Wischhafen

1 Bild

Benefiz-Konzert in Hamelwörden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.06.2018

Chorgesang zu Ehren der musikalischen Leiterin Cornelia Recht  tp. Hamelwörden. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“: Unter diesem Motto steht am Samstag, 30. Juni, um 15 Uhr findet des Benefiz-Konzert in der St. Dionysius-Kirche in Hamelwörden. Anlass ist der 65. Geburtstag von Chorleiterin Cornelia Recht am Tage zuvor. Mitwirkende sind der „Chor Wischhafen“ und der „Otterndorfer Frauenchor“ - beide unter der Leitung...

5 Bilder

Zeltfete mit den Wüstenrockern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.06.2018

Total-Aussteiger Timo und Lisa aus Kehdingen feiern den Sound von Marokko tp. Wischhafen. Auf ihrer Reise ohne Ziel und Wiederkehr sind die Total-Aussteiger Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (32) aus dem Land Kehdingen jetzt in Marokko angekommen. Dort feierten sie eine besondere Zeltfete mit den Wüstenrockern. Auch sonst genießen die Globetrotter, die mit einem zum rollenden Heim umgebauten Geländewagen im vergangenen...

1 Bild

"Zickenkrieg": Comedy-Abend in Wischhafen nur für Frauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.06.2018

Wischhafen: Gasthaus Sieb | bo. Wischhafen. Wenn das Comedy-Duo "Bibi & Ina" am Freitag, 8. Juni, in Wischhafen in den "Zickenkrieg" zieht, müssen die Herren zuhause bleiben. Beim "Mädelsabend" um 19.30 Uhr im Gasthaus Heiko Sieb, Ostener Straße 3, sind um 19.30 Uhr Frauen unter sich. Für die Aufführung gibt es noch Restkarten. In satirischem Tratsch und ironischen Selbsterkenntnissen nimmt das schräge Duo aus Quickborn weibliche Macken auf's Korn....

6 Bilder

Wasserbau-Ingenieur arbeitet in Stade gegen die Kräfte der Natur

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2018

Trockenlegung ist sein Metier: Berthold von Pothen feiert Dienstjubiläum tp. Stade. Mit ihrem stattlichen Gewicht von jeweils 40 Tonnen sind die vier stählernen, an massigen Beton-Fundamenten befestigten Stahltore des Schwinge-Sperrwerks in Stade echte Technik-Kolosse. Rund 120 Mal pro Jahr werden sie bei Sturmflutwarnungen geschlossen, dann wirken gewaltige physikalische Kräfte auf die 10,60 Meter hohen Luken, die dauerhaft...

3 Bilder

Teestunde mit den Berbern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2018

Aussteiger Timo und Lisa aus Kehdingen feiern Ostern in Marokko tp. Wischhafen. Die Total-Aussteiger Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (33) aus dem Land Kehdingen haben ein wichtiges Etappenziel erreicht. Das Abenteurer-Pärchen ist in Marokko angekommen, wo es die Ostertage auf exotische Art feiern wird. Wie mehrfach berichtet, starteten die beiden im August 2017 in Wischhafen ihre Weltreise ohne festes Ziel und ohne...

Schiffsschraube vom Gelände des Küstenschifffahrtsmuseum gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.01.2018

tk. Wischhafen. Unbekannte haben zwischen Dienstag und Freitag eine Schiffsschraube aus Bronze vom Gelände des Küstenschifffahrtsmuseums gestohlen.  Die dreiflügelige Schraube wiegt mehrere Tonnen. Schaden: mehrere Hundert Euro.

2 Bilder

Feuerwehrauto für 246.000 Euro in Wischhafen 

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.12.2017

Tanklöschfahrzeug eingeweiht / Ehrennadel der Gemeinde für Heinz-Peter von Rönn tp. Wischhafen. Die Feuerwehr Wischhafen hat ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug. Es ersetzt ein 46 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug. Das neue Feuerwehrauto (MAN) mit Aufbau der Spezialfirma Ziegler wiegt 13,5 Tonnen, hat 1.000 Liter Wasser an Bord und verfügt, dank einiger Sponsoren, über einen Hilfeleistungssatz für den Einsatz bei...

