Plattdeutsch

Plattdeutsche Führung in der Buxtehuder St. Petri-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Für Freunde der niederdeutschen Sprache: Die Arbeitsgemeinschaft "NettwarkPlatt" des Heimatvereins lädt zu einer besonderen Führung ein. Dr. Martin Krarup, Superintendent des Kirchenkreises Buxtehude, nimmt Besucher auf einen Rundgang durch die St. Petri-Kirche mit und erläutert in seiner plattdeutschen Muttersprache die Besonderheiten des Kircheninneren. Im Anschluss gibt es noch Gelegenheit zu Gesprächen....

1 Bild

Wenn Mutter zur Kur fährt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Harsefeld: Wilhelm-Nack-Haus | bo. Hollenbeck. Mit der plattdeutschen Komödie "Een Kur för twee" möchte die Hollenbecker Theatergruppe "Patzkoepp" ihre Zuschauer in dieser Theatersaison begeistern. Für die Premiere hebt sich der Vorhang am Samstag, 2. Februar, um 19.30 Uhr im Wilhelm-Nack-Haus (Dorfgemeinschaftshaus), Unterdorf 2, in Hollenbeck. Im Anschluss findet um 19.30 Uhr ein Theaterball statt. Zum Inhalt: Der 30-jährige Johannes wohnt noch bei...

1 Bild

Lügenspiel für gute Zwecke

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.01.2019

Stade: Integrierte Gesamtschule (IGS) | bo. Stade. Mit dem Theaterstück ihrer aktuellen Spielzeit kommt die Düdenbüttler Speeldeel nach Stade. Die plattdeutsche Schauspielgruppe gibt ein Gastspiel zugunsten des Stader "Lebenshilfe"-Vereins. "Lögen, nicks as Lögen" heißt die Komödie um ein bankrottes Ehepaar und die reiche Erbtante. So., 13.01., um 14 Uhr im Foyer der IGS am Hohenwedel in Stade, Am Hohen Felde 40; Eintritt: 12 Euro inkl. Kaffee und Kuchen.

1 Bild

Komödie "Swieneree up Hinners Hoff" in Neulandermoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.12.2018

Wischhafen: Gasthaus Charly Drewes in Neulandermoor | bo. Wischhafen-Neulandermoor. Von der "Swieneree up Hinners Hoff" handelt die neue Komödie der Moorer Speeldeel. Das Stück spielt auf dem Land: Die junge Praktikantin Lisa bringt frischen Wind in den Schweinezuchtbetrieb der Junggesellen Franz und Gerd. Sie deckt auf dem Hof allerdings Dinge auf, die lieber nicht bekannt werden sollten. Auch der Pastor hat was zu vertuschen. Freitag, 11.01., 18.01. und 25.01., um 20 Uhr;...

1 Bild

Vorverkaufsstart für Komödie der "Bühnenpedder" in Kutenholz

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.12.2018

Kutenholz: Heimathaus "Op de Heidloh" | + + +   Sämtliche Aufführungen sind bereits ausverkauft   + + + bo. Kutenholz. Im Kutenholzer Heimathaus beginnt Anfang Februar die lang erwartete Theatersaison. Zu ihrem 20-jährigen Bestehen 2019 spielen die "Kutenhulder Bühnenpedder" die plattdeutsche Komödie "Mit Mist Moneten maakt". Der Kartenverkauf findet Anfang Januar statt. Zum Inhalt: Der Hof von Bäuerin Anna steht vor dem Bankrott. Ihre Steuerberaterin hat die...

1 Bild

Eine Schnecke feiert Weihnachten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.11.2018

"De wiede Weg na Bethlehem": Luise Hering zeigt plattdeutsches Schattenspiel in Harmstorf. mum. Harmstorf. Draußen fegt ein Sturm die Blätter von den Bäumen; drinnen kriecht die Schnecke "Sophia" zum Christkind. Zwei Monate vor Weihnachten steht Luise Hering im großen Festsaal von "Maack’s Gasthaus" in Harmstorf und führt Regie. Sie dirigiert 14 Mitwirkende vor und hinter der Bühne beim plattdeutschen...

