rathaus

2 Bilder

Chinesische Delegation in Stade zu Gast

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.06.2018

CFK Convention: Partnerland und Minister loben Vorteile des Werkstoffs tp. Stade. China war Partnerland der diesjährigen CFK Valley Stade Convention am vergangenen Dienstag und Mittwoch im Stadeum. Im Vorfeld der Wissenschaftsveranstaltung empfing Bürgermeisterin Silvia Nieber am Montagabend Vertreter der chinesischen Delegation im Rathaus. Auch Minister Bernd Althusmann war in Stade zu Gast. Im Mittelpunkt der Gespräche...

1 Bild

Live aus dem Rathaus: Widerstand in Buxtehude und breiter Zuspruch in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.06.2018

Pro und Contra Sitzungs-Übertragungen tk/tp. Buxtehude/Stade. So unterschiedlich kann Politik bei Nachbarn sein. Stade will künftig Ratssitzungen live im Internet übertragen, Buxtehude bleibt traditionell: Wer wissen will, was im Rat diskutiert und entschieden wird, muss persönlich hingehen. "Lasst uns für mehr Transparenz sorgen", sagte Bodo Klages im Inneren Ausschuss in Buxtehude. Die BBG/FWG-FDP-Fraktion hatten den...

Fast surreal: Fotografien von Gesa Kahlcke im Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2018

Stade: Rathaus | bo. Stade. Handelt es sich um Realität oder Fiktion? Die künstlerischen Fotografien von Gesa Kahlcke, die derzeit im Stader Rathaus zu sehen sind, wirken auf den ersten Blick surreal. Ihre Motive findet die Hamburger Autodidaktin im Alltag und auf ihren Streifzügen durch die Stadt. Mit szenischen Mitteln und künstlerischer Intuition gestaltet sie die Bildkompositionen und lässt mit Lichteinflüssen und Schattenwurf...

1 Bild

Gratis-Kennzeichen in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.05.2018

Zulassungsstellle und sieben neue Büros im Rathaus tp. Himmelpforten. Bauarbeiter bevölkerten wochenlang das Rathaus in Himmelpforten.  Nach dem Umbau bietet die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ab Freitag, 1. Juni, einen neuen Service im Bürgerbüro an: Neben Angelegenheiten rund um das Einwohnermeldewesen können Bürger nun Dienstleistungen rund um ihr Auto in Anspruch nehmen. Für die neue KfZ-Zulassungsstelle erfolgt...

1 Bild

"Keiner traute mehr dem anderen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2018

Nach Rathaus-Razzien in Oldendorf und Himmelpforten: Ermittlungen gegen Samtgemeinde-Chef Holger Falcke eingestellt / Es bleiben Fragen tp. Himmelpforten. Psychischer Stress durch Verdächtigungen und die lange Zeit der Ungewissheit hat die 43 Mitarbeiter der Rathäuser in Oldendorf und Himmelpforten arg belastet: Nach 22 Monaten stellte die für Korruption zuständige Staatsanwaltschaft Verden ihre Ermittlungen jetzt zwar ein -...

Rathaus-Umbau abgeschlossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

Neue Büros in Himmelpfortens sind fertig tp. Himmelpforten. Die Bauarbeiten am Rathaus in Himmelpforten stehen kurz vor dem Abschluss. Verwaltungsmitarbeiter haben ihre neuen Büros im Dachgeschoss, in das jetzt das Tageslicht durch große Geubenfenster fällt, bezogen. Weiter geplant ist, wie berichtet, die Eröffnung der Kfz-Zulassungsstelle zum 1. Juni im Erdgeschoss. Auch ein Schilderladen tieht ins Rathaus ein.

2 Bilder

Thema Industriegleis und Autobahn in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Infomarkt für alle Bürger im Stader Rathaus / Bürgerinitiative beobachtet Planung weiter kritisch tp. Stade. Ein Infomarkt anlässlich der Groß-Bauprojekte Autobahn A26 und Industriegleis der Deutschen Bahn (DB) findet am Donnerstag 12. April, 16 bis 20 Uhr, im historischen Rathaus in Stade statt. Fachleute werden vor Ort sein, um individuelle Fragen zu beantworten. An dem Infoabend werden auch Mitglieder der ehemaligen...

1 Bild

Historische Stadtführung mit dem Schmied in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2018

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Die Geschichte von dem legendären Buxtehuder Schmied wird schon seit Jahrhunderten erzählt, besonders gern in Herrengesellschaften. Was es mit den Heilerfolgen der Wunderkuren seines berühmten Vorgängers auf sich hat, erzählt der "heutige" Schmied Dido Burfeindt bei der Stadtführung am Freitag, 13. April. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Die Tour durch die Altstadt dauert rund 90...

