Stade

2 Bilder

"Bodenzeitung" im Vorfeld der Frauen-Demo in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 9 Stunden, 12 Minuten

Aktion gegen häusliche Gewalt am Samstag, 24. November, um 10.30 Uhr in der Innenstadt tp. Stade. In Vorbereitung auf die Frauen-Demo in Stade brachten die Gleichstellungsbeauftragte Karina Holst, die Leiterin des Frauenhauses, Silvia Steffens, und die Leiterin der BISS-Beratungsstelle bei häuslicher Gewalt, Renate Winkel, kürzlich eine "Bodenzeitung" heraus. Diskutiert wurden vor einem liegenden Transparent in der...

1 Bild

Schwermetall auf Wohngrundstücken in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 9 Stunden, 12 Minuten

Bodenproben beunruhigen Bewohner / Schadstoff-Quelle unklar tp. Bützfleth. Gleich zwei Fälle von Schwermetallbelastung im Boden von Wohngrundstücken in Stade-Bützfleth beschäftigen derzeit die Behörden und Politik. Nachdem laut Medienberichten kürzlich auf einem Privatgrundstück am Borsteler Weg bei der Analyse von Bodenproben hohe Werte von Eisen, Zink, Blei, Kupfer und Mangan festgestellt wurden, liegt jetzt auch das...

Flucht mit 150 "Sachen": Mit gestohlenem Auto in Stade erwischt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.11.2018

tk. Stade. Diese Streifenwagenbesatzung hatte in Stade in der Nacht zu Donnerstag den richtigen Riecher: Sie wollten auf der Neubourgstraße einen grauen Ford Focus mit drei Personen überprüfen. Der Fahrer gab sofort Gas, als er den Streifenwagen bemerkte. Mit bis zu 150 Stundenkilometern raste das Auto durch Stade. Der Fahrer verlor auf der Straße "Am schwarzen Berg" die Kontrolle über den Focus. Das Auto prallte gegen eine...

1 Bild

Stader Johannis-Kindergarten: Lüften soll ausreichen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.11.2018

Schadstoff-Grenzwerte nicht überschritten / Diverse Fragen ungeklärt jd. Stade. Schweigen, Probleme herunterspielen und den Betroffenen einen Maulkorb verpassen: Das ist oft die Strategie von Verwaltungen, wenn es um Schadstoffe in kommunalen Einrichtungen geht. An die Öffentlichkeit soll möglichst nichts dringen - schon gar nicht bei "sensiblen" Gebäuden wie Kitas oder Schulen. Auch in Stade gibt es einen Fall, bei dem...

1 Bild

Grundschule Stade-Campe: Maroder Schulhof sorgt für reichlich Frust

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.11.2018

jd. Stade. "Ich möchte nicht mehr jedes Jahr hier sitzen und bei der Politik nachfragen, wann endlich unser Schulhof saniert wird." - Mit dieser Aussage hat eine Mutter vielen Eltern, deren Kinder die Grundschule Campe besuchen, sicher aus der Seele gesprochen. Die Mutter schilderte kürzlich in der Einwohnerfragestunde des Finanzausschusses den Zustand des Schulhofes. Der Ausdruck "marode" wäre dafür noch eine milde...

1 Bild

Aufsuchende Hilfe für Obdachlose

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2018

Betreuung vor Ort und Nachsorge in der neuen Wohnung nach Verdener Vorbild tp. Stade. In kleinen Schritten verbessert die Stadt Stade die Lage der Obdachlosen in den kommunalen Unterkünften an der Bundesstraße B73 in Wiepenkathen (Neubauten) und den Nachkriegs-Baracken am Fredenbecker Weg. Zum Jahresbeginn 2019 soll der Verein "Lebensraum Diakonie" die Obdachlosen stundenweise vor Ort betreuen und beraten. Im Fachausschuss...

1 Bild

Neues Fauerwehrhaus für Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2018

3,63 Millionen Euro für Zukunftsprojekt / Motivationsschub bei den Freiwilligen tp. Bützfleth. Die Tage des betagten Bützflether Feuerwehr-Gerätehauses samt der maroden Fahrzeughalle am Obstmarschenweg sind gezählt. Im Fachausschuss für Feuerwehr, Sicherheit und Verkehr gab die Politik in Stade jetzt grünes Licht für einen Neubau an der Nicolaus-Dreyer Straße. Die entsprechende einstimmige Empfehlung erfolgte auf Basis einer...

2 Bilder

40.000 Euro für Machbarkeitsstudie

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2018

Erster Schritt zum Radwege-Konzept an der Harsefelder Straße / Beitritt zur Landes-AG fahrradfreudlicher Kommunen tp. Stade. Die Stadt Stade will langfristig ihre Radverkehrs-Infrastruktur verbessern. Auf der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses brachten die Lokalpolitiker einstimmig die Bewilligung erster Planungs-Gelder für die viel befahrene Harsefelder Straße auf den Weg. Für 40.000 Euro will die Verwaltung bei einem...

