Stade

2 Bilder

Der Kreativität freien Lauf lassen: Schüler stellen Bilder im Stader Rathaus aus

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 13 Stunden

jd. Stade. Es ging fast so zu wie bei einer "echten" Vernissage. Im Stader Rathaus wurde eine ganz besondere Kunstausstellung eröffnet: Die Bilder stammen nicht von versierten Malern, sondern von Grundschülern, die oftmals bisher nur wenig mit Kunst im klassischen Sinne in Berührung gekommen sind. Die kleinen Künstler durften bei diesem Projekt ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ihnen selbst und den Bildern hat diese...

1 Bild

Hier soll künftig wieder "die Post abgehen"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 13 Stunden, 8 Minuten

Viel Tradition, wenig Mitglieder: Der Postsportverein Stade sucht Nachwuchs jd. Stade. Hier soll in Zukunft wieder richtig "die Post abgehen": Der Postsportverein (PSV) Stade sucht neue Mitglieder. Vor allem die Tennissparte könne eine Verjüngung vertragen, meint Günter Augustin, Kassenwart des Vereins und zugleich Abteilungsleiter Tennis. Ausschau hält der Vorstand nach neuen Mitgliedern aus allen Altersgruppen, im Visier...

Gewalttäter greifen Polizisten an, ein Dritter filmt und im Netz wird gegen Beamte gepöbelt

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 17 Stunden, 47 Minuten

tk. Stade. Das ist ein Fall, der sprachlos macht: Am Samstag gingen drei Personen während einer Kontrolle auf die Polizeibeamten los und aus einem benachbarten Haus wurde das Ganze gefilmt. Im Netz hagelte es daraufhin wüste Beschimpfungen gegen die Beamten. Konsequenzen wird das für die Gewalttäter wie für die Pöbler haben. Zwei Beamte der Stader Wache wollten am Samstagnachmittag in Stade ein Auto kontrollieren. Der...

1 Bild

Humperdinck-Oper "Hänsel und Gretel" im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 21 Stunden, 39 Minuten

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die zeitlosen Märchen der Gebrüder Grimm besitzen auch heute noch Kraft und Aussage. Das bezeugen die vielen Film- und Musicaladapationen, insbesondere von "Hänsel und Gretel". Die erste große musikalische Bearbeitung der Märchenvorlage gelang Engelbert Humperdinck im 19. Jahrhundert. Mit dem unter Leitung von Richard Strauss 1893 in Weimar uraufgeführten Werk glückte Humperdinck eine Familienoper ohnegleichen....

2 Bilder

"Die Nacht der Musicals" und "Night Of The Dance" in Stade / Freikarten zu gewinnen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 5 Tagen

Stade: Stadeum | bo. Stade. In der "Nacht der Musicals" nehmen Original-Darsteller und Top-Solisten der Szene sowie ein Ensemble aus Profi-Tänzern die Zuschauer am Freitag, 15. Februar, um 19.45 Uhr im Stadeum auf eine Reise durch mehr als 50 Jahre Musical-Geschichte mit. Die Show umfasst die schönsten Szenen aus Erfolgsproduktionen: Dazu gehören zeitlose Klassiker wie "Das Phantom der Oper", "Der König der Löwen" und "Elisabeth" ebenso wie...

1 Bild

Liebe in Variationen: Schauspiel "Konstellationen" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Verschiedene "Konstellationen" ein und derselben Liebesbeziehung spielt das gleichnamige Schauspiel von Nick Payne durch: Gemeinsamer Ausgangspunkt ist die erste Begegnung von Quantenphysikerin Marianne und Imker Roland. In verschiedenen Varianten werden alternative Entwicklungen durchgespielt: So sind sie sich in einer Variante unsympathisch, in einer anderen fangen sie sofort Feuer. In dem prämierten...

Vortrag über Psychosomatik

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2019

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. "Psychosomatik - was ist das?" Dieser Frage geht der Vortrag am Montag, 14. Januar, um 19 Uhr im Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Str. 111, nach. Dr. med. Silke Darlington, Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, klärt über normale Körperfunktionen, den bewussten und unterbewussten Umgang mit Belastungen auf. Sie stellt häufige psychosomatische Krankheitsbilder und...

1 Bild

Das "Drum TAO"-Ensemble kommt mit neuer Show nach Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mystischer Sound und furioser Rhythmus sind der Herzschlag der japanischen Trommelkunst. Mit seiner neuen Show "Drum Heart" kommt das 13-köpfige "Drum TAO"-Ensemble nach Stade. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus musikalischer Meditation und wilder Kampfkunst mit einer auf den Rhythmus perfekt abgestimmten Choreografie, ergänzt mit Lasershow-Elementen. Um die imposanten Trommeln mit bis zu 1,70 Metern...

