Landesebene erfolgreich

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.04.2016

as. Buchholz. Die Buchholzer Rettungssportler der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) stellten jüngst bei den Landesmeisterschaften der DLRG unter Beweis, dass sie zu den Besten in Niedersachsen gehören: Landesmeister in der AK 30 ist Max Frey. Susanne Wilkens belegte in der AK 35 den zweiten Platz. In der Offenen Klasse der Herren erkämpfte sich die Mannschaft der Buchholzer Rettungssportler den dritten...

2 Bilder

Erfolgreiche Rettungsschwimmer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.04.2015

DLRG Buchholz: Sina Bertram und Max Frey wurden Landes-Vizemeister os. Buchholz. Großer Erfolg für die DLRG Buchholz: Bei den Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer in Aurich holten sich Sina Bertram (Altersklasse 15/16) und Max Frey (AK 25) den Vizemeistertitel. Lisanne Wittenberg landete in der AK 15/16 auf einem starken fünften Platz. Insgesamt reiste der Buchholzer Ortsverband mit 26 Rettungssportlern nach...