3 Bilder

Kurze Wege zum Kadi in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2018

Gefangenen-Turnhalle und Knast-Kantine wurden zu Gerichtssälen umgebaut tp. Stade. Das Landgericht in Stade hat expandiert. Im Rahmen eines rund eine Million Euro teuren Bauprojektes wurden in dem denkmalgeschützten Bereich des ehemaligen Untersuchungsgefängnisses zwei neue Verhandlungssäle errichtet. Baustart war bereits im Jahr 2014 nach der Verlegung der Stader Justizvollzugsanstalt (JVA) in das neue Gefängnis in...

Falsche Polizisten rufen in Stade Senioren an

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.11.2018

tk. Stade. Die Polizei warnt erneut vor falschen Polizisten: Am Dienstagvormittag sind mindestens 15 ältere Staderinnen und Stader von einem vermeintlichen Polizisten angerufen worden. Der Mann erkundigte sich nach den Lebensumständen. Angeblich habe man Einbrecher festgenommen, bei denen der Name des Angerufene auf einer Notiz gefunden wurde. Oder aber der falsche Kriminalpolizist fragte nach Wertsachen, weil es in der...

2 Bilder

Symphonische Dichtungen: Klassik-Konzert im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.11.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Das zweite Klassik-Konzert der laufenden Spielzeit bestreitet die Staatliche Slowakische Philharmonie Kosice am Montag, 19. November, im Stadeum. Das Orchester präsentiert um 19.45 Uhr einen Mix aus bekannten und unbekannten Werken. Als Solisten sind Marie-Claudine Papadopoulus (Violine) und Alexandre Vay (Violoncello). Die Leitung hat Zbynek Müller. Um 18.45 Uhr gibt es eine Konzerteinführung in der Konferenzzone...

1 Bild

Immer mehr Bedürftige: Tafeln verzeichnen Zulauf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.11.2018

Töster Tafel lehnt gemeindefremde Klientel ab mi. Tostedt/Stade. In Deutschland gibt es rund 900 Tafeln, die regelmäßig bis zu einer Million Bedürftige mit Lebensmitteln versorgen. Folgt man der sozialpolitischen Theorie, so sind alle diese Ausgabestellen überflüssig, denn die staatliche Sozialleistung nach dem SGB II, bekannt als Hartz IV von derzeit monatlich 416 Euro, enthält auch rund 145 Euro im Monat, also 5 Euro pro...

1 Bild

Ignoranz im Straßenverkehr

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2018

Behinderte Frau aus Stade stürzte auf Straße und verletzte sich schwer: Passanten schauten einfach weg tp. Stade. Kritik an mangelnder Hilfsbereitschaft einiger Verkehrsteilnehmer übt Dörte Delventhal (53) aus Stade. Nachdem sie bei einem Sturz auf die Straße schwer verletzt und hilflos am Boden lag, sei sie von Passanten einfach ignoriert worden. Am Freitagmittag vergangener Woche parkte die unter Multipler Sklerose...

1 Bild

Nach Altstadt-Feuer in Stade: Brandstiftung ausgeschlossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2018

Polizei vermutet Fahrlässigkeit als Ursache tp. Stade. Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache für das Feuer in der Nacht auf Mittwoch, 31. Oktober, in der Stader Altstadt aus. Nach bisherigen Ermittlungen entstand der Brand, der sich von einem Müllcontainer in einem Hinterhof "Bei der Börne" auf das Schuhgeschäft Ney und das griechische Restaurant Dionysos ausbreitete, wahrscheinlich durch fahrlässiges...

3 Bilder

Wie eine Riesenschlange im Moor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2018

Küstenautobahn: Info-Markt zum A26-Abschnitt zwischen Stade und Drochtersen / Hoher Flächenverzehr / Ausgleich auf Asselersand tp. Stade. Die Planungen für die Küstenautobahn A20/A26 durch den Landkreis Stade schreiten voran. Für den rund zehn Kilometer langen Bauabschnitt 5a, der vom geplanten Autobahnkreuz A20/A26 bei Drochtersen, dem "Kehdinger Kreuz",  bis zum Anschluss an die Freiburger Straße und die Landesstraße...

3 Bilder

Rauchen ist der "Killer Nummer eins"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2018

Warnung am Schüler-Gesundheitstag: Auch Shisha-Tabak ist giftig / Schließmuskelversagen durch Hasch tp. Stade. Wie wirkt Alkohol im Körper? Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Wie gefährlich sind sogenannte sanfte Drogen wirklich? Fragen wie diese beantworteten Experten jugendgerecht am Schüler-Gesundheitstag auf Einladung der Elbe-Kliniken und der Kassenärztlichen Vereinigung am Dienstag im Stadeum. Zu Gast waren ca....

1 Bild

"Freispiel": Konzert mit Reinhold Beckmann & Band in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.11.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Fernsehmoderator Reinhold Beckmann kann singen und es ist nicht der peinliche Versuch eines TV-Promis, auch mal ein bisschen Musik zu machen. Davon überzeugen können sich Besucher am Samstag, 17. November, im Stadeum. Gemeinsam mit seiner Band stellt er um 19.45 Uhr sein neues Album "Freispiel" vor. Was Reinhold Beckmann musikalisch zu bieten hat, hat Hand und Fuß. Er zeigt sich als charmanter, nachdenklicher,...

