Thomas Horlacher

1 Bild

Experte plädiert beim Beratungsring Hohe Geest für Verbindung von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.02.2019

ce. Nenndorf. Das Zusammenwirken von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft stand im Mittelpunkt bei der 70. Mitgliederversammlung des kreisweit aktiven Beratungsrings Hohe Geest in Nenndorf. Referent war Matthias Schulze Steinmann, Chefredakteur des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben. Er hielt es für höchste Zeit, die Trennung der beiden Agrarformen aufzulösen. "Wir müssen die Systemgrenzen überwinden und...

1 Bild

Landwirt plant in Klecken einen Maststall für 360 Schweine zu bauen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.01.2016

mi. Klecken. Dicke Luft herrscht derzeit in Klecken. Anwohner ärgern sich über die Pläne des ortsansässigen Landwirts Gustav-Adolf Stöver, auf seinem Hof eine Schweinemastanlage für 360 Tiere zu errichten. Jetzt will der Ortsrat das Thema in öffentlicher Sitzung (heutiger Mittwoch, 21. Januar, 20 Uhr, „Die Linde“) diskutieren. Dabei geht es weniger darum, das Vorhaben zu verhindern, sondern vielmehr um einen anderen...

Beratungsring Hohe Geest: Vortrag über "Volatile Agrarmärkte"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.01.2015

Rosengarten: Gasthaus Böttcher | os. Nenndorf. Auch interessierte Gäste sind willkommen: Über "Volatile Agrarmärkte weltweit - eine Herausforderung für jeden Unternehmer" referiert Jan Peters bei der Mitgliederversammlung des "Beratungsring Hohe Geest". Der Unternehmer und Kaufmann, der 2008 den Barfußpark in Egestorf initiiert hat, kommt am Dienstag, 27. Januar, ab 13.30 Uhr in "Böttchers Gasthaus" in Nenndorf (Bremer Str. 44). Auf der Tagesordnung stehen...

1 Bild

Beratungsring Hohe Geest: Die Landwirtschaft im Blick

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.02.2014

mi. Landkreis. Bilanzen, Dokumentation über die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln dazu Förderanträge und Zertifizierungsverfahren - in kaum einem Produktionssektor haben sich Verwaltungsaufwand, Kontrollen und Bürokratie so verdichtet, wie in der Landwirtschaft. Hilfe und kompetente Unterstützung zu fast allen Fragen der Betriebsführung erhalten Agrar-Betriebe im Landkreis Harburg vom „Beratungsring Hohe Geest“. Der...

1 Bild

Experten helfen Landwirten bei der Büroorganisation

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.02.2014

mi. Seevetal. „Landwirte verbringen heute viel Zeit im Büro. „Fast nirgends sonst müssen so viele verschiedene Belege sinnvoll sortiert, so viel schriftlich festgehalten und protokolliert werden, wie in einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb“, erklären Hartmut Peters und Thomas Horlacher. Die Agrar-Ingenieure sind nicht nur kompetente Ansprechpartner für Mitglieder des Beratungsrings Hohe Geest, sondern bieten Landwirten...