Verkehrsunfall

Autofahrerin bei Bützflethermoor schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.06.2018

tk. Bützflethermoor. Eine Autofahrerin (65) aus Freiburg ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der K27 zwischen Bützflethermoor und Stadermoor schwer verletzt worden. Die Frau war mit ihrem Hyundai i30 in Richtung Stade unterwegs. Sie kam aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte schließlich gegen einen Baum. Ein Ersthelfer kümmerte sich um die Frau, ein anderer Unfallzeuge...

1 Bild

Vier Verletzte bei Unfall in Drochtersen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.05.2018

tk. Drochtersen. Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der L111 in Drochtersen wurden vier Menschen verletzt. Der Fahrer (56) eines Audi A4 musste bremsen. Das erkannte ein Fahranfänger (18) zu spät. Er versuchte noch, mit seinem Fiat Panda auszuweichen, berührte aber den Audi und stieß mit einem weiteren Audi, der ihm entgegenkam, zusammen. Der Panda schleuderte dabei auf die Seite. Der Panda-Fahrer und sein...

1 Bild

Autofahrer (59) aus Ahlerstedt prallt gegen Baum und stirbt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.03.2018

lt. Helmste. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Donnerstagnachmittag ein Mann (59) aus Ahlerstedt ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Citroen Berlingo war gegen 16 Uhr auf der Landesstraße 124 in Helmste-Sandkrug in Richtung Harsefeld unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch...

1 Bild

Alkoholisiert im Graben gelandet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2018

tk. Estebrügge. Ein Autofahrer (51) hat am Freitagabend in Estebrügge die Kontrolle über seinen Seat verloren und ist im Graben gelandet. Glück im Unglück: Das Wasser war nicht tief. Anwohner und Zeugen retteten den Leichtverletzten. Die Polizei teilt mit, dass der Fahrer 1,5 Promille Atemalkohol hatte. Sein Führerschein wurde eingezogen.

1 Bild

Ein Verletzter bei Unfall in Bahlburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.02.2018

mum. Bahlburg. Zu einem Verkehrsunfall kam es Sonntagmittag in der Burgstraße in Bahlburg. Ein Renault-Twingo stieß aus bisher ungeklärter Ursache mit einem Audi-Geländewagen zusammen. Bei dem Unfall wurde der Fahrzeugführer des Renaults verletzt. Die Insassen des Audi kamen unverletzt davon. Jedoch wurde der Audi durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt. Da zunächst die Meldung bei der Feuerwehr eingegangen war, dass...

2 Bilder

Mit voller Wucht in den Gegenverkehr: Drei Verletzte bei Unfall auf der L130

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2018

tk. Sauensiek. Zwischen Beckdorf und Sauensiek kam es auf der L130 am Mittwochnachmittag zu einem verheerenden Verkehrsunfall mit drei zum Teil Schwerverletzten. Ein 49-jähriger Autofahrer aus Rotenburg war mit seinem Ford Fiesta Richtung Sittensen unterwegs. Auf gerader Strecke hatte er zwei Autos überholt und die Entfernung zum Gegenverkehr offenbar falsch eingeschätzt. Der Fiesta prallte mit voller Wucht gegen ein...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

3 Bilder

Zwei Dorf-Sheriffs am Ende der Welt: Spannende Fälle in Freiburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2018

193 Quadratkilometer Kehdingen sind das Revier von Heinz Hagedorn und Sören Schmidt tp. Freiburg. Ein Ständer mit Polizei-Prospekten, Urlaubsbilder und ein Kalender hängen an den Wänden. Leselampe, Papphefter und ein Stempel-Karussell zieren den Schreibtisch in Eiche hell, nur ab und zu durchbrechen Funkgerät und Radio die ländliche Stille in der gemütlichen Amtsstube: Für die Polizei-Wache in Freiburg, durch die noch ein...

1 Bild

Auto wickelt sich um Baum: Junger Autofahrer hatte einen Schutzengel

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.01.2018

tk. Ahrensmoor. Schutzengel im Einsatz: Dass der junge Mann (20) aus dem Wrack seines Autos lebend herauskam, gleicht einem Wunder. Der Mazda 2 hatte sich mit Wucht um einen Baum gewickelt. Der Harsefelder hatte in der Nacht zu Dienstag auf der L127 in Ahrensmoor die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mazda prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der 20-Jährige befreite sich selbst aus dem Wrack und...

