Oldendorf-Himmelpforten

2 Bilder

Freizeit-Dorado mit Seeterrasse in Gräpel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Fährplatz wird die neue "Waterkant" an der Oste / Investition von 882.000 Euro tp. Gräpel. Erholungs-suchende können sich auf ein exklusives Freizeit-Dorado an der Oste freuen. Im kommenden Jahr beginnen die Arbeiten am Fähr-Anlager in Gräpel. Das Gelände, das überregional als Station der historischen Prahmfähre und Festplatz für die jährliche Vatertags-Party bekannt ist, wird Ausflugsziel für Fahrradfahrer, Bootstouristen...

Seniorenbeirat plant Veranstaltungen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.10.2018

tp. Himmelpforten. Auf der Seniorenbeiratssitzung der Gemeine Himmelpforten am Mittwoch, 17. Oktober, um 15 Uhr in der Villa von Issendorff steht der Ausblick auf Veranstaltungen, Treffen und Kurse auf dem Programm. Weiter geht es um interne Planungen.

2 Bilder

Erntedankfest bei "Amanda" in Grefenmoor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2018

Mühlen-Führungen, Spielmobil, Traktoren und Butterkuchen tp. Düdenbüttel-Grefenmoor. An der historischen Windmühle "Amanda" in Düdenbüttel-Grefenmoor wird am Sonntag, 14. Oktober, ab 10 Uhr der traditionelle Erntedank-Gottesdienst in der prächtig geschmückten Mühlenscheune gefeiert. Der Gottesdienst wird unter musikalischer Begleitung des Posaunenchores der St.-Johannis-Kirche Stade von Pastorin Sonja Domröse...

2 Bilder

Wurstanbiss hat Tradition

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.10.2018

Gelungener Herbstmarkt am Tag der Deutschen Einheit in Oldendorf tp. Oldendorf. "Prost Herbstmarkt!": Der Umtrunk und anschließende Wurstanbiss mit Gästen haben Tradition bei der Eröffnung des Herbstmarktes in Oldendorf. Bürgermeister Johann Schlichtmann und Marktleiter Georg Hellwege begrüßten am Mittwoch mehr als 30 Gäste im Landgasthof Heins, u.a. den Stader Landrat Michael Roesberg, seinen Vorgänger Gunther Armonat,...

4 Bilder

Pluspunkte für die Kreisel-Lösung in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2018

Riesen-Verkehrsrund in der Dorfmitte schlägt Ampelkreuzung hinsichtlich Verkehrsfluss und Sicherheit tp. Himmelpforten. Die Kreisel-Variante ist der Favorit für Himmelpforten: Nach eigenem Bekunden prüfte Planungsexperte Jörn Janssen vom Büro SHP Ingenieure in Hannover sowohl die von vielen Anwohnern bevorzugte Ampelkreuzung als auch den Bau eines Verkehrsrunds an der B73 Mitten im Ort. Das hörten der Rat und rund 70...

5 Bilder

Botanische Bomben beeindruckten in Engelschoff

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2018

In dieser Saison kam's ganz dicke: Sieger-Kürbis wog 344 Kilo / Fest wird immer größer tp. Engelschoff. Nicht nur die hochgezüchteten Gartenfrüchte wachsen den Teilnehmern des jährlichen Wettbewerbs um den größten Kürbis in Engellschoff beinahe über den Kopf. In dem kleinen Dorf bei Himmelpforten ist die Kürbis-Manie ausgebrochen. Wenn die sympathisch-gigantomanischen Hobbygärtner so weiter machen, entwickelt sich ihr...

1 Bild

Trio-Sonaten in der Kirche in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2018

"Several Friends" spielen von Georg Philipp Telemann tp. Himmelpforten. Im Rahmen der Konzertreihe "Kultur in der Kirche" bringt das Ensemble "Several Friends" am Freitag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in der St. Marien-Kirche in Himmelpforten Trio-Sonaten von Georg Philipp Telemann zu Gehör. In dem Barockkonzert mit Anabel Röser (Blockflöte, Barockoboe), Lena Zimmer (Blockflöte, Traversflöte) und Olga Chumikova am Cembalo...

1 Bild

Hund stirbt bei Hausbrand in Gräpel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.10.2018

Dichter Qualm im Wohngebiet / 120 Retter im Einsatz tp. Gräpel. Die Feuerwehr wurde am Sonntag gegen 16.30 Uhr zu einem Wohnhausbrand an der Ostestraße in Estorf-Gräpel gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte wegen Brandgeruchs Alarm geschlagen. Es entstand hoher Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Hund kam durch eine Rauchgasvergiftung um. Nachdem auf sein Klingeln an der Haustür keine Reaktion erfolgte,...

