Neuer König

9 Bilder

Eine Terrasse oder das Königsjahr?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.08.2018

Jürgen Burfeind entschließt sich spontan, neuer König des Asendorfer Schützenvereins zu werden. mum. Asendorf. "Das war eine wirklich spontane Entscheidung", gestand Jürgen Burfeind (60) unmittelbar nach der Proklamation. Noch während des Umzugs am Sonntagnachmittag hatte der pensionierte Bäcker gar nicht im Sinn gehabt, auf den Vogel zu schießen. Doch dann zog es ihn förmlich zum Schießstand. Wenige Augenblicke später...

2 Bilder

"Bin völlig überrascht" - Frank Mädge ist neuer Schützenköing in Eyendorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.06.2018

thl. Eyendorf. "Ich bin völlig überrascht, habe überhaupt nicht damit gerechnet." Auch 20 Minuten nachdem Frank Mädge (44) zum neuen König des Schützenvereins Eyendorf ausgerufen wurde, war er noch völlig sprachlos und konnte sein Glück kaum fassen. "Ich bin seit 2012 im Verein und habe es jedes Jahr probiert. Wir werden eine tolle Zeit haben, aber jetzt brauche ich erst einmal einen Cola-Korn", jubelte er. Frank Mädge...

13 Bilder

„Endlich hat es geklappt!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.08.2017

Holger Pagels ist neuer König der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf. mum. Luhdorf. „Jetzt hat es endlich geklappt!“ Holger Pagels (54) konnte sein Glück kaum fassen. Am Sonntagabend wurde Pagels von Präsident Andreas Eggers zum neuen König der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf proklamiert. „Seit 15 Jahren versuche ich es immer wieder, König zu werden“, so Pagels. Stets hätten anderen Schützen die Nase vorn gehabt....

1 Bild

Volker, der Gläserne ist Jubiläumskönig

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.08.2015

thl. Asendorf. "Ich freue mich auf mein Königsjahr und hoffe, dass wir alle ganz viel Spaß haben werden." Mit diesen Worten gab Asendorfs neue Schützenmajestät Volker Burmeister (51) in seiner Antrittsrede die Parole für das kommende Jahr aus. "Volker, der Gläserne", wie er aufgrund seines Berufes als Glaser genannt wird, geht zugleich als Jubiläumskönig in die Vereinsgeschichte ein. Denn der Schützenverein Asendorf feiert im...

1 Bild

"Wollte mal oben stehen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.08.2015

thl. Hittfeld. Georg Kant ist neuer König des Schützenverein Hittfeld. In einem spannenden Schießen auf den hölzernen Vogel setzte sich der 55-jährige Abteilungsleiter eines Sportkaufhauses gegen drei Mitbewerber durch und holte sich zum ersten Mal die Königswürde. Erste Gratulanten waren Ehefrau Rita (seit 33 Jahren verheiratet) sowie die Adjutanten Helmut Dohrmann und Sören Sahling. Georg Kant ist seit 22 Jahren im...