1 Bild

Führung zu den Buxtehuder Hexenprozessen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2018

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. In die Zeit des 16. und 17. Jahrhunderts begeben sich Besucher bei der Gästeführung am Mittwoch, 11. April, in Buxtehude. Bei dem Stadtrundgang wird ein dunkles Kapitel der Stadtgeschichte aufgerollt: Es geht um die Hexenprozesse. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Zwischen 1540 und 1644 wurden in Buxtehude 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt, eine beachtliche Zahl für eine Kleinstadt...

1 Bild

Das ist die "Neue" im Rathaus: Anja Bruns ist für den Bereich Klimaschutz in der Samtgemeinde Harsefeld zuständig

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Eine Kläranlage, die als "Zusatzleistung" die Gemeinde mit selbst erzeugtem Strom versorgt, zwei Klimaquartiere, die Beleuchtung in Schulen und an Straßen bereits auf LED umgerüstet, ein Radverkehrskonzept in Bearbeitung - in Sachen Klimaschutz ist die Samtgemeinde Harsefeld gut aufgestellt. Für Anja Bruns (33), seit Oktober vergangenen Jahres als Klimaschutz- und Energiebeauftragte der Samtgemeinde tätig, ein spannendes und...

1 Bild

Mit dem Nachtwächter unterwegs in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2018

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf einen Nachtwächterrundgang nimmt ein Gästeführer die Besucher am Freitag, 23. Februar, in Buxtehude mit. Im historischen Gewand und ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn führt er um 18 Uhr durch die Altstadt und erzählt von längst vergangenen Zeiten, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag ist gespickt mit Pikantem und Interessantem aus...

1 Bild

Im Zeichen des französischen Chansons

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.02.2018

tp. Stade. Ein besonderes Konzert genossen Gäste kürzlich im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathaus. Nach einem musikalischen Workshop mit dem Pianisten und Sänger Jean-Pierre Réginal aus Paris, das ganz im Zeichen des französischen Chansons stand, gaben Schüler verschiedener Schulen aus dem Landkreis Stade bekannte Lieder legendärer französischer Sängerinnen und Sänger wie Edith Piaf, Charles Trenet und Joe Dassin...

3 Bilder

Ehrennadel für Annegret Meyer: Stadt Stade würdigt Chefin der Selbsthilfegruppe Hautkrebs

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Arzt lobt "Weisheit und Erfahrung" der engagierten Freiwilligen tp. Stade. "Sie verliert sich nicht in Selbstmitleid, sondern bereitet Arzt-Patienten-Gespräche vor, holt Expertenrat ein, arbeitet strukturiert und präzise. Schwere Zeiten werden gemeinsam bewältigt", sagte Laudator Dirk Hattendorff bei der Bürgerehrung im Rahmen des Neujahrsempfang im Königsmarcksaal. Vor großem Publikum erhielt Annegret Meyer (71),...

Jugendzentrums-Pläne sind Thema im Winsener Generationen-Ausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.01.2018

Winsen (Luhe): Rathaus | ce. Winsen. Die Vorplanung für das laufende Jahr im Winsener Jugendzentrum "Egons'" steht zur Debatte, wenn sich der städtische Ausschuss für Generationen, Sport und Soziales am Dienstag, 6. Februar, um 18.10 Uhr im Rathaus (Schloßplatz 1) trifft. Darüber hinaus berichten die Gleichstellungsbeauftragte und der Kreisseniorenbeauftragte über ihre Aktivitäten.

1 Bild

Der Nachtwächter führt durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen" führt der Stadtrundgang in Buxtehude am Samstag, 27. Januar, zurück in die Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn nimmt ein Gästeführer Besucher um 18 Uhr auf einen zweistündigen Spaziergang durch die Straßen der Altstadt mit. Interessierte erwartet ein launiger...

1 Bild

US-Generalkonsul auf Antrittsbesuch in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.01.2018

Richard Yoneoka trug sich ins Goldene Buch ein tp. Stade. Zu einem Antrittsbesuch war am vergangenen Mittwoch der US-Generalkonsul aus Hamburg, Richard Yoneoka, zu Gast in Stade. Im Rahmen eines Informationstausches mit Bürgermeisterin Silvia Nieber, politischen Vertretern des Rates der Hansestadt Stade sowie dem Vorsitzenden des Vereins „Sister Cities Komitee Stade“, Kai-Uwe Klinge, informierte sich der US-Generalkonsul...

2 Bilder

Rückblick: Razzia in Himmelpforten war "eine besondere Belastung"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.01.2018

Rathaus-Durchsuchung überschattete Arbeit der Verwaltung / Millionenausgaben für 2018 geplant tp. Oldendorf-Himmelpforten. Rathaus-Razzia, Flüchtlingsunterbringung und der Umbau des Rathauses - Verwaltungs-Chef Holger Falcke blickt auf ein turbulentes Jahr 2017 der Samtgemeinde Oldendorf Himmelpforten zurück. In seiner Vorschau auf 2018 weist er zudem auf wichtige kommunale Vorhaben im neuen Jahr hin, die mit einer...