"Frauenpower op Platt" in Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.10.2018

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. "Frauenpower op Platt" erleben die Zuschauer am Samstag, 3. November, in Freiburg. Bärbel Wolfmeier und Inge-Sophie Lorenzen präsentieren um 20 Uhr im Kornspeicher, Elbstraße 2, eine niederdeutsche Textperformance in Kombination mit Folk, Jazz und Rockmusik. Die beiden Powerfrauen beweisen: Platt ist nicht überholt, sondern auf der Überholspur. Bärbel Wolfmeier ist Poetry-Slam-Poetin, Autorin, Lyrikerin und...

1 Bild

Unterwegs in Sachen Plattdeutsch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.10.2018

Mitglieder des Vereins "För Platt" gehen im Zuge ihrer Herbstversammlung auf Reisen. (mum). Wenn der Verein "För Platt" seine Mitglieder zur Versammlung einlädt, dann gibt es auch immer ein interessantes Rahmenprogramm. So auch beim jüngsten Treffen, das mit einer Führung an der Fischaufstiegsanlage bei Geesthacht begann, die vom Energieunternehmen Vattenfall betrieben wird. Diese Fischtreppe ist die größte ihrer Art in...

6 Bilder

40 Jahre "De Bickbeern Schweizer Speeldeel"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.10.2018

"De Bickbeern Schweizer" feiern Jubiläum / Galaabend am 19. Oktober / Neues Stück im Frühjahr as. Nenndorf. Den Alltag vergessen, schmunzeln und der plattdeutschen Mundart lauschen: Seit 40 Jahren ist die Theatergruppe "De Bickbeern Schweizer Speeldeel" ein Garant für heitere Abende. Das wird jetzt mit einem Galaabend gefeiert. 1978 kam der Sottorfer Heimatforscher Werner Voß auf die Idee, eine plattdeutsche Theatergruppe...

Hochzeit mit Hindernissen: Theaterstück "Een Bruut to veel" in Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.08.2018

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Im Freiburger Kornspeicher hebt sich am Samstag, 25. August, der Vorhang für die "Wellenbreker". Das Jugendtourneetheater des Landschaftsverbandes Stade führt um 15.30 Uhr das plattdeutsche Theaterstück "Een Bruut to veel" auf. In fünf Episoden begleiten die Zuschauer das junge Paar Jessica und Maximilian bei ihren turbulenten Hochzeitsvorbereitungen. • Der Eintritt ist frei; Spenden erbeten.

1 Bild

Geld für ehrenamtliche Platt-Experten im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.07.2018

Verein aus Düdenbüttel fördert Einsatz an Kitas und Schulen tp. Düdenbüttel. Nicht nur fordern, sondern auch selbst etwas tun. So sieht es der Verein „De Plattdüütschen“. Deshalb haben der Verein mit Sitz in Düdenbüttel und der Landkreis Stade in den vergangenen 15 Jahren für die Erteilung rund 6.500 Plattdeutsch-Unterrichtsstunden gemeinsam 100.000 Euro an die ehrenamtlichen Platt-Experten an Grundschulen ausgezahlt. Hinzu...

1 Bild

Plattsnacken in der Mühle

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.07.2018

Lesung: "Uns Hergott sien Daglöhner" mi. Moisburg. "Uns Hergott sien Daglöhner" ist der Titel der Geschichte des Autors Johann Dietrich Bellmann die Dr. Heinz Harms und Walter Marquardt beim "Plattdeutschen Mühlenschnack" am Freitag, 27. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Mühlenmuseum in Moisburg lesen. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Rolf Wiese und Heinz Harms. In der Kurzgeschichte „Uns Herrgott sien Daglöhner“...

