Waldbrand

1 Bild

Serienbrandstifter hält Polizei auf Trab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.07.2018

Schon 15 Taten im Waldgebiet bei Holm-Seppensen thl. Buchholz. In Buchholz treibt offenbar ein Feuerteufel sein Unwesen. Seit Anfang Juni hat der Unbekannte vermutlich 15 Mal zugeschlagen. Immer im großen Waldgebiet bei Holm-Seppensen. Die Polizei tappt noch völlig im Dunkeln. "Es gibt keine heiße Spur", bestätigt Sprecher Torsten Adam dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Am 10. Juni brannte es zum ersten Mal. Jetzt am...

3 Bilder

Waldbrand in Buchholz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.05.2018

Bereits zweites Feuer im Bereich Höllenschlucht / 300 Quadratmeter Boden brennen as. Buchholz. Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren in Buchholz: Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage mussten die Brandschützer zu einem Waldbrand im Bereich Höllenschlucht ausrücken. Im Dreieck zwischen Tostedter Weg, Ahornweg und Höllenschlucht war am Mittwoch erneut Waldboden in Brand geraten. Die Wehren aus Buchholz,...

Feuerwehr löscht Flächenbrände

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.09.2014

thl. Eyendorf/Tostedt. Aufmerksame Pilzsucher entdeckten am späten Nachmittag in der Gemarkung Eyendorf in einem Waldstück einen ca. 20 qm großen Flächenbrand. Die Feuerwehr Salzhausen konnte durch den sofortigen Einsatz eines Löschfahrzeuges Schlimmeres verhindern. Die Brandursache ist unbekannt. Etwa zum gleichen Zeitpunkt kam es in Tostedt am Fußweg zwischen Himmelsweg und "Am Sande" zu einem Flächenbrand. Ein Zeuge...

1 Bild

Großes Aufgebot bei kleinem Brand

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2013

thl. Wesel. Großalarm für die Feuerwehr. Insgesamt sechs Wehren wurden am Dienstag zu einem Waldbrand bei Wesel alarmiert. Zeugen hatten eine dichte Rauchwolke in dem Gebiet aufsteigen sehen. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Aus ungeklärter Ursache brannten "nur" rund 20 qm Unterholz, das schnell abgelöscht wurde.