Tim Lehmann

2 Bilder

Genehmigung überprüfen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.08.2018

Gruppe Grüne/Linke hat wegen Bauvorhaben Kommunalaufsichtsbeschwerde gegen Stadt eingereicht thl. Winsen. Im Kampf der Anwohner der Luhestraße gegen den als Betonklotz verschrieenen Neubau eines Wohn- uind Geschäftshauses an der Deichstraße (das WOCHENBLATT berichtete), bekommen diese jetzt auch offizielle Unterstützung seitens der Politik. Die Stadtrats-Gruppe Grüne/Linke hat beim Landkreis Harburg als übergeordneter...

2 Bilder

Ratsbeschluss missachtet? - Dicke Luft für Winsens Bürgermeister André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2017

Parkhaus am Bahnhof: Gruppe Grüne/Linke hat Kommunalaufsicht eingeschaltet thl. Winsen. Der Vorwurf wiegt schwer: „Bürgermeister André Wiese (CDU) weigert sich, einen Ratsbeschluss auszuführen.“ Das sagt Bernd Meyer, Sprecher der Gruppe Grüne/Linke im Winsener Stadtrat. Deswegen wurde jetzt die Kommunalaufsicht eingeschaltet. Hintergrund: Die Gruppe Grüne/Linke hatte im Verwaltungsausschuss beantragt, den Bürgermeister zu...

1 Bild

Winsen: Masterplan „Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld“ auf den Weg gebracht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

thl. Winsen. In nur etwas über einer Stunde hat der Winsener Stadtrat seine Herbstsitzung abgehandelt. Längere Diskussionen gab es lediglich bei drei Tagesordnungspunkten, die restlichen Punkte wurden genehmigt. In der Einwohnerfragestunde meldete sich Hella Boltz zu Wort. Die Anwohnerin der Luhestraße brachte noch einmal ihre Bedenken zum Neubauvorhaben Deichstraße/Ecke Luhestraße - dem sogenannten Betonklotz -...

1 Bild

Keine Senkung der Gebühren im Parkhaus am Winsener Bahnhof

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

Stadtrat lehnt Antrag der AfD-Fraktion endgültig ab / Auch Freie Winsener scheitern thl. Winsen. Auch der AfD-Antrag zur Senkung der Gebühren im Parkhaus am Bahnhof sorgte noch einmal für Diskussionsstoff. „Die Gebühren sind mit 290 Euro im Jahr deutlich höher als in Hamburg. Unser Bürgermeister plädiert immer dafür, dass wir allen an einem Strang ziehen, dann müssen wir das auch hier machen. Denn weniger Gebühren bedeutet...

2 Bilder

Schwerpunkte entschärfen - Gruppe Grüne/Linke will die Unfallzahlen in Winsen reduzieren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.09.2017

thl. Winsen. Die Gruppe Grüne/Linke im Winsener Stadtrat ist im Bauausschuss mit einem Eilantrag zur Entschärfung von Unfallschwerpunkten gescheitert. Grund: Der Antrag war verfristet eingegangen und die Ausschussmitglieder sahen keine Dringlichkeit in dem Vorhaben. "Dann kommt es eben im nächsten Bauausschuss im November auf die Tagesordnung", meinte Grünen-Sprecher Bernd Meyer trotzig. Für den Antrag verantwortlich...

1 Bild

B-Plan wurde angeschoben - Planungsausschuss votiert für Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses am Hanse-Kreisel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.03.2017

thl. Winsen. Mit sieben Ja- und zwei Nein-Stimmen von den Grünen hat der Planungsausschuss der Stadt die Aufstellung des Bebauungsplanes Am Hansekreisel empfohlen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, will der Projektentwickler Jens-Peter Oertzen dort rund 15 Millionen Euro investieren und auf dem Areal zwischen Hamburger Straße und Mittelster Weg ein modernes Wohn- udn Geschäftshaus errichten. Das Projekt sei aus städtebaulicher...

1 Bild

Bernd Meyer steht an der Listenspitze der Winsener Grünen für Stadtratswahlen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.07.2016

ce. Winsen. Seine Kandidaten für die anstehenden Stadtratswahlen hat der Winsener Ortsverband der Grünen auf der jüngsten Mitgliederversammlung gewählt. Spitzenkandidaten sind auf Platz 1 Bernd Meyer aus Tönnhausen (bisher Fraktionssprecher der Grünen im Rat) und auf dem 2. Platz die Pattensenerin Marita Meier. Auf den weiteren Plätzen folgen: 3. Eike Harden (Kernstadt Winsen), 4. Dr. Erhard Schäfer (Rottorf), 5. Tim...

1 Bild

Partner in Verkehrsrecht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2014

thl. Winsen. Auch wer schuldlos in einen Autounfall verwickelt ist, sollte sich zur Durchsetzung seiner Ansprüche anwaltliche Hilfe holen. Darauf weist Rechtsanwalt Tim Lehmann aus Winsen (Rathausstraße 24, Tel. 04171 - 608334) hin, dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Verkehrsrecht ist. "Viele Versicherungen bieten den Geschädigten eine bequeme Schadenabwicklung an. Diese dient aber vor allem der Versicherung selbst, die dadurch...