1 Bild

Von "Godewind" bis Knut Kiesewetter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.06.2018

Plattdeutscher Liederabend mit Wilfried Staake. mum. Hanstedt. Wilfried Staake gibt seit vielen Jahren im norddeutschen Raum Konzerte. Dabei präsentiert er eigene Lieder, traditionelle plattdeutsche Songs sowie Evergreens von "Godewind" bis Knut Kiesewetter. Am Mittwoch, 13. Juni, ist der Musiker auf Einladung des Kulturvereins "Romantischer Kreis" ab 20 Uhr im Hanstedter "Küsterhaus" (Am Steinberg 2) zu Gast. "Staake...

1 Bild

Jürgen Müller stellt sein Amt zur Verfügung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.06.2018

Mitglieder des Vereins "För Platt" arbeiten an neuer Satzung / "Platt för de Lütten" wird fortgesetzt. mum. Hanstedt-Nindorf. Wenn der Verein "För Platt" seine Mitglieder zur Versammlung einlädt, dann gibt es auch immer ein interessantes Rahmenprogramm dazu. So auch beim jüngsten Treffen, das im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf stattfand. Während eines kleinen Rundgangs mit Wildpark-Mitarbeiter Peter...

Plattdeutsches Sonntagscafé im Freiburger Kornspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.04.2018

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Zum Sonntagscafé mit plattdeutscher Lesung öffnet der historische Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2, am 22. April, um 15 Uhr die Türen. Zu Kaffee und Kuchen trägt Hans-Hinrich Kahrs "Geschichten un annerswat" vor. Der Landschaftsverband Stade hat kürzlich das Buch "Dor liggt dat gröne, platte Land" mit ernsten und heiteren Texten des Autors über die Region zwischen Elbe und Weser herausgebracht. • Kosten:...

1 Bild

Komödie "Dat Chatzchen un de Internette" in Engelschoff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2018

Engelschoff: Danz- und Klönhus | bo. Engelschoff. Die Partnersuche mit Hilfe des "World Wide Web" nimmt die Komödie des Tanzkreises Engelschoff aufs Korn. Die Laien-Theaterspieler des Vereins präsentieren am Samstag, 14. April, um 20 Uhr im Danz- und Klönhus an der Dorfstraße 41b in Engelschoff "Dat Chatzchen un de Internette". In dem turbulenten plattdeutschen Dreiakter konkurriert die Internetbekanntschaft Tom mit dem schusseligen Fabrikantensohn...

1 Bild

"Platt is mien welt" - Yared Dibaba tritt in Jesteburg auf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.03.2018

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Jutta Viercke-Garcia, die Leiterin der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei, ist begeistert: Am Freitag, 23. März, tritt Yared Dibaba um 19.30 Uhr mit seinem Programm "Platt is mien welt" im "Heimathaus" (Niedersachenplatz) auf. "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, ihn für ein Gastspiel in Jesteburg zu verpflichten." Dibaba ist Autor, Moderator, Schauspieler und Sänger - ein wahrer Entertainer. Dibaba ist...

1 Bild

Kreistag des Landkreises Harburg verlief untypisch ohne jegliche Diskussion

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.03.2018

Kreistag des Landkreises Harburg verlief untypisch ohne jegliche Diskussion mi. Nenndorf. Im Kreistag des Landkreises Harburg war jetzt der Jahresbericht des ehrenamtlich tätigen Plattdeutschbeauftragten, Herbert Timm, der Höhepunkt der Sitzung. Das lag zum einen an der interessanten Person Timms, zum anderen daran, dass die Politik ansonsten jegliche Debatte ausließ. Der Jahresbericht Herbert Timms war der letzte, den...

1 Bild

Geschichten auf Platt mit Gerd Spiekermann in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2018

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. Mit Gerd Spiekermann kommt am Montag, 12. März, ein beliebter Gast nach Hechthausen. Der bekannte plattdeutsche Autor und Erzähler gibt um 20 Uhr im Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, Döntjes und Geschichten zum Besten. In seinem neuen Programm "Komm mi nich an ne Farv" setzt "Mister Plattdüütsch" die Tücken des Alltags unterhaltsam in Szene. Mit tiefsinniger Beobachtungsgabe und sprachlicher Lebendigkeit...

