Rückblick und Ausblick

2 Bilder

Lühe: Eltern sollen besser eingebunden werden / Bürgermeister blickt voraus

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.12.2017

lt. Lühe. Mit vielen aufgebrachten und verunsicherten Eltern hatten es Lühes Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch und sein Rats- und Verwaltungsteam in diesem Jahr zu tun. Im Sommer waren es die Mütter und Väter von Kita-Kindern, die eine Erhöhung der Beiträge fürchteten und Gosch u.a. mit Äußerungen, die Samtgemeinde sei familienunfreundlich, auf die Palme brachten. Erst vor Kurzem führte dann eine geplante Umfrage zum...

1 Bild

Thomas Müller-Wegert jetzt Ehrenmitglied im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.03.2016

Jahrestreff des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude tk. Buxtehude. Neue Gesichter im Vorstand des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude: Während der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend wurden Andrea Werner, Lars Oldach, Carsten Schwerdtfeger und Stefan Babis neu in das Führungsteam gewählt. Uwe Fricke als Vorsitzender sowie Jan-Peter Frenzel, Dr. Henning Ziemer und Silvia Hotopp-Prigge wurden in ihren Ämtern...

1 Bild

Über 16.000 Stunden Dienst geschoben: DLRG Winsen hielt Rückschau auf 2013 und ehrte Mitglieder

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.05.2014

ce. Winsen. Insgesamt 16.373 Dienststunden absolvierten die rund 30 Aktiven der DLRG-Ortsgruppe Winsen in 2013. Bei ihnen wurden 94 neue Schwimmabzeichen aller Art abgenommen und sie retteten ein Menschenleben. Diese Zahlen wurden kürzlich auf der Jahreshauptversammlung genannt. DLRG-Bezirksvorsitzender Matthias Groth lobte das Engagement der Wasserretter. Sie hätten auch große Leistungen beim Hochwasser im Sommer...

Jahreshauptversammlung des Winsener Schrebergartenvereins "Brasilien"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.01.2014

Winsen (Luhe): Gasthaus Zum nassen End | ce. Winsen. Rückblicke auf 2013, Ausblicke auf 2014 und Wahlen stehen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Winsener Schrebergartenvereins "Brasilien" am Dienstag, 21. Januar, um 19 Uhr im Gasthaus "Zum nassen End" (Deichstraße 30). Außerdem geht es um den Haushaltsvoranschlag für 2014.