Vortrag

1 Bild

Experte plädiert beim Beratungsring Hohe Geest für Verbindung von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.02.2019

ce. Nenndorf. Das Zusammenwirken von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft stand im Mittelpunkt bei der 70. Mitgliederversammlung des kreisweit aktiven Beratungsrings Hohe Geest in Nenndorf. Referent war Matthias Schulze Steinmann, Chefredakteur des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben. Er hielt es für höchste Zeit, die Trennung der beiden Agrarformen aufzulösen. "Wir müssen die Systemgrenzen überwinden und...

1 Bild

Bildervortrag "Kolumbien - Magische Vielfalt" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Über das heutige Kolumbien als ein Reiseland, das mit faszinierenden Landschaften aufwartet, berichtet Inge Bollen in dem Bildervortrag "Kolumbien - Magische Vielfalt". Bei ihrer zweimonatigen Tour durch das südamerikanische Land erlebte die Globetrotterin Wüsten, karibisches Flair an Traumstränden, die Bergwelt der Anden, Kaffeeplantagen und Dschungel. Sie berichtet über die Hauptstadt Bogotá, Kolonialdörfer...

1 Bild

Foto-Vortrag über Australien mit Helfried Weyer in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.01.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. In seinem Vortrag "Australien - Fototräume zwischen Meer und Wüste" präsentiert Helfried Weyer neue Eindrücke vom fünften Kontinent. In großartigen Fotos zeigt der Globetrotter die Kontraste des Landes. Die Reise führt durch tropische Gebiete, weite Wüsten und Gebirge bis hin zu traumhaften Stränden. Stationen sind u.a. der Nambung-Nationalpark mit den Pinnacles, verwitterten Kalkstein-Säulen, die...

Von der Ackerbrache zum Sammlergarten: Vortrag der "Staudenfreunde" in Beckdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.01.2019

Beckdorf: Beekhoff | bo. Beckdorf. Für Gartenliebhaber: Die Gesellschaft der Staudenfreunde Stader Geest/Nordheide lädt zum Lichtbildervortrag ein. Wolfram Gassner erklärt den gärtnerischen Weg "Von der Ackerbrache zum Sammlergarten". So., 27.01.2019, um 15 Uhr im Beekhoff in Beckdorf, Goldbecker Str. 26; Eintritt: 6 Euro (Mitglieder 3 Euro).

"Als die roten Fahnen wehten": Vortrag in Buxtehude über die Novemberrevolution 1918

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der Heimatverein und das Kulturforum setzen ihre Vortragsreihe "Lebensader Este" mit dem Thema „Als die roten Fahnen wehten – Die Novemberrevolution 1918 in Buxtehude und im Regierungsbezirk Stade“ fort. Dr. Gudrun Fiedler (Staatsarchiv Stade) gibt einen Überblick über Beginn und Entwicklung der revolutionären Dynamik im Elbe-Weser Raum. Die Buxtehuder Stadtarchivarin Eva Drechsler stellt Verlauf, Ziele und...

Vortrag in Buxtehude über Astronomie-Reisen nach Namibia

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2019

Buxtehude: Volkshochschule | bo. Buxtehude. Für Sternfreunde ist Namibia ein beliebtes Reiseziel. Ohne die störende Lichtverschmutzung durch Städte können am nächtlichen Himmel lichtschwache Erscheinungen wie das Zodikallicht, aber auch Sternhaufen, Nebel und Galaxien sehr gut beobachtet werden. In einem Bildervortrag stellt Konstantin von Poschinger "Astronomische Reisen nach Namibia" vor. Der Vorsitzende der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie...

1 Bild

Vogelzug und Klimawandel: Vortrag im Natureum Niederelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2019

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Der Klimawandel wirkt sich auch auf die Vogelwelt aus. Zugvögel kehren im Frühjahr früher aus ihren Winterquartieren zurück oder ändern ihre Abzugszeiten im Herbst. Bei Vogelarten, die innerhalb Europas überwintern, gibt es eine Abnahme der Zugbereitschaft. Sie werden immer mehr zu Standvögeln und bleiben im Winter im Brutgebiet. Professor Dr. Franz Bairlein, Direktor des Instituts für Vogelforschung an der...

Vortrag über Psychosomatik

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2019

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. "Psychosomatik - was ist das?" Dieser Frage geht der Vortrag am Montag, 14. Januar, um 19 Uhr im Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Str. 111, nach. Dr. med. Silke Darlington, Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, klärt über normale Körperfunktionen, den bewussten und unterbewussten Umgang mit Belastungen auf. Sie stellt häufige psychosomatische Krankheitsbilder und...