IGS Stade stellt ihre Oberstufe vor 

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2018

Infoabend für interessierte Schüler und Eltern tp. Stade. Am Montag, 12. November, wird die gymnasiale Oberstufe der IGS Stade vorgestellt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Aula. Neben Erläuterungen zu den Unterrichtskonzepten, dem Aufbau und den Abschlüssen der gymnasialen Oberstufe der IGS, bietet der Infoabend Erläuterungen zu den Wahlmöglichkeiten und zum Anmeldeverfahren. Im Jahrgang elf kann die...

1 Bild

Bildungscampus in Stade-Riensförde: Eine Frage der Finanzierung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.11.2018

jd. Stade. Mit einem Volumen von fast 50 Mio. Euro wird der Bildungscampus Riensförde, kurz BCR genannt, eines der größten Infrastrukturprojekte sein, die jemals in Stade umgesetzt wurden. Auf einer Fläche von rund sieben Hektar sollen in einem Dreieck zwischen dem Stadtweg und der Harsefelder Straße eine fünfzügige Oberschule für 840 Schüler, eine zwei- bis dreizügige Grundschule, eine Kindertagesstätte für bis 130 Kinder in...

2 Bilder

Wo den Rotstift ansetzen? Einsparmöglichkeiten und zusätzlichen Einnahmequellen für Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.11.2018

jd. Stade. Kleinvieh macht auch Mist. Nach dieser Devise gehen in Stade Politik und Verwaltung vor, um die klammen Kassen zu füllen. Eine aus Vertretern des Rathauses und der Fraktionen bestehende Arbeitsgruppe hat Möglichkeiten abgeklopft, wie sich die angespannte Haushaltssituation ein wenig verbessern lässt. Dabei geht es einerseits darum, den Rotstift anzusetzen, um den einen oder anderen Euro einzusparen, und anderseits...

1 Bild

Park-Frust am Stader Schneeweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.11.2018

Plötzliches Halteverbot wegen Bauarbeiten: Anwohner fühlen sich schlecht informiert tp. Stade. Irritiert reagierten Anwohner des Stader Schneeweges auf Halteverbotsschilder, die die Abwasserentsorgung Stade (AES) in der vergangenen Woche überraschend im Zuge von Bauarbeiten aufstellen ließ. Sie fühlten sich schlecht informiert und wussten nicht, wo sie nun ihre Autos abstellen sollten. Notgedrungen wichen die...

1 Bild

Sefa Cakmak ist das 1.000 Baby des Jahres im Stader Elbe-Klinikum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.11.2018

Gratulation für Mutter Tuba Cakmak  / Anhaltend hohe Geburtenrate  tp. Stade. Ein fröhliches Geburten-Jubiläum feierte kürzlich das Elbe Klinikum in der Kreisstadt Stade: In dem Krankenhaus ist am Mittwoch, 31. Oktober, das 1.000 Baby des Jahres geboren. Vormittags um 10.13 Uhr erblickte ein kleiner Junge mit dem Namen Sefa Cakmak das Licht der Welt. Die stolze Mutter Tuba Cakmak nahm herzliche Gratulationen von Martin...

2 Bilder

"Ich bin ein Bewegungsfreak"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.11.2018

Helena Meier (28) ist die Neue im Alten Schlachthof / Leidenschaft für Tanz und Theater tp. Stade. Als die Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof in Stade vor 40 Jahren eröffnet wurde, war Helena Meier (28) noch nicht geboren. Jetzt ist die aus Mainz stammende Theaterpädagogin die Neue im Team der Kulturstätte und hat viele tolle Ideen - von der Mädchenband bis zur Theatergruppe. "Mein Ziel war es immer, Laientheater zu...

1 Bild

Chorprobe bei der Pfarrgemeinde in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.11.2018

Neuer Übungsraum: "Hafensänger" suchen weitere Mitglieder tp. Stade. Schweren Herzen haben sich die Mitglieder des gemischten Chors "Stader Hafensänger" von ihrem Übungsraum im Anglerheim getrennt. "Der Weg durch die Schwingewiesen war in der dunklen Jahreszeit nicht ungefährlich", sagt Chor-Pressesprecher Hans-Jürgen Weidlich, vor einigen Jahren sei ein Sänger sogar überfallen worden. "Daher wurde nach neuen Räumen...

1 Bild

Konzert mit Christopher Cross im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.11.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Seine Hits gehen ins Ohr. Mit Liedern wie „Ride Like The Wind“, „Arthur’s Theme“, „Sailing“ oder „No Time For Talk“ begeistert Christopher Cross weltweit seine Fans. Auch nach rund 40 Jahren Bühnenpräsenz wirkt der US-amerikanische Sänger, Songwriter und Musiker frisch, kraftvoll und unverkrampft. Auf seiner "Take Me As I Am Tour 2018" durch Europa legt der Weltstar mit seiner siebenköpfigen Band am Freitag, 16....