1 Bild

Infos zum Mega-Kreisel in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2018

Umstrittene Bundesstraßen-Querung im Ortszentrum: Ingenieur stell Pläne vor tp. Himmelpforten. Der geplante und von Kritikern mit Skepsis betrachtete Mega-Kreisel an der Bundesstraße B73/Bahnhofstraße (Landesstraße L113 )/Stubbenkamp im Zentrum von Himmelpforten steht im Mittelpunkt der Info-Veranstaltung der Gemeinde am Dienstag, 2. Oktober, um 19 Uhr in der Eulsete-Halle. Das WOCHENBLATT berichtete mehrfach über Widerstand...

3 Bilder

Abriss und Neubau in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2018

Ratsmehrheit  stimmt für Dorfgemeinschaftshaus "An der Lohe" / Landhaus soll weichen tp. Hammah. Die Beratungen zogen sich über Jahre hin und gingen in viele Richtungen - jetzt stellte der Rat der Gemeinde Hammah die Weichen für die Entwicklung des Ortszentrums. Auf der jüngsten Sitzung beschloss die Politik mit großer Mehrheit - zwölf Ja-Stimmen zu zwei Nein-Stimmen - den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses in der...

3 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: "Eröffnung wird spektakulär"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2018

Organisator Bernd Reimers: "Kinderparadies wird noch schöner" / 85 Aussteller sind dabei tp. Himmelpforten. Die Vorbereitungen für den Christkindmarkt in Himmelpforten beginnen immer schon im Sommer und laufen inzwischen auf vollen Touren. Für das überregional beliebte Event, das traditionell am Freitag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum 2. Advent dauert, hat das Organisatoren-Team um Markt-Manager und...

1 Bild

Schulelternrat pro Ampel-Lösung in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2018

Lesermeinungen zur Querung der L114: "Kinder in Gefahr" tp. Oldendorf. Querungshilfe oder Fußgängerampel? In Oldendorf berät die Lokalpolitik aktuell über die Lösung für einen sicheren Überweg an der viel befahrenen Landesstraße L114 (Hauptstraße) zwischen der Wohnsiedlung und dem Schulzentrum mit den Sportanlagen. Im Zuge der geplanten Neugestaltung stehen, wie Bürgermeister Johann Schlichtmann berichtete, die...

1 Bild

Kugelregatta und Bauernmarkt an der Oste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2018

Tolle Preise beim Geschichtsverein Brobergen tp. Brobergen. Der Startschuss zur ersten wohltätigen Kugelregatta des Fähr- und Geschichtsvereins Brobergen fällt am Mittwoch, 3. Oktober, um 13 Uhr an der Oste. Parallel zu dem Benefiz-Wettbewerb findet an diesem Tag der beliebte Floh- und Bauernmarkt auf dem Fährgelände statt. Wertvolle Preise, z.B. Helgoland-Fahrten, Stadeum-Konzertkarten und diverse andere Sachpreise gibt...

1 Bild

Führung durch die Kirche auf der Horst in Burweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2018

tp. Burweg. Zur Gästeführung durch Kirche auf der Horst in Burweg lädt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Sonntag, 23. September, um 14 Uhr ein. Gästeführerin Irmgard Polansky gibt Einblicke in die Feldsteinkirche sowie die Geschichte und Geschichten, die sich um die Kirche und den denkmalgeschützten Friedhof ranken.

1 Bild

Szenario: Menschenrettung aus brennender Scheune

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2018

tp. Himmelpforten.  "Scheune und Werkstatt in Brand! Menschen in Gefahr!": Zu Glück war dies am Freitagabend nur ein Szenario bei der Großübung der Samtgemeinde-Feuerwehr an der Straße Ochsenpohl in Himmelpforten. Die Wasserförderung über längere Wegstrecken war eine Hauptaufgabe für die Retter. Von den Schlauchanhängern der kleineren Ortsfeuerwehren wurde in kürzester Zeit  von offenen Gewässern und Hydranten lange...

1 Bild

60 Eichen in Hammah gepflanzt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2018

Aktion "Bäume sind leben": Kreissparkasse unterstützt Geest-Gemeinde tp. Hammah. „Bäume sind Leben“ lautet das Motto, mit dem die Kreissparkasse Stade erstmals im Frühjahr 2011 alle Gemeinden eingeladen hat, an ihren Wegen Eichen zu pflanzen und die breiten Feldraine wieder aufblühen zu lassen.In diesem Jahr bekommt die Gemeinde Hammah neue Bäume. Heiko und Jörn Uhlendorf vom Tannenhof GbR aus Oldendorf setzten bereits am...

1 Bild

Konzert mit Gänsehaut-Faktor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.09.2018

Blasorchester Himmelpforten begeisterte beim Oldendorfer Kultursommer / 40-jähriges Bestehen im September tp. Oldendorf. Das Konzert des Blasorchesters Himmelpforten war kürzlich krönender Abschluss der Veranstaltungsreihe "Oldendorfer Kultursommer 2018". Mehr als 100 Besucher hörten zackig Märschen wie "Gruß an Kiel" und Bläser-Versionen von Abba, Dschingis Khan und Co. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann herrschte...