Burgen, Wein und mehr: Reisevortrag in Buxtehude über die Pfalz

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.01.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Die Weinpfalz - Burgen und Sandstein, Riesling und Saumagen" stellt Max Baumgarten in seinem Reisevortrag vor. Er schildert Reiseeindrücke aus der Südpfalz und geht auf Geschichte, Klima und Geologie ein. Eine Weinprobe rundet die Veranstaltung ab. So., 13.01., um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt:18 Euro; Anmeldung erforderlich unter Tel. 04161 - 502556, E-Mail...

Naturparadies Masuren: Vortrag in der Borsteler Seniorenrunde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.01.2019

Jork: Gemeindehaus Borstel | bo. Jork-Borstel. Die St. Nikolai-Kirche lädt zur Seniorenrunde ein. Der Nachmittag beginnt mit Kaffee und Kuchen. Danach berichtet Heiner Schlichtmann von seiner Reise durch das Naturparadies Masuren in Polen. Sein Fotovortrag umfasst viele Informationen und Anekdoten. Di., 08.01.2019, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus in Jork-Borstel, Große Seite 9.

Der Dreißigjährige Krieg im Elbe-Weser-Raum: Vortrag in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.01.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der Buxtehuder Heimatverein und das Kulturforum setzen ihre Vortragsreihe "Lebensader Este" fort. Dr. Beate-Christine Fiedler vom Staatsaarchiv Stade berichtet über Hintergründe, Verlauf und Folgen des Dreißigjährigen Krieg im Elbe-Weser-Raum. Politische Interessen und Konfessionsfragen führten 1618 zu militärischen Auseinandersetzungen zwischen Kaiser, Dänemark und Schweden. Die Regelungen im Westfälischen...

1 Bild

Unmögliches wird möglich: Kunden mit Augmented und Virtual Reality begeistern - eine informativer Vortrag bei der IHK Stade

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.11.2018

Stellen Sie sich vor, Sie halten Ihr Smartphone über eine Visiten- oder Weihnachtsgrußkarte und sehen im Display, wie ein Einhorn und der Weihnachtsmann aus dem Papier springen und Ihnen zuwinken. Oder Sie halten das Handy über ein Foto und die dargestellte Szene läuft wie ein Kurzfilm auf dem Display ab. Was heute digital möglich ist und wie vor allem die Wirtschaft und der Einzelhandel diese Möglichkeiten nutzen können, das...

1 Bild

Bildervortrag in Buxtehude über die Mönchsrepublik Athos

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.11.2018

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. "Komm mit zum Athos" - dazu fordert Helfried Weyer in seinem Bildervortrag am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastr. 5, in Buxtehude auf. Der Buxtehuder Globetrotter berichtet über die autonome Klosterrepublik auf dem heiligen Berg Athos in Griechenland. Auf einer Halbinsel führen Mönche in 20 Großklöstern ein zurückgezogenes Leben. Die Republik ist schwer zugänglich und...

1 Bild

Mietspiegel und mehr: Kostenloser Vortrag in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.11.2018

Buxtehude: Navigare NSBhotel | Seit Oktober ist er online, der "qualifizierte Mietspiegel" der Hansestadt Buxtehude. Welche Auswirkungen hat er auf die Vermietung von Immobilien, wie verhält es sich mit Mieterhöhungen und Modernisierungen. Was passiert mit bereits abgeschlossenen Verträgen, lohnt sich die Investition in Immobilien noch und vieles mehr. Über das spannende Thema diskutieren Sie an diesem Abend mit Immobilienfachwirt IHK André Grote und...

1 Bild

Das ist die Zukunft der Zahnmedizin: Dr. Dr. Steffen Hohl berichtet von Symposium in Las Vegas

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.10.2018

Hochkarätige Referenten, rund 1.500 Teilnehmer aus 50 Ländern: Die Buxtehuder Zahnärzte Dr. Dr. Steffen Hohl und seine Frau Anne-Sofie Hohl waren kürzlich nicht nur als Teilnehmer zum World-Symposium eines Implantatherstellers in Las Vegas (USA) eingeladen, sondern Dr. Dr. Steffen Hohl stellte dort auch seine spezielle Kombination von Implantat-, Kieferchirurgie sowie Plastischer Chirurgie (Smile hanger Concept) vor. Denn...

2 Bilder

Demenz-Aktionstag: Mit Blick in die Zukunft handeln

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 16.10.2018

ah. Buchholz. Das Alter und die damit verbundenen Alltagsprobleme machen vor keinem Menschen halt. Es ist immer gut, wenn man kompetente Ansprechpartner hat, die Fragen beantworten und Tipps geben können. Weitreichende Hilfestellung gibt der Aktionstag „Alter, Pflege und Demenz“, der am Samstag, 20. Oktober, im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ stattfindet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr informieren dort 20...

