Ministerpräsident

2 Bilder

"Wichtige Tage für die Demokratie": Ministerpräsident wirbt für Koalitionsvertrag

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.02.2018

jd. Buxtehude-Neukloster. Er kam, um die Parteibasis der SPD zu überzeugen: Seine Werbetour für den schwarz-roten Koalitionsvertrag in Berlin führte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Montagabend nach Buxtehude-Neukloster. Auf der Veranstaltung des SPD-Unterbezirkes Stade in Höfts Marktstube diskutierte der Regierungschef mit den versammelten Genossen über das Für und Wider der Vereinbarung, über die im Rahmen...

5 Bilder

„Lehrer entlasten - Polizisten einstellen“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.02.2017

Bernd Althusmann will die CDU wieder zur stärksten Partei in Niedersachsen machen - und sich selbst zum Ministerpräsidenten. (mum). Bernd Althusmann ist der neue Heilsbringer der CDU. Seit der 50-Jährige im November nicht nur den Vorsitz seiner Partei in Niedersachsen übernommen hat, sondern sich auch um das Amt des Ministerpräsidenten bewirbt, steigt die Beliebtheit der Christdemokraten in der Bevölkerung. Seit dem...

1 Bild

Althusmann wird Seevetaler

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.12.2016

CDU-Landesvorsitzender möchte im Landkreis Harburg kandidieren. (mum). Das ist ein Paukenschlag für die Christdemokraten im Landkreis Harburg! Bernd Alt­husmann (49), der am Wochenende zum Landesvorsitzenden der niedersächsischen CDU gewählt wurde und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) herausfordern will, wird mit großer Wahrscheinlichkeit für den Wahlkreis 51 (Seevetal, Neu Wulmstorf und Rosengarten) antreten. Am...

1 Bild

Althusmann nach Seevetal?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.09.2016

Ehemaliger CDU-Kultusminister soll bei den Landtagswahlen gegen Ministerpräsident Weil antreten. (mum). Bei den Christdemokraten im Landkreis Harburg gibt es außer den Ergebnissen der Kommunalwahl noch ein weiteres Thema, das intensiv diskutiert wird. Dr. Bernd Althusmann (49), von 2010 bis 2013 niedersächsischer Kultusminister, soll einen Wohnortwechsel in den Landkreis Harburg erwägen. Bekannt ist, dass die CDU-Spitze...

1 Bild

Zieht‘s Althusmann in den Landkreis?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2016

(mum). Gerade hat die CDU-Spitze den ehemaligen Kultusminister Bernd Alt- husmann zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 nominiert. Das könnte auch Konsequenzen für den Landkreis Harburg haben. Wie die Kreisvorsitzende Britta Witte (Jesteburg) bestätigt, soll der Lüneburger mit einem Wohnortwechsel liebäugeln, um seine Chancen auf ein Landtagsmandat zu erhöhen. „Ob er im Landkreis nominiert würde, entscheiden jedoch...

1 Bild

Kuinarischer Botschater: Die Edelbrennerei NORDIK in Jork wurde ausgezeichnet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.06.2016

Jork: Nordik-Edelbrennerei | Für ihren Premium Fruchtbrand Herbstprinz-Gold aus dem "Alten Land" hat Ministerpräsident Stephan Weil die NORDIK Edelbrennerei & Spirituosenmanufaktur in Jork, Osterjork 140, als "Kulinarischen Botschafter 2016 des Landes Niedersachsen" ausgezeichnet. Der NORDIK Olland Herbstprinz-Gold wird in traditioneller Handarbeit ausschließlich aus den besten, vollreifen Herbstprinz-Äpfeln aus dem Alten Land hergestellt. Das...

2 Bilder

Ministerpräsident Weil lädt in Stade zum Gespräch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.07.2014

Stade: Stadeum | „Arbeit und Dialog“: Praxis im Krankenhaus und Diskussion im Stadeum tp. Stade. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist am Montag, 7. Juli, in Stade zu Gast. Ab mittags arbeitet Weil zunächst in den Stader Elbe-Kliniken als „Praktikant“ in mehreren Stati­onen des Krankenhauses mit – unter anderem in der Urologie und Physiotherapie – und un­terstützt das pflegerische und ärztliche Personal bei allen...

2 Bilder

Stephan Weil lobt "Fair geht vor!"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.12.2013

Ministerpräsident besuchte Christkindmarkt Himmelpforten tp. Himmelpforten. In jedem Jahr besucht ein Prominenter den Christkindmarkt in Himmelpforten. In der vergangenen Woche stattete Niedersachsens Ministerpräsident Stefan Weil (54, SPD) der vorweihnachtlichen Budenstadt einen Besuch ab. Bei seinem Marktrundgang machte der Landeschef auch am Stand der wohltätigen Organisation "Fair geht vor!" Halt. Alle Einnahmen aus...

17 Bilder

Minsterpräsdent Stephan Weil wollte in Stade "erstmal ein Eis"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.08.2013

Wahlkampf bürgernah: "Daumen hoch" mit der HSV-Ikone, Rosen für die Passanten und Kuchen mit der Bürgermeisterin tp. Stade. Offiziell besuchte Stephan Weil (54, SPD) am Dienstagnachmittag die Stadt Stade, um sich ins Goldene Buch einzutragen - "inoffiziell" ist Wahlkampf. Bei seinem Antrittsbesuch als neuer Niedersächsischer Ministerpräsident fuhr Weil die Schiene "volksnah extrem". Für ein Eis "auf die Faust" beim...

1 Bild

Ministerpräsident Stephan Weil kommt nach Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.08.2013

Antrittsbesuch mit Stadtrundgang und Eintrag ins Goldene Buch tp. Stade. Der neue Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (54, SPD) kommt am Dienstag, 27. August, auf Einladung des Stader SPD-Bundestagskandidaten Oliver Kellmer zu einem Antrittsbesuch nach Stade. Bei einem Besuch im Rathaus wird sich Weil gegen 15.15 Uhr in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Während eines kurzen Spaziergangs durch die Altstadt...