3 Bilder

Oldendorf-Himmelpforten: Millionen-Ausgaben im neuen Jahr

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.12.2017

Haushalt 2018 nicht ausgeglichen: Samtgemeinde nimmt Kredit in Höhe von 925.000 Euro auf tp. Oldendorf-Himmelpforten. Mit einem Defizit von 283.100 Euro geht die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten in das neue Haushaltsjahr. Der von Kämmerer Frank Buhrmester vorgelegte, unausgeglichene Etat gibt Verwaltungs-Chef Holger Falcke jedoch keinen Anlass zur Sorge: Er könne durch einen "Griff in den Sparstrumpf", sprich durch...

1 Bild

Zwischenruf: Bitte keine Weihnachtskarten!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2017

Da sind sie wieder! Diese Weihnachtskarten, die die Redaktion überschwemmen. Ein Unternehmen schickte uns gleich ein halbes Dutzend. Versehen mit einem unpersönlichen Spruch und ohne Unterschrift. Ehrlich, das können Sie sich nächstes Jahr sparen. Wenn ich mir vorstelle, wie viel Geld für Druck und Versand dieser „Zwangsbotschaften“ ausgegeben wird, wird mir ganz schwindelig. Und dieses Gefühl verstärkt sich, wenn es sich...

Führung mit dem Nachtwächter in der Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn, nimmt ein Gästeführer in historischer Kleidung Besucher am Freitag, 15. Dezember, auf einen Nachtwächter-Rundgang durch die Buxtehuder Altstadt mit. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Str. 2. Unterwegs erzählt er über jene Zeit, als der Nachtwächter die schlafende Bevölkerung von Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag rund um die Stadtgeschichte...

Aus dem Leben des Magisters Halepaghe: Stadtrundgang in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.12.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Für Geschichtsfans ist das besonders spannend: Auf den Spuren von Magister Halepaghe wandeln Besucher bei der Gästeführung am Freitag, 8. Dezember, um 16 Uhr in Buxtehude. Eine Gästeführerin in historischen Gewändern nimmt die Teilnehmer auf eine Zeitreise in das ausgehende Mittelalter mit und stellt den wohl bekanntesten Bürger der Estestadt vor. Treffpunkt ist am Rathaus, Breite Str. 2. Magister Gerhard...

1 Bild

Humorvoller Advent mit den "Tüdelboys" in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.11.2017

Harsefeld: Rathaus | bo. Harsefeld. Der "Advent im Rathaus" verspricht am Sonntag, 3. Dezember, in Harsefeld ein lustiger und unterhaltsamer Nachmittag zu werden. Die Hamburger "Tüdelboys" feiern mit "Wein, Mann und Gesang" um 17 Uhr eine musikalische Adventslesung der launigen Art. "Getüdelt - nicht geschüttelt" heißt das neue Programm der "ältesten Boygroup Norddeutschlands". Die drei tüdeligen Herren gesetzteren Charakters lesen, singen,...

Straßenreinigung steht zur Debatte in Winsener Ausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.11.2017

Winsen (Luhe): Rathaus | ce. Winsen. Eine Neufassung der Straßenreinigung und das Grünflächenmanagement in Winsen stehen zur Debatte in der Sitzung des städtischen Ausschusses für Wirtschaft, Finanzen, Beteiligungen und Personal, die am Donnerstag, 30. November, um 18.15 Uhr im Rathaus (Schlossplatz 1) stattfindet. Außerdem geht es um den Haushalt 2018.

Bebauungspläne sind Thema im Salzhäuser Planungsausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.11.2017

Salzhausen: Rathaus | ce. Salzhausen. Die Bebauungspläne "Oelstorf-Osterbach", "Wiesenweg" und "Lüneburger Straße" der Gemeinde Salzhausen stehen auf der Tagesordnung in der Sitzung des Planungs- und Hochbauausschusses, die am Montag, 20. November, um 19.30 Uhr im Rathaus (Rathausplatz 1) stattfindet. Darüber hinaus geht es um die Gestaltung der Wendehämmer im Baugebiet "Witthöftsfelde" und um die Weiterentwicklung der Grundschule...

4 Bilder

Ratssaal in Himmelpforten - das war einmal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2017

Handwerker im Haus: Verwaltung schafft unter dem Dach Platz für Finanzabteilung tp. Himmelpforten. Der letzte Rathausumbau im Zuge der Kommunalfusion in Himmelpforten liegt erst ein paar Jahre zurück. Nun hat die Verwaltung wieder Handwerker im Haus. Um neue Büros zu schaffen, wird das Dachgeschoss ausgebaut. Dafür wird der Ratssaal geopfert. Im Zuge der ca. 450.000 Euro teuren Baumaßnahme erfolgt auch die energetische...