Polizeiinspektion Harburg

1 Bild

Stadt Winsen lädt ein zum Bürgerdialog mit Experten über Flüchtlinge

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.10.2018

ce. Winsen. Sachinformationen und Gelegenheit zum Austausch gibt es einem einem Bürgerdialog zum Thema Flüchtlinge, zu dem die Stadt Winsen alle Interessierten am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Es werden Verantwortliche aus den verschiedenen Arbeitsbereichen der Stadt, des Landkreises Harburg, der Polizei, der Kirche, der Sozialberatung sowie ein Arbeitgeber über ihre Arbeit...

1 Bild

Bei Nebel Fuß vom Gas

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2018

Polizei gibt Tipps zu herbstlichen Gefahren im Straßenverkehr (thl). "Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr. Verkehrsteilnehmer müssen ihr Verhalten anpassen, um weiterhin sicher und unfallfrei unterwegs zu sein", so Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg in Buchholz. Er gibt Tipps zu den herbstlichen Gefahren im Straßenverkehr. Geringere Temperaturen können für...

2 Bilder

"Das ist nicht plausibel"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.09.2018

Liegen die Leichen von Sylvia und Miriam Schulze unter der Terrasse? / Polizei sieht keine Anhaltspunkte thl. Drage. Ist es nur eine wirre Theorie, oder kann wirklich etwas daran sein? Bei der Polizei in Buchholz ist jetzt ein neuer Hinweis auf den möglichen Ablageort der Leichen von Sylvia Schulze und ihrer Tochter Miriam eingegangen. Personen, die sich seit Längerem mit dem Fall beschäftigen, sind der Meinung, dass Vater...

2 Bilder

Raser und Gurtverstöße

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.08.2018

Polizei kontrollierte im Rahmen einer länderübergreifenden Kontrolle an mehreren Orten thl. Winsen. "Ich werde künftig auf meine Geschwindigkeit besser achten", sagte ein Autofahrer, der von der Polizei am Hoopter Elbdeich gestoppt worden war. Weil er nämlich zu schnell unterwegs war, durfte er jetzt 25 Euro bezahlen und dazu seinem kleinen Sohn, der auf der Rückbank saß, erklären, was er falsch gemacht hatte und warum er...

11 Bilder

So spannend kann Blaulicht sein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.06.2018

Erste Hollenstedter Blaulichtmeile war ein großer Erfolg / Polizei informierte über Berufsmöglichkeiten. mum. Hollenstedt. "Das ist eine wirklich gelungene Veranstaltung", war Birger Schulz ganz angetan von der ersten Hollenstedter Blaulichtmeile. Gemeinsam mit seiner Frau Luisa und den Kindern Samuel und Sarafina war er aus Sauensiek auf das Gelände vor dem Freibad gekommen, um sich die Schau der Retter anzusehen. "Ich...

2 Bilder

"Wertsachen und Geld eng am Körper tragen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.05.2018

Mit dem Beginn der Frühlingsfeste beginnt auch die Saison für Taschendiebe / Polizei gibt Tipps (thl). Sonnenschein und warme Temperaturen locken viele Besucher auf Frühlingsfeste und andere Veranstaltungen. Leider ziehen diese Menschenmassen auch Taschendiebe an, für die jetzt auch wieder die "Saison beginnt". Die Langfinger verursachen dabei hohen finanziellen Schaden: 2016 erbeuteten sie rund 51,5 Millionen Euro. Wie...

1 Bild

Jan Kurzer geht nach Buchholz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.04.2018

Buxtehuder Polizeichef ist zwölf Monate Chef des Zentralen Kriminaldienstes

2 Bilder

81 Unfälle in drei Jahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.04.2018

Polizei stellte im Bauauschuss Unfallschwerpunkt in Winsen und geplante Maßnahmen vor thl. Winsen. In der Stadt Winsen gibt es insgesamt zehn Unfallschwerpunkte, acht davon im städtischen Bereich und zwei außerorts. Das erklärte Erster Polizeihauptkommissar Frank Waldhaus, Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Harburg, den Mitgliedern des Bauausschusses. An diesen Punkten kam es in den vergangenen drei Jahren zu...

2 Bilder

Plötzlich vorbestraft?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.04.2018

Mehtab Bathel glaubte, nach einem Unfall alles richtig gemacht zu haben. Doch als sie zu Hause ankam, warte bereits die Polizei. Jetzt droht der Schuhmacherin aus Jesteburg ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro wegen Fahrerflucht. "Das ist kein Einzelfall", weiß Polizeisprecher Jan Krüger. Viele Menschen wissen nach einem Unfall nicht, wie sie sich richtig verhalten. mum. Buchholz/Jesteburg. "Ich bin fassungslos", sagt Mehtap...

