Stephan Wilhelm

1 Bild

Feuerwehr Kakenstorf: 5.500 Stunden fürs Gemeinwohl

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.02.2019

bim. Kakenstorf. Von einem einsatzreichen Jahr 2018 berichtete Ortsbrandmeister Peter Hinrichs in der Jahrshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kakenstorf, zu der er auch zahlreiche Gäste aus der Verwaltung der Samtgemeinde Tostedt und vom Förderverein begrüßte. 32 Einsätze mussten abgearbeitet werden, davon sechs Brandeinsätze, zwei Brandsicherheitswachen und 20 technische Hilfeleistungen. Hinzu kamen drei Termine...

1 Bild

2015 war für die Feuerwehr Kakenstorf das einsatzreichste in der 81-jährigen Geschichte der Wehr

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.03.2016

bim. Kakenstorf. Kakenstorfs Ortsbrandmeister Peter Hinrichs und sein Stellvertreter Frank Tödter erhalten jetzt Unterstützung durch einen weiteren Stellvertreter. In dieses Amt wurde in der Jahreshauptversammlung Heiko Matthies gewählt. Weitere Ergebnisse: Gruppenführer der Gruppe 1; Stephan Wilhelm, sein Stellvertreter heißt Christoph Rehm, Gruppenführer der Gruppe 3: Heiko Sczepanik, neuer Funkwart wurde Dirk Lohde, sein...

1 Bild

Neue Führungskräfte in der Kreisfeuerwehr ernannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.01.2014

thl. Hittfeld. Till Wedel aus Hollenstedt ist neuer Zugführer der Einsatzgruppe Führung und Kommunikation der Kreisfeuerwehr. Kreisbrandmeister Dieter Reymers sprach die Ernennung im Rahmen der Dienstversammlung der Kreisfeuerwehr-Führungskräfte aus. Zu Wedels Vize wurde Heino Neuse aus Lindhorst ernannt. Neuer stellvertretender Zugführer des Fachzuges Verpflegung wurde Stephan Wilhelm aus Kakenstorf.

1 Bild

Peter Gintschel verabschiedet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.10.2013

Mitbegründer des Fachzugs Verpflegung geht in den "Feuerwehr-Ruhestand" bim/nw. Kakenstorf. Mit einem Bildgeschenk ist jetzt im Rahmen einer Sitzung des Fachzuges Verpflegung in Kakenstorf der Mitbegründer des Fachzuges Verpflegung der Kreisfeuerwehr, Peter Gintschel aus Buchholz, in den „Feuerwehr-Ruhestand“ verabschiedet worden. Gintschel musste seinen aktiven Dienst wegen des Erreichens der Altersgrenze beenden. Für...