1 Bild

Unfall in Stade: Auto landet auf Dach

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.11.2017

Fahrerin leicht verletzt / Parkender Pkw beschädigt tp. Stade. "Pkw überschlagen!", lautete am Samstagabend, 25. November, gegen 21.45 Uhr die Alarmmeldung für die Feuerwehr und Polizei in Stade. Eine Seniorin war, vermutlich mit überhöhtem Tempo, in einer Kurve am Salztorswall ins Schleudern geraten und überschlug sich beim Gegenlenken. Der VW Beetle blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurde ein parkender Wagen...

2 Bilder

Tödlicher Unfall bei Essel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2017

Mazda-Fahrer prallte in Kurve gegen Baum tp. Essel. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag, 25. November, gegen 11.30 Uhr auf der Landesstraße L123 zwischen Kutenholz-Essel und Bremervörde-Hesedorf wurde ein 49-jähriger Autofahrer aus Bremervörde tödlich verletzt. Der Mazda-Fahrer war aus Bremervörde in Richtung Essel unterwegs. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die...

3 Bilder

Frontalcrash bei Horneburg: Drei junge Leute schwer verletzt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.11.2017

jd. Horneburg. Drei junge Leute wurden am Samstagabend bei einem Frontalcrash auf der L123 zwischen Horneburg und Issendorf  zum Teil schwer verletzt. Zu dem Unfall in Höhe von Daudieck kam es gegen 21.30 Uhr, nachdem die 21-jährige Fahrerin eines Audi A3 Cabrio aus Guderhandviertel mit ihrem Fahrzeug auf der L123 aus Richtung Horneburg auf die Gegenfahrbahn geraten war. Davon geht jedenfalls die Polizei nach dem bisherigen...

Kettenreaktion in Stelle: touchierter Anhänger beschädigt geparkte Fahrzeuge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.10.2017

as. Stelle. In Stelle löste ein angefahrener Anhänger auf der Harburger Straße am Dienstagvormittag eine Kettenreaktion aus, bei dem Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt.  Eine 23-jährige Frau wollte mit ihrem Seat in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei schätzte sie die Geschwindigkeit eines vorbeifahrenden Fords mit Anhänger falsch ein und touchierte den Anhänger. Der Anhänger geriet ins Schlingern, kippte...

2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der L216 - Fahrer unter Alkoholeinfluss

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.09.2017

as. Luhmühlen. Schwere Verletzungen erlitt der 50-jährige Fahrer eines Opel Vectra Caravan am Samstagabend gegen 19.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L216 kurz vor dem Ortseingang Luhmühlen. Das Fahrzeug mit Lüneburger Kennzeichen kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Ersthelfern gelang es noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehren aus Salzhausen...

3 Bilder

Tödlicher Unfall in Estorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.07.2017

Autofahrer (26✝) erliegt noch an der Unglücksstelle seinen Verletzungen tp. Estorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag, 23. Juli, wurde ein Autofahrer (26✝) aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tödlich verletzt. Gegen Mitternacht hatten zufällig vorbeikommende Autofahrer auf der Landesstraße L114 in den Unfall bemerkt. Sie leisteten Erste Hilfe und setzten den Notruf ab. Der Fahrer des Seat Leon war...

1 Bild

Verkehrsunfall in Horneburg fordert zwei Verletzte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.04.2017

Totalschaden auf der Autobahn A26: Pkw überschlug sich mehrfach tp. Horneburg. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Autobahn A26 an der Anschlussstelle Horneburg in Fahrtrichtung Stade wurden zwei Menschen schwer verletzt. Nach einem Zusammenstoß, der sich vermutlich während des Ausscherens ereignete, verlor der Fahrer eines Kleinwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich...

1 Bild

B73 gesperrt: Lkw war bei Horneburg in den Seitenraum geraten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.04.2017

tk. Horneburg. Ein Lkw einer Osnabrücker Spedition ist am Dienstagmorgen gegen 11.30 Uhr aus ungeklärten Gründen in der Nähe des Horneburger Kreisverkehrs auf der B73 in den Seitenraum gerutscht. Das schwere Fahrzeug geriet in Schräglage und drohte umzukippen. Die Horneburger Feuerwehr nahm den Lkw an den Haken, sodass er stabilisiert wurde, bis zwei schwere Bergefahrzeuge das Gespann wieder auf die Fahrbahn wuchteten. Die...