1 Bild

Wieder mehr Todesopfer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.03.2018

Weniger Unfälle in 2017, aber die Zahl der Verkehrstoten ist extrem angestiegen (thl). Nach dem historischen Zehnjahres-Tief mit "nur" sieben Verkehrstoten im Jahr 2016 (das WOCHENBLATT berichtete), ist die Zahl im vergangenen Jahr wieder extrem angestiegen. Insgesamt verloren 16 Menschen auf den Straße und Autobahnen im Landkreis Harburg ihr Leben. Das geht aus der Verkehrsunfallstatistik 2017 hervor, die jetzt von der...

4 Bilder

Landkreis Harburg: Zahl der Straftaten erheblich gesunken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2018

thl. Buchholz. Der Landkreis Harburg gehört somit weiterhin zu einer der sichersten Regionen in Niedersachsen. Das geht aus der polizeilichen Kriminalstatistik für 2017 hervor, die jetzt von der Polizeiinspektion Harburg veröffentlicht wurde. Demnach beträgt die Häufigkeitszahl, die die Anzahl von Straftaten pro 100.000 Einwohner darstellt, 5.176. Auf Landesebene liegt der Wert bei 6.621, innerhalb der Polizeidirektion...

2 Bilder

Steuerverschwendung bei der Polizeistation Salzhausen?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.02.2018

Bund der Steuerzahler hakt bei Samtgemeinde nach wegen Kosten und Mieteinnahmen ce. Salzhausen. Handelt es sich bei der im vergangenen Jahr errichteten neuen Polizeistation in Salzhausen um einen Fall von Steuerverschwendung? Dieser Ansicht sind offenbar einige Bürger die sich an den Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen wandten. Dieser hakte daraufhin bei der Samtgemeinde Salzhausen, die den Neubau an das Land...

Vortrag "Senioren im Straßenverkehr"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.01.2018

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Unter dem Motto "Senioren im Straßenverkehr" gibt Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater bei der Polizeiinspektion Harburg, einen Überblick über die demografische Entwicklung, stellt Unfallzahlen vor und gibt individuelle Sicherheitstipps zur Verkehrsteilnahme im Alter. Die Veranstaltung am Dienstag, 9. Januar, ab 15 Uhr in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstr. 6) findet im Rahmen der Vortragsreihe "Bewusst...

1 Bild

"Freue mich auf meine Aufgabe": Katrin Ragge ist neue Kontaktbeamtin in Buchholz

Katja Bendig
Katja Bendig | am 15.12.2017

kb. Buchholz. „Ich bin mir bewusst, dass ich in große Fußstapfen trete, aber ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, sagt Polizeioberkommissarin Katrin Ragge (45). Sie ist die Nachfolgerin von Markus Kaulbarsch (61) im Amt des Kontaktbeamten für Buchholz. Im Januar tritt Ragge ihren Dienst in der Nordheidestadt an, einen ersten Rundgang durch Buchholz mit Kaulbarsch hat sie aber schon gemacht. „Ich war ganz beeindruckt...

1 Bild

Luxuswagen im Visier - Auto-Mafia hat sich auf das Ausschlachten von hochwertigen Fahrzeugen spezialisiert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.12.2017

(thl). Stefan H. (44) stellte seinen VW Phaeton abends bei sich vor dem Haus ab. Der Wagen ist gerade mal ein halbes Jahr alt. Als H. morgens zur Arbeit fahren will, traut er seinen Augen nicht. Sein Pkw sieht völlig anders aus, ist aufgebrochen und regelrecht ausgeschlachtet. Lenkrad, Bordcomputer, Airbags - alles ausgebaut. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. So wie dem Unternehmensberater, geht es derzeit vielen...

1 Bild

Schutz vor Einbrechern

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2017

Polizei hat wertvolle Präventionstipps, um Gaunern das Leben schwer zu machen (thl). Alle Jahre wieder - kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern ziehen auch Einbrecherbanden durch das Land. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche. Allein im Landkreis Harburg verzeichnete die Polizei innerhalb von einer Woche rund 30 Taten. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes...

1 Bild

Polizei geht neue Wege bei Facebook

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2017

(thl). Im Jahr 2012 war die Polizeiinspektion Harburg bundesweit erste Dienststelle mit eigenem Facebook-Account. Seinerzeit hatte Polizeisprecher Jan Krüger das Pilotprojekt gestartet und erste Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile ist die Polizei bundesweit in Sachen Social Media präsent. Nachdem im vergangenen Jahr landesweit Twitter-Accounts für die Kommunikation bei Einsatzlagen in nahezu allen Polizeidirektionen und...