1 Bild

Weltreligionen im Vergleich: Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen lädt zum Vortrag mit Wissenschaftlerin ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.09.2018

ce. Winsen. "Judentum, Christentum und Islam: Gemeinsamkeiten und Unterschiede in gelebter Ethik" ist das Thema eines Vortrages, den die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Dienstag, 11. September, um 19.30 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11) veranstaltet. Es referiert die Islam- und Religionswissenschaftlerin Dr. Gundula Krüger. Die drei monotheistischen Weltreligionen weisen einige theologische Gemeinsamkeiten auf,...

1 Bild

Löns Apotheke in Buchholz: Vortrag über Demenz

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 07.08.2018

Mit bundesweit fast 1,5 Millionen Erkrankten ist Demenz mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Sie ist nicht heilbar und ein Patentrezept zur Vorbeugung gibt es nicht. Vielen macht die Krankheit Angst – auch wegen der Pflegebedürftigkeit, die diese in den meisten Fällen mit sich bringt. Zahlreiche Betroffene wünschen sich, so lange wie möglich zu Hause in der gewohnten Umgebung bleiben zu können. Derzeit leben in...

Vortrag in Stade über den Dreißigjährigen Krieg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.08.2018

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins findet am Donnerstag, 2. August, ein Vortrag statt. Die Stader Historikerin Dr. Beate-Christine Fiedler berichtet um 17 Uhr im Stader Inselrestaurant über "Verlauf und Folgen des Dreißigjährigen Krieges im Elbe-Weser-Raum". Der Krieg verheerte zwischen 1618 und 1648 große Teile Mitteleuropas und hatte auch Auswirkungen auf die örtliche...

1 Bild

Gedenkveranstaltung für Chester Bennington: ein Abend voller Emotionen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.07.2018

Rund 150 Besucher kamen am vergangenen Samstag zur Gedenkveranstaltung für Chester Bennington, den verstorbenen Sänger der Band "Linkin Park" in die Buchholzer Empore. Der Sänger hatte sich im vergangenen Jahr das Leben genommen, er litt unter Depressionen. Die Räume der Empore waren mit Andenken an die Band "Link Park" und ihren Sänger geschmückt. Zudem gab es die Möglichkeit, sich mit einer Zeile oder Zeichnung auf einem...

3 Bilder

"Tut etwas für unsere Erde!": Meeresbiologe Robert Marc Lehmann begeistert Winsener Schüler

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.04.2018

ce. Roydorf. Bereits zum sechsten Mal besuchte der bekannte Forschungstaucher und Meeresbiologe Robert Marc Lehmann jetzt die IGS Winsen-Roydorf. Die Siebtklässler hatten den Umweltschützer erneut eingeladen, da sich die Schüler in die kommenden Monaten einer ganz besonderen Herausforderung stellen werden. 193 Staaten hatten sich im Jahr 2015 dazu entschieden, mit den "Global Goals“ (https://www.one.org/de/globalgoals/) bis...

1 Bild

Erstes Kennenlern-Treffen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

Freie Schule Himmelpforten: Vortrag von Andreas Reinke tp. Himmelpforten. Der Verein Lernräume veranstaltete jüngst sein erstes Kennenlerntreffen für Eltern und Kinder, die voraussichtlich die zukünftige Freie Schule Himmelpforten (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) besuchen werden. Gemeinsam mit den Lehrerinnen bot sich bei Spielen, beim Stockbrot-Backen und bei einem Büfett die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen. Am...

1 Bild

Faszination Wale: Bildervortrag im Natureum Balje

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2018

Balje: Natureum Niederelbe | Multimedia-Vortrag im Natureum Balje bo. Balje. Von Walen geht eine besondere Faszination aus, vielleicht weil ihnen nur wenige Menschen wirklich nahe kommen. Zu diesen wenigen gehören Andrea und Wilfried Steffen. Die beiden Fotografen nehmen die Besucher am Sonntag, 15. April, im Natureum Niederelbe in Balje auf einen Tauchgang zu den Walen mit. In ihrem Multimedia-Vortrag "Wale hautnah" lassen sie das Publikum um 15 Uhr...

1 Bild

Eindrücke einer Motorradreise von der Mongolei nach Hamburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2018

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg/Himmelpforten. Von einer außergewöhnlichen Reise mit dem Motorrad durch Zentral-Asien berichtet der Kehdinger Dennis Ciminski-Tees in seiner neuen Multivisionsshow "The Long Way Home - Kurs West". Es gibt zwei Termine: am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr im Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2., und am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten Eine Strecke von...

Fernfahrerstammtisch mit Vortrag über Güterverkehrs-Amt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.03.2018

(ce). Aufgaben und Organisation des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) sind das Thema eines Vortrags beim Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg, der für alle Interessierten am Mittwoch, 4. April, ab 18.30 Uhr in den Räumen der Rastanlage Ostetal an der A1 (Fahrtrichtung Hamburg) stattfindet. Es referiert BAG-Oberkontrolleur Hartmut Bierhenke.