1 Bild

Bauernmarkt in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.09.2018

Alpaka-Wolle und seltene Pommernschafe am Brunkorst'schen Haus tp. Oldendorf. Zum Bauernmarkt lädt der Verein für Kultur- und Heimatpflege in Oldendorf am Sonntag, 16. September, auf das Gelände am Brunkhorst'schen Haus ein. Der Markt beginnt um 11 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst, der von den Heimatsängern musikalisch umrahmt wird. Anschließend können im Garten die Waren bestaunt werden. Dazu gehören...

3 Bilder

Retterin der Rauhwollschafe in der Oste-Niederung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.09.2018

Bedrohte Pommern-Rasse grast auf dem Resthof von Jana Bendig (49) in Burweg tp. Burweg. Sie sind robust und eignen sich gut zur Landschaftspflege auf Deichen - trotzdem verschwanden sie fast ganz von der Bildfläche: Rauhwollige Pommersche Landschafe. Eine kleine Herde der seltenen, grau gelockten Vierbeiner lebt auf dem Hof von Hobby-Schäferin Jana Bendig (49) in Burweg bei Himmelpforten.  Mit dem Kauf des Resthofes vor...

4 Bilder

Küstenautobahn: Fluch und Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.09.2018

A20-Infomarkt in Oldendorf und Engelschoff / Planer Reinmar Wunderling: "Jede Meinung ist gefragt" tp. Oldendorf. Noch ist es eine gezeichnete Entwurfs-Trasse mit Linien, Farbfeldern, Buchstaben und Zahlen auf Landkarten - doch bereits im Jahr 2030 soll die Küstenautobahn A20 im Landkreis Stade fertig sein. Die einen freuen sich, über den geplanten Tunnel bei Drochtersen dann auf kurzem Wege über die Elbe zu gelangen oder...

1 Bild

Löschangriff und Maschinisten-Prüfung in Gräpel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.09.2018

Leistungswettbewerb nach neuen Regeln / Top-Platzierungen für Brobergen  tp. Gäpel. Die Straße Ostenfelde im Oste-Dorf Gräpel war am vergangenen Wochenende Schauplatz des Leistungsvergleiches der Feuerwehren im Landkreis Stade. Insgesamt gingen die 14 Teams an den Start. Es galt ein neues Reglement. Auf dem Programm standen ein Löschangriff, eine Maschinistenprüfung mit Fahr- und Geschicklichkeitsübungen und das Kuppeln...

2 Bilder

Querungshilfe oder Fußgängerampel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.09.2018

Umbau zur Sicherheit für Schulkinder in Oldendorf / Klärungsbedarf im Gemeinderat tp. Oldendorf. Fast ausschließlich Schulkinder und Sportler benutzen die Fußgänger- und Radfahrer-Querung von der Schulstraße Richtung Blumenstraße über die viel befahrene Landesstraße L114 (Hauptstraße) in Oldendorf. Im Zuge der bevorstehenden Sanierung der L114 diskutiert die Politik jetzt über die Neugestaltung des Überweges. Im...

3 Bilder

Peugeot kollidiert auf B74 bei Hagenah mit Baum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.09.2018

Fahrer schwer verletzt / Behinderungen des Berufsverkehrs tp. Hagenah. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B74 in Hagenah wurde der Fahrer eines Peugeot am Dienstagmorgen schwer verletzt. Die B74 wurde voll gesperrt, sodass es zu starken Behinderungen des Berufsverkehrs kam. Gegen 5.20 Uhr kollidierte der Peugeot 206 mit einem Baum. Nach Angaben des Fahrers (31) aus dem Landkreis Cuxhaven soll am Unfall ein...

3 Bilder

Botanische Bombe in Engelschoff

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.09.2018

Riesenkürbis ist schon 290 Kilo schwer   tp. Engelschoff. Die sympathisch größenwahnsinnigen Hobbygärtner aus dem Dörfchen Engelschoff schlagen erneut Mutanten-Alarm. Der jährliche Wettbewerb um den größten Kürbis nimmt erneut Auswüchse an, die an Gigantomanie grenzen: Die Nase vorn hat in dieser Ernte-Saison Björn Boroske (42). Sein Kürbis der Sorte "Atlantic Giant" hat schon ein geschätztes Gewicht von ca. 290 Kilo - und...

4 Bilder

Großes Klimaschutz-Festival rund um Zukunftsenergien und regionale Produkte in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.08.2018

Die Umwelt im Fokus / Große Tombola und Musik tp. Oldendorf. Ein großes Klimaschutz-Festival rund um Zukunftsenergien, regionale Produkte und praktischen Klimaschutz wird am Sonntag, 2. September, von 11 bis 17 Uhr in der Grund- und Oberschule in Oldendorf gefeiert. Es gibt viele Mitmachmöglichkeiten, regionale Köstlichkeiten und Musik. Wichtiges Thema ist die Elektromobilität: Fahrzeuge auf zwei und auf vier Rädern - zum...