2 Bilder

Stader Wetternviertel: Wohnquartier mit ganz eigenem Charakter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.01.2019

Stadtviertel soll gegen Wildwuchs bei der Bebauung geschützt werden / Straße wird saniert jd. Stade. Eine schöne Wohngegend mit schlechten Straßen - so lässt sich das Stader Wetternviertel kurz und knapp beschreiben. Mit dem Wohnquartier rund um die Wetternstraße befasste sich jetzt die Politik: Die Stadt will den besonderen Charakter dieses Viertels mit seinen überwiegend im gleichen Baustil errichteten Einfamilienhäusern...

1 Bild

Die Hansestadt als "Konzernmutter": Stade hat mehr als 25 Beteiligungen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.01.2019

Bürgermeisterin Silvia Nieber legt Abschlussbilanz für 2017 vor jd. Stade. Was viele nicht wissen: Silvia Nieber ist als Bürgermeisterin nicht nur oberste politische Repräsentantin der Hansestadt Stade, sondern sozusagen auch "Konzernchefin". Stade ist an mehr als 25 öffentlich-rechtlich und privatwirtschaftlich organisierten Gesellschaften beteiligt. Für diesen städtischen Konzern hat Nieber kürzlich den Gesamtabschluss...

2 Bilder

"Wahre Helden des Alltags"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.01.2019

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiepenkathen / Lob der Bürgermeisterin jd. Stade-Wiepenkathen. Auf ein einsatz- und aktionsreiches Jahr blickte Ortsbrandmeister Jörg Bastian am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiepenkathen zurück. 2018 feierten die Brandschützer das 90. Bestehen der Organisation, nahmen ein neues Tanklöschfahrzeug in Betrieb und gründeten eine...

1 Bild

Bützfleth: Bedenkliche Häufung von Krebserkrankungen?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.01.2019

Offener Brief: Bürgerinitiative fordert unabhängige wissenschaftliche Untersuchung jd. Stade- Bützfleth. Die Nähe zur Industrie bereitet vielen Bützflether Bürgern Sorgen. Sie machen sich schon jetzt Gedanken um ihre Gesundheit aufgrund der Emissionen, die Unternehmen wie AOS verursachen. Zusätzliche gesundheitliche Risiken würde die Inbetriebnahme der geplanten Müllverbrennungsanlage mit sich bringen, meint Jochen Witt,...

3 Bilder

Gut Parken im Zentrum

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.01.2019

Stader Geschäftsleute und Bürger freuen sich über neue Parkmöglichkeit in der Innenstadt sb. Stade. Lange haben die Stader Einzelhändler, Bürger und Gäste auf die Fertigstellung der Parkgarage am Pferdemarkt gewartet. Seit Mitte Dezember ist zumindest ein Teil der Anlage neben dem Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" zum Parken freigegeben. Zurzeit können Besucher auf sieben Ebenen parken, nach der endgültigen...

1 Bild

Aus für Mini-Spielplätze?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.01.2019

Stade braucht Gesamt-Konzept zur Folgenutzung wenig besuchter Anlagen

1 Bild

Lügenspiel für gute Zwecke

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.01.2019

Stade: Integrierte Gesamtschule (IGS) | bo. Stade. Mit dem Theaterstück ihrer aktuellen Spielzeit kommt die Düdenbüttler Speeldeel nach Stade. Die plattdeutsche Schauspielgruppe gibt ein Gastspiel zugunsten des Stader "Lebenshilfe"-Vereins. "Lögen, nicks as Lögen" heißt die Komödie um ein bankrottes Ehepaar und die reiche Erbtante. So., 13.01., um 14 Uhr im Foyer der IGS am Hohenwedel in Stade, Am Hohen Felde 40; Eintritt: 12 Euro inkl. Kaffee und Kuchen.

1 Bild

Jazz-Konzert in der Cultur Centrale Ottenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.01.2019

Stade: Cultur Centrale Ottenbeck | bo. Stade-Ottenbeck. Vor 20 Jahren fanden sich in Ottenbeck eine Handvoll Personen zusammen, um das damals brachliegende Quartier mit Kunst und Kultur zu beleben. In der "Cultur Centrale Ottenbeck" etablierten sich Ateliers und Werkstätten. Die diesjährigen Feierlichkeiten zum runden Geburtstag starten mit dem Konzert "Our Favorite Songs" des Jazz-Duos Coburger & Netsvetaev. Gabriel Coburger (Tenorsaxophon/Klarinette) und...

Einbrecher stehlen Alkoholtestgerät

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.01.2019

tk. Stade. Einbrecher sind in der Nacht zu Sonntag in Stade an der Bremervörder Straße in eine Beratungsstelle eingedrungen. Die Täter durchsuchten die Büros und nahmen drei Geldkassetten, ein Handy sowie einen Atemalkoholtester mit. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. 