Klassik "op Platt" mit Henning Kothe in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2018

Harsefeld: Friedrich-Huth-Bücherei | bo. Harsefeld. Ein plattdeutscher Abend mit Henning Kothe findet am Freitag, 9. März, in der Friedrich-Huth-Bücherei in Harsefeld, Am Amtshof 2, statt. "Wenn de Klassik een Platten het!" heißt das unterhaltsame Programm um 19 Uhr mit Döntjes, Konzert und Schnackerei rund um die klassische Musik. Der Kabarettist aus Oyten bringt das "größte Klavier der Welt" mit, auf dem er seine Lieblingsmusik, die Klassik, im wahrsten...

2 Bilder

"Plattdeutsch gehört zu unserer Heimat"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 03.03.2018

Plattdeutsche Sprache im Kommen: Engagierte möchten es mehr fördern / Großer Aktionstag in Stade / Platt-AG in der Grundschule (ab). Der Erhalt der plattdeutschen Sprache liegen vielen Menschen aus der Region am Herzen. Und tatsächlich gibt es einen Aufschwung: In den unterschiedlichsten Bereichen wird wieder platt gesprochen. Das „Regionalforum Plattdeutsch im Landkreis Stade“ tritt unter der Schirmherrschaft des Stader...

1 Bild

Ein Lehrer und Plattsnacker in Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.02.2018

Peter Paulsen redet über Heiteres und Besinnlichesmi. Hollenstedt. Der Lehrer und begeisterte Plattsnacker, Peter Paulsen aus Lauenbrück, ist der nächste Gast beim plattdeutschen Abend des Heimat- und Verkehrsvereins am kommenden Montag, 5. März, um 19 Uhr im „Hollenstedter Hof“ (Am Markt 1) in Hollenstedt. Peter Paulsen leitet u.a. an der Weingarten-Schule die Arbeitsgemeinschaft „Plattdeutsch“, die bereits vom...

1 Bild

"Modenschau in'n Ossenstall": Komödie in Ahrensmoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2018

Ahlerstedt: Festhalle Ahrensmoor | bo. Ahrensmoor. Für die "Modenschau in'n Ossenstall" hebt sich am Samstag, 24. Februar, der Vorhang in Ahrensmoor. Die "Moorpuggen" führen die plattdeutsche Komödie um 19.30 Uhr in der Festhalle am Schuldamm auf. Die Ahrensmoorer Theatergruppe hat in dieser Spielzeit eine Komödie einstudiert, die in der ländlichen Provinz spielt: Bauer und Hobbymaler Paul Hartmann hat seinen Hof runtergewirtschaftet. Auch seine Malerei und...

1 Bild

"Moorer Speeldeel" führt "Meister Anecker" in Neulandermoor auf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Wischhafen: Gasthaus Charly Drewes in Neulandermoor | bo. Neulandermoor. Mit einem plattdeutschen Bühnenklassiker begeistert die "Moorer Speeldeel" in dieser Spielzeit ihr Publikum. Die Laienschauspielgruppe hat "Meister Anecker" einstudiert. Der Schwank wird am Sonntag, 21. Januar, um 14.30 Uhr im Gasthaus Charly Drewes in Neulandermoor aufgeführt. Zum Inhalt: Schuhmachermeister Franz Anecker tobt vor Eifersucht, denn er hat den Verdacht, dass Bürgermeister Wedekamp ein Auge...

1 Bild

Blues "op Platt" mit Lars & Timpe in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Kiek mol wedder in" lautet das Motto von Lars Luis Linek und Wolfgang Timpe, wenn sie mit Mundharmonika und Gitarre ihren Blues "op Platt" präsentieren. Frech und unkonventionell besingen sie ihre norddeutschen Wurzeln und die Liebe zur Waterkant. Am Samstag, 3. Februar, sind "Lars & Timke" um 20 Uhr zu Gast im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Musiker Linek und Timpe kennen sich seit 1981...