Stader Marktkaufüberfall 2012: LKA sucht ehemalige Terroristen mit Videopodcast

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.11.2017

tk. Stade. Jetzt fahndet das LKA Niedersachsen mit einem Videopodcast nach den ehemaligen RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klatte. Ihnen werden unter anderem neun Raubüberfälle, darunter Heiligabend 2012 auf den Marktkauf in Stade, zur Last gelegt. Mit den 2016 veröffentlichen Fotos sind die Ermittlungsbehörden dem Trio bislang nicht näher gekommen. Die Videosequenz kann unter...

Erntefahrzeuge mit erheblichen Mängeln

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.10.2017

(thl). Vier von fünf Fahrzeuge beanstandet und zwei mal die Weiterfahrt untersagt - das ist das Ergebnis einer Kontrolle von landwirtschaftlichen Fahrzeugen am Dienstag im Bereich Buchholz, Tostedt und Hollenstedt. Beamte der Polizeiinspektion hatten dabei insbesondere Fahrzeuge, die in der noch andauernden Maisernte eingesetzt sind, überprüft. Sie kontrollierten unter anderem den technischen Zustand der Trecker und ihrer...

Rehwild im Liebesrausch - Erhöhte Gefahren für Autofahrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.07.2017

(thl). Polizei und Verkehrswacht weisen darauf hin, dass in den nächsten drei Wochen, also bis Mitte August, damit zu rechnen ist, dass häufiger Rehwild die Fahrbahnen quert. "Grund dafür ist die beginnende Paarungszeit der Tiere", erklärt der Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg, Dirk Poppinga. "Nicht nur in den sonst üblichen Dämmerungszeiten morgens und abends sondern nahezu 'rund um die Uhr' sind vor...

2 Bilder

"Hinterlassen kaum Spuren" - Steigende Zahlen an Kfz-Aufbrüchen und -Diebstählen machen Fahndern Sorgen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.06.2017

(thl). Die Zahl der Autoaufbrüche im Landkreis Harburg nimmt immer weiter zu - und stellt die Ermittler der Polizei vor nahezu unlösbare Aufgaben. Denn: "Die Täter hinterlassen so gut wie keine Spuren", sagt Jan Krüger, Sprecher der Polizeiinspektion Harburg. Was auffällt: Es kommt oftmals zu sogenannten Mehrfachtaten. Das bedeutet, dass die Täter gleich mehrere Fahrzeuge in einer Straße oder einem begrenzten Umkreis...

6 Bilder

Wettergott ist KKI-Fan

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.05.2017

thl. Holm-Seppensen. Der Wettergott meinte es gut mit den Machern des KKI-Bürgerfestes. Nach heftigen Regengüssen und Gewittern bis tief in die Nacht zum Samstag, kam pünktlich zum Festbeginn die Sonne heraus und ließ das Thermometer auf beinahe sommerliche Temperaturen klettern. Kein Wunder, dass sich die Festmeile schnell füllte. "Unsere Vereinsmitglieder und zahlreichen Helfer haben ein buntes Programm für jedermann auf...

2 Bilder

"Zwei-Meter-Hecke lädt Diebe ein": Polizei informiert Bürger über Einbruchschutz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.05.2017

ce. Salzhausen. "Eine Zwei-Meter-Hecke um ein Grundstück ist kein Schutz vor Einbrechern, sondern eine Einladung für sie! Wenn die Gauner das Haus ausräumen, können sie sicher sein, nicht von den Nachbarn gesehen zu werden." Das stellte Heinz-Walter Johanßon, Beauftragter für Kriminalprävention bei der Polizeiinspektion (PI) Harburg, jetzt in Salzhausen klar. Anlass war ein öffentlicher Infoabend zum Thema Einbruchschutz, den...

1 Bild

Eine neue Generation Schutzengel geht an den Start

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.05.2017

Etwa 3.000 Jugendliche erhalten Post von Landrat Rainer Rempe / Verkehrssicherheit ist das Ziel. (mum). Junge Verkehrsteilnehmer, die sich nach einer Party oder einem Konzertbesuch auf den Heimweg machen, haben im Landkreis Harburg gute Chancen, auf einen Schutzengel zu treffen. In den nächsten Tagen erhalten alle 16-jährigen Mädchen sowie alle 18-jährigen Jungen im Landkreis Post von Landrat Rainer Rempe. Er fordert die...

Besser schützen gegen Einbrecher: Polizei und Samtgemeinde Salzhausen veranstalten Infoabend

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.05.2017

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. "Mehr Licht für Sicherheit", titelte das WOCHENBLATT, als es kürzlich über nach mehreren Einbrüchen besorgte Eyendorfer Bürger berichteten, die eine Verlängerung der nächtlichen Straßenbeleuchtung und eine stärkere Polizeipräsenz verlangten. Letztere Forderung war für die Polizeiinspektion Harburg und die Samtgemeinde Salzhausen mit ausschlaggebend, alle Interessierten zum Infoabend "Sie haben etwas gegen...