Wacken Open Air

6 Bilder

"Goile Paadie" ist wieder angesagt: Das WOCHENBLATT verlost Tickets für "Werner - Das Rennen 2018"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.06.2018

WOCHENBLATT-Redakteur war beim ersten Rennen 1988 dabei (ce). "Goile Paadie, Loide!": Darin waren sich im Sommer 1988 mehr als 200.000 Besucher aus dem In- und Ausland einig, die ins schleswig-holsteinische Hartenholm zum "Werner-Rennen" pilgerten, das sich Rötger "Brösel" Feldmann, Autor der Kult-Comicfigur "Werner", und sein Freund Holger "Holgi" Henze lieferten. "Brösel" verlor mit seiner "Red Porsche Killer"-Horex gegen...

3 Bilder

Von kleinsten Anfängen bis zur Weltmarke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.02.2018

"BFC meets Friends": Wacken Open Air-Mitgründer Holger Hübner berichtet über Entwicklung des Heavy-Metal-Festivals os. Buchholz. Es begann im Jahr 1990 mit einem kleinen Fest für wenige hundert eingefleischte Heavy-Metal-Fans, heute versammeln sich rund 100.000 Fans harter Musik einmal pro Jahr im kleinen Dorf Wacken (1.850 Einwohner) in Schleswig-Holstein. Über die Entwicklung des „Wacken Open Air“ (W.O.A.) zur Weltmarke...

4 Bilder

Das ist der Sommer ihres Lebens: „Johnny Deathshadow“ spielt auf einem der größten Heavy Metal-Festival der Welt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.07.2017

as. Holm-Seppensen. Bässe wummern, Gitarrenriffs lassen die Luft über dem Gelände des Wacken Open Air Festivals vibrieren. Währenddessen verwandeln sich hinter der Bühne Daniel und Sascha Meier, Jonathan Schneider und Eike Cramer in gruselige Skelette. Weiß geschminkt, mit schwarz umrandeten Augen und milchigen Kontaktlinsen werden sie am 5. August als „Johnny Deathshadow“ beim Wacken Open Air auf der Bühne stehen und mit...

3 Bilder

Clemens Leitow: Mittendrin beim "Wacken Open Air"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.07.2014

Gitarrist aus Buchholz bestreitet mit "Skyline" das erste Konzert auf der Hauptbühne des Heva-Metal-Festivals os. Buchholz. Jubiläum in Wacken: In diesem Jahr findet das Heavy-Metal-Festival in der kleinen Gemeinde in Schleswig-Holstein zum 25. Mal statt. Mittendrin: Gitarrist Clemens Leitow aus Buchholz-Trelde. Er spielt am Donnerstag, 31. Juli, von 15.45 bis 16.30 Uhr mit der Band "Skyline" das erste Konzert auf der...

Über Ostpreußen und Heavy Metal

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.10.2013

mi. Bendestorf. Eine Lesung des Autors Arno Surminski eröffnet am Sonntag, 20. Oktober, um 16 Uhr in Makens Huus (Poststr. 2) in Bendestorf die Reihe Leseherbst des Bendestorfer Bürger- und Verkehrsvereins Arno Surminski liest dort aus seinem neuesten Werk „Im Garten des Schönen“, in dem der Autor aus der Distanz des Schriftstellers das weltgrößte Heavy-Metal-Festival in Wacken beschreibt. Bekannt wurde Arno Surminksi mit...

1 Bild

"Rockröhre" las in Wacken

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.08.2013

ce. Hanstedt/Wacken. Ungewöhnlicher Auftritt für Jutta Weinhold: Beim jüngsten Metal-Open-Air-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken, zu dem rund 75.000 Besucher kamen (das WOCHENBLATT berichtete), begeisterte die "Rockröhre" aus Hanstedt die Zuhörer mit einer musikalischen Lesung. "Es war natürlich ein großes Abenteuer. Das Wacken-Publikum mag auch Literatur und Poesie, wusste das nur bisher nicht", freute sich die...

1 Bild

Buchholzer bei Mega-Metal-Festival

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.07.2013

Gitarrist Clemens Leitow wird das "Wacken Open Air" mit der Band "Skyline" eröffnen bim/nw. Buchholz. Wenn am morgigen Donnerstag, 1. August, das bei Freunden der härteren Musik beliebte "Wacken Open Air" (WOA) steigt, ist auch Clemens Leitow auch Buchholz-Trelde wieder mit dabei. Mit seiner Band "Skyline" wird er traditionell das - laut Veranstalter - größte Heavy Metal-Festival der Welt eröffnen. Clemens Leitow tritt...