Michael Conrads

6 Bilder

Kunstpfad: Jetzt ist das Chaos perfekt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.06.2018

Nach dem angekündigten Rücktritt von Isa Maschewski herrscht in Jesteburg Ratlosigkeit. mum. Jesteburg. Das war ein Paukenschlag in Jesteburg! Wie das WOCHENBLATT bereits am Freitag berichtet hat, soll Kunsthaus-Kuratorin Isa Maschewski mit sofortiger Wirkung von ihrem Amt als Verantwortliche des Kunstpfades zurückgetreten sein. Maschewski selbst war trotz mehrfacher Nachfrage nicht für eine Stellungnahme zu erreichen....

1 Bild

"Das ist der falsche Standort!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.05.2018

Wieder Streit um Kunstpfad in Jesteburg: Spiegelkubus soll zwischen Dorfbrunnen und Pastorenteich entstehen. mum. Jesteburg. Der Jesteburger Kunstpfad hat das Zeug dazu, als das größte Missverständnis in die Geschichte der selbsternannten Kunst- und Kulturmetropole  einzugehen. Jetzt hat Kunsthaus-Kuratorin Isa Maschewski für den nächsten Paukenschlag gesorgt: Wie bekannt wurde, plant sie einen Kubus mit einer Seitenlänge...

2 Bilder

Kunst: Diesmal geht es um 100.000 Euro

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.10.2017

Typisch Jesteburg? Die Bahnunterführung am Ortsausgang ist in einem schlimmen Zustand. Das einst sehenswerte Kunstwerk ist kaum noch zu erkennen. Doch statt Künstler aus dem Ort oder die Jungen und Mädchen der Oberschule zu bitten, sich kreativ auszutoben, wird vermutlich der Berliner Künstler Michael Conrads den Zuschlag bekommen - für 15.000 Euro. Zudem bekommt der Verein „Naturbühne Jesteburg“ fast 60.000 Euro geschenkt -...

4 Bilder

Bald wird wieder gemalt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2017

Umstrittene Jesteburger Straßenkunst muss ausgebessert werden / Die Farbmischung war falsch. mum. Jesteburg. „Für mich ist das rausgeworfenes Geld“, sagte ein Anwohner damals stinksauer. „Meine Tochter hätte das für ein Eis gemacht und nicht für 9.000 Euro.“ Der Ärger war groß, als Kunsthaus-Kuratorin Isa Maschewski Ende Mai unangekündigt einen Teil der kleinen Wohnstraße „Schaftrift“ von der Berliner Künstlerin Monika...

1 Bild

Jesteburg: Exzentrische Dreieckskompositionen im "Kunsthaus"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2014

mum. Jesteburg. Das Jesteburger "Kunsthaus" freut sich auf die nächste Ausstellungs-Eröffnung: Am Donnerstag, 13. November, feiert Michael Conrads ab 19 Uhr Vernissage. Conrads, 1977 in Grevenbroich geboren, studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, wo er 2007 bei Pia Stadtbäumer sein Diplom machte. In seinen Gemälden experimentiert der Künstler mit der Verdichtung unterschiedlicher grafischer Elemente....