Reinhold Beckmann

1 Bild

Erst Bürgerschutz, jetzt Kultur-Organisatoren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.04.2018

Bürger- und Kulturforum Bendestorf feiert 90-jähriges Bestehen / Fehlender Nachwuchs bereitet Sorgen. mum. Bendestorf. So schnell vergeht die Zeit! Das Bürger- und Kulturforum Bendestorf feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Darauf wies der Vorsitzende Gerd Koß während der Jahreshauptversammlung hin. Anlässlich des besonderen Geburtstags holt der Verein interessante Gäste ins "Makens Huus". Unter anderem werden...

1 Bild

Buchholzer "Run4Help" bekommt prominente Unterstützung in der Video-Jury

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.02.2018

bim. Buchholz. Der Countdown läuft für den "Run4Help" 2018 - und damit auch für eine grandiose Neuerung: einen Videowettbewerb. Alle Läuferinnen und Läufer sind aufgerufen, das „coolste Helpster-Video“ zu drehen. Welches Video gewinnt, entscheidet eine Jury. Den Organisatoren des Lions Club Buchholz ist dabei ein echter Knüller gelungen: Mit dem TV-Moderator Reinhold Beckmann wird ein Prominenter und absoluter...

2 Bilder

D/A feiert mit den Fans die Auslosung im DFB-Pokal

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 14.06.2016

ig. Drochtersen. Sie haben sich den Kurz-Trip nach "Malle" verdient, sind zurück - und können den Samstag kaum erwarten. Um 23.30 Uhr steigt am Samstag, 18. Juni, in der ARD die Auslosung der Partien im DFB-Pokal. In der Lostrommel befindet sich auch der Fußball-Regionalligist und Landes-Pokal-Gewinner SV Drochtersen/Assel. "Die Bayern wären nicht schlecht, auch über Dortmund und den HSV würden wir uns freuen", sagt...

12 Bilder

Golfen für den guten Zweck

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 22.05.2016

Ehrengast des Wohltätigkeitsevents war TV-Moderator Reinhold Beckmann (cc). An einem wunderschönen Turniertag mit strahlendem Sonnenschein hat der Lions Club Buchholz zum Benefiz-Golfen für den guten Zweck aufgerufen. Ehrengast der erfolgreichen Veranstaltung war der bekannte TV-Moderator Reinhold Beckmann. Exakt 124 Spielerinnen und Spieler wetteiferten am vergangenen Samstag beim 25. Benefiz-Golfturnier des Lions-Clubs...

4 Bilder

Im "Jamliner" spielt die Musik: Lindenberg-Keyboarder Jean-Jacques Kravetz unterstützt Nachwuchs-Förderprojekt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.09.2015

ce. Jesteburg. "Musik kann alle Grenzen zwischen Menschen und Kulturen überwinden." Das sagt Jean-Jacques Kravetz (68) aus dem Heideort Jesteburg, einer der bekanntesten Keyboarder und Komponisten Deutschlands, der unter anderem seit fast 40 Jahren im Panikorchester von Udo Lindenberg spielt. Mit seiner "Entrée"-Stiftung, die junge, musikalisch begabte Menschen erfolgreich fördert, hat Kravetz nun dem Hamburger Projekt...