Seniorin (79) in Buxtehude von Gelenkbus überfahren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.01.2017

tk. Buxtehude Eine Seniorin (79) ist am Mittwochabend von einem Bus überfahren und schwer verletzt worden. Die Busfahrerin (52) war auf der Viverstraße unterwegs und wollte bei Grün nach links auf die Hansestraße abbiegen. Dabei übersah sie die Fußgängerin, die ebenfalls bei Grün die Hansestraße überquerte. Sie wurden von dem Gelenkbus erfasst. Mit schweren Verletzungen wurde das Unfallopfer in ein Hamburger Krankenhaus...

2 Bilder

Zwei Autos kollidieren in Ruschwedel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.01.2017

jd. Ruschwedel. Eine missachtete Vorfahrt ist laut Polizei die Ursache eines Unfalls, der sich am späten Dienstagvormittag bei Ruschwedel ereignete. Gegen 11.40 Uhr kollidierten an der Einmündung der Ruschwedeler Straße in die K 49 von Apensen nach Rutenbeck zwei Pkw. Dabei wurden beide Unfallbeteiligten verletzt. Der 74-jährige Fahrer eines BMW Kombi wollte aus Ruschwedel kommend auf die K 49 abbiegen. Dabei übersah er...

3 Bilder

Vier Schwerverletzte nach Unfall bei Asendorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.01.2017

mum. Asendorf. Bei einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen wurden am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 213 im Bereich Asendorf vier Personen zum Teil schwer verletzt, das teilte die Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt mit. Die "Blauröcke" mussten im Zuge des Einsatzes eine Beifahrerin aus einem der Fahrzeuge befreien. Mit hydraulischem Rettungsgerät entfernten die Retter das Dach des stark deformierten...

2 Bilder

Verkehrsunfälle nehmen zu

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.01.2017

In Hanstedt engagieren sich 609 Männer und Frauen in der Feuerwehr / Erste Kindergruppe vor Gründung. mum. Hanstedt. Bezogen auf die Anzahl der Einsätze als „durchschnittlich“ und hinsichtlich der erreichten Ziele als „erfolgreich“ bezeichnete Gemeindebrandmeister Arne Behrens das vergangene Jahr für die „Blauröcke“ in der Samtgemeinde Hastedt. Das WOCHENBLATT nennt ein paar der wichtigsten Zahlen und Fakten: • Die 15...

2 Bilder

Unfall in Steinkirchen: Fahrer verletzt, Hund wohlauf

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.12.2016

tk. Steinkirchen. Ein Autofahrer (77) ist in Steinkirchen mit seinem VW Passat in einer langezogenen S-Kurve ins Schleudern geraten und in den Graben gerutscht. Das Auto überschlug sich zwei Mal und blieb auf dem Dach in einer Obstplantage liegen. Das Unfallopfer wurde von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit und kam ins Elbe Klinikum. Dem Hund, der mit im Auto saß, ist offenbar nichts passiert. Er wurde von der Familie...

BMW-Fahrerin übersieht Radfahrer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

mum. Winsen. Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Eine 23-jährige Fahrerin eines BMW befuhr die Luhdorfer Straße und wollte nach links in den Ilmer Weg abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie einen 16-jährigen Radfahrer, der den Radweg in Richtung Luhdorf befuhr. Es kam zum Zusammenstoß und der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Dabei wurde der Teenager leicht. Er...

2 Bilder

Buchholz: Unfall auf der Canteleubrücke mit neuem Feuerwehrfahrzeug

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.11.2016

as. Buchholz. Auf der Canteleubrücke in Buchholz staute sich am Montagnachmittag der Verkehr. Der Grund: Das erst vor Kurzem in Dienst gestellte, rund 300.000 Euro teure Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Buchholz war bei einer Einsatzfahrt auf der Kreuzung auf der Canteleubrücke in Fahrtrichtung Holm-Seppensen mit einem Mercedes zusammengestoßen. Der Pkw rammte nach dem Crash eine Fußgängerampel. „Es handelt sich lediglich um...

4 Bilder

Fahrer (24) aus Ahlerstedt stirbt am Unglücksort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2016

Schwerer Verkehrsunfall bei Harsefeld / Audi prallt frontal gegen Baum tp. Harsefeld. Ein junger Autofahrer (24) aus Ahlerstedt starb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er prallte gegen 5.40 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße 46 gegen einen Baum und erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer war aus Ohrensen kommend in Richtung Harsefeld unterwegs, als er am Ende...