1 Bild

Übergangslösung für die Grundschüler in Stade-Riensförde

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.01.2019

Planungen für den Bildungscampus Riensförde laufen / Kinder aus dem Neubaugebiet werden zunächst in Ottenbeck eingeschult jd. Stade. Die Planungen für den Bildungscampus Riensförde laufen auf Hochtouren. Der Rat der Stadt Stade hat jetzt mit dem Feststellungsbeschluss für den F-Plan und den Satzungsbeschluss für den B-Plan die rechtlichen Grundlagen für die Umsetzung des fast 50 Mio. Euro teuren Bauvorhabens geschaffen....

3 Bilder

Kleine Schätze aus dem Schlick

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.01.2019

Reisesouvenir des Mittelalters: Im Stader Hafenbecken fanden sich rund 300 Pilgerzeichen jd. Stade. Pilgern ist spätestens seit dem Erscheinen von Harpe Kerkelings Buch "Ich bin dann mal weg" wieder in. Besonders der typische Bildungsbürger bevölkert seitdem die klassischen Pilgerpfade wie den Jakobsweg. Auf Pilgertour zu gehen war aber schon vor mehr als 500 Jahren geradezu in Mode. Besonders beliebt war es, von den...

1 Bild

Tickets für die Show "Rock The Circus" in Stade zu gewinnen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Spektakulär und einzigartig ist es, wenn die großen Hits der Rockgeschichte mit erstklassiger Artistik verschmelzen. Die Show "Rock The Circus - Musik für die Augen" entführt das Publikum in eine elektrisierende Zirkusatmosphäre. Zu den von einer Band live gespielten Songs von AC/DC, Queen, Pink Floyd und Bon Jovi verzaubern internationale Star-Artisten das Publikum zwei Stunden lang mit Luftakrobatik und...

1 Bild

"Neben der Spur": Comedy mit Herrn Holm im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Wer das neue Programm "Neben der Spur" von Herrn Holm nicht verpassen möchte, sollte sich mit dem Ticketkauf beeilen. Für die Comedy-Show im Stadeum gibt es nur noch Restkarten. Mürrischer Blick, schlurfender Gang und Hornbrille sind sein Markenzeichen: Seit 1991 steht Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg, auf der Bühne. Fest in dem Glauben, dass nur Ruhe und Ordnung die Welt vor Chaos schützen,...

1 Bild

Musikalische Neujahrsmatinee im Foyer des Stadeums

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Sie ist mittlerweile zu einem musikalischen Geheimtipp geworden: die Neujahrsmatinee, die der Stader Förderkreis im Stadeum zur Förderung von Kunst und Kultur mit ausgewählten jungen Künstlern und außergewöhnlichen Programmen ver-anstaltet. In diesem Jahr begrüßt der Verein die Hamburger Sängerin Meredith Nicoll und das Gitarren-Duo Reichelt & Nisse. Sie präsentieren Schmuckstücke klassischer Komponisten wie Franz...

1 Bild

Stader Johannis-Kita: Lüftung als Lösung gegen Lösemittel-Ausdünstungen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2019

Stadt informiert Eltern über Maßnahmen jd. Stade. Vor zwei Monaten machte das WOCHENBLATT erstmals bauliche Missstände beim Stader Johannis-Kindergarten publik. Eltern machen sich Sorgen um ihre Kinder und Mitarbeiter sind ebenfalls verunsichert, weil die im Sommer 2017 in Betrieb genommene Einrichtung eine erhöhte Schadstoffbelastung im Bereich der flüchtigen organische Stoffe (engl.: volatile organic compounds= VOC)...

1 Bild

4.000 Mitglieder beim Sozialverband

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.01.2019

VdK Stade begrüßt Willi Mahler / Rechtliche Unterstützung tp. Stade. Als 4000. Mitglied begrüßte jetzt der Sozialverband VdK in Stade Willi Mahler als 4000. Willi Mahler wurde bei einem gemütlichen Treffen in der Geschäftsstelle in Stade feierlich im VdK begrüßt. Der Kreisvorsitzende Erwin Schlüter und Ortschef Wilfried Vagts überreichten ihm kleine Präsente und informierten über die verschiedenen Veranstaltungen vor Ort....

1 Bild

Millionen-Investition in die Stader Waldorfschule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.01.2019

Kai Seefried: "Einmaliger Bildungsstandort" tp. Stade. Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und neuer Generalsekretär der Niedersachsen-CDU, informierte sich kürzlich auf Einladung des Schulvorstands über die Situation der Waldorfschule in Stade. Er gab eingangs sein ausdrückliches Bekenntnis zu einer vielfältigen Bildungslandschaft im Land, aber auch besonders in seinem Wahlkreis, ab, deren Sinnhaftigkeit er sich als...