Superintendent Dr. Thomas Kück

1 Bild

Superintendenten im Gespräch: Die Kirchenvorstandswahl als "starkes Signal"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.02.2018

tk. Buxtehude/Stade. Warum werben die Kirchengemeinden nicht offensiver und über die Medien um Kandidaten für die anstehende Wahl zum Kirchenvorstand am 11. März? Diese Frage hatte das WOCHENBLATT kürzlich gestellt. Die persönliche Ansprache potentieller Bewerber sei der bessere Weg, hatten Vertreter der Kirchenkreise erklärt. Die beiden Superintendenten Dr. Thomas Kück (Kirchenkreis Stade) und Dr. Martin Krarup (Kirchenkreis...

3 Bilder

270 Besucher bei der Kirchen-Einweihung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.06.2015

Fast zur gelungene Renovierung des Gotteshauses St. Martin in Oldendorf tp. Oldendorf. Mit einem Festgottesdienst unter dem Motto "Himmlische Zeiten" haben kürzlich rund 270 Gäste die Wiedereinweihung der St. Martins-Kirche in Oldendorf gefeiert. Auf dem Programm standen musikalische Darbietungen des Chores „Our Sound“, des Kirchenvorstandes und des Bläserchores sowie Festreden und Ansprachen von Kristina Burdorf,...

1 Bild

Mehr Mobilität für Asylsuchende

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.05.2015

Projekt "Zweifach helfen" nimmt Fahrrad-Spenden entgegen sb. Stade. Damit Asylsuchende niederschwellige Beschäftigung finden und begleitende Deutschkurse besuchen können, sind sie auf Mobilität angewiesen. Darum kümmert sich u.a. das Projekt "Zweifach helfen", in dem es Flüchtlingen im Landkreis Stade Fahrräder zur Verfügung stellt. Die Zweiräder stammen aus Spenden aus der Bevölkerung. Zum Start des Projekts gingen...

Ökumenische Andacht in der Ausstellung "Jesus Reloaded" im Kunsthaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.11.2013

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Eine ökumenische Andacht mit Vesper findet am Donnerstag, 7. November, um 17 Uhr im Rahmen der Ausstellung "Jesus Reloaded. Das Christusbild im 20. Jahrhundert" im Kunsthaus Stade, Wasser West 7, statt. Pfarrer Matthias Kaleth und Superintendent Dr. Thomas Kück gestalten einen kurzen Gottesdienst. Im Anschluss haben Besucher die Möglichkeit, die Schau mit 130 konfessionsübergreifenden Bildern von 41 Künstlern zu...