1 Bild

Museums-Kümo Iris-Jörg aus Wischhafen erstrahlt in frischem Glanz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.11.2017

Nach achtwöchigem Werft-Aufenthalt: Rückkehr in den Heimathafen   tp. Wischhafen. Das zum Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum gehörende Küstenmotorschiff Iris-Jörg aus Wischhafen ist nach acht arbeitsreichen Wochen auf der Peters-Werft in Wewelsfleth überholt und in frischem Glanz in den Heimathafen in Nordkehdigen zurückgekehrt. "Damit ist ein wichtiger Schritt getan, um das schwimmende Denkmal, ein früheres...

2 Bilder

Projekt "Kehdinger Kreuz": Politiker haben ein Ohr für die Bürger-Sorgen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

Erleichterung: K12 in Wolfsbruch soll nur temporär Autobahnzubringer werden tp. Wischhafen. Um die Interessen der besorgten Anwohner an dem geplanten Autobahnzubringer in Wischhafen-Wolfsbruch kümmert sich jetzt auch die überregionale Politik. Am vergangenen Samstag trafen sich der Kehdinger CDU-Landtagabgeordnete Kai Seefried und der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann mit Aktivisten...

1 Bild

Das Leid mit den Mülltonnen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2017

Ärger im "Stockfeld": Sammelstelle für ältere Anwohner schwer erreichbar / Stadt bereitet Lösung vor bc. Stade. Gesunde junge Leute können ihre Mülltonne schon mal ein paar Meter weit schieben. Ältere, mitunter gehbehinderte Menschen fällt das wesentlich schwerer. Im Stader Neubaugebiet "Stockfeld" im Altländer Viertel gibt es mit der Estebrügger und der Königreicher Straße zwei Straßen, die von Müllwagen nicht mehr...

6 Bilder

Zapfhahn am Ende der Welt: Land's End in Wischhafen ist kult

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.08.2017

Norddeutsche Gelassenheit in der letzten Kneipe vor der Fähre / Wirt Peter Ibs punktet mit Theken-Humor. tp. Wischhafen. "Ich steh den ganzen Tag in der Kneipe und krieg' auch noch Geld dafür": Wirt Peter Ibs (64) punktet nicht nur mit Theken-Humor. Dank seiner rau-norddeutschen Gastfreundschaft, kerniger Hausmannskost und der besonderen Lage mit Blick auf die Autoschlange vor Elbfähre in Wischhafen ist das "Land's End"...

10 Bilder

Weltreise ins Ungewisse

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2017

"Leben ohne materiellen Schnickschnack": Total-Aussteiger Lisa und Timo suchen das Abenteuer / Afrika ist das erste Ziel tp. Wischhafen. "Ein Auto wird unser Eigenheim und die Welt unser Vorgarten": Für das Abenteuer ihres Lebens haben Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (32) aus dem Landkreis Stade schon alle Vorkehrungen getroffen, Jobs und Wohnung gekündigt und den Lieben daheim tschüss gesagt: In wenigen Tagen beginnt...

1 Bild

Wischhafen: "Anti-Zubringer" offiziell gegründet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.07.2017

Thomas Hasselbusch und Marco Viehmann sind Initiativensprecher tp. Wischhafen. Insgesamt 21 Teilnehmer nahmen kürzlich an der offiziellen Gründung der Betroffenengemeinschaft "Anti-Zubringer" gegen den Autobahnzubringer zum künftigen Kehdinger Kreuz (A20/A26) im Gasthaus Heiko Sieb in Wischhafen teil. Initiatoren sind, wie berichtet, Thomas Hasselbusch und Marco Viehmann. Die Mitglieder sind vornehmlich Anwohner der...

2 Bilder

Zubringer: Gegner in Wischhafen machen mobil

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.06.2017

Bürger-Engagement gegen Kreisstraßen-Ausbau am Kehdinger Kreuz tp. Wischhafen. Auf große Resonanz stieß der WOCHENBLATT-Bericht über die neu gegründete Betroffenengemeinschaft der Kreisstraße K12/K27, "Anti-Zubringer", deren Gründer sich für eine alternative Streckenführung des Autobahnzubringers zum geplanten Kehdinger Kreuz A20/A26 einsetzen. An der ersten Info-Veranstaltung am Mittwochabend kamen rund 70 Interessierte in...

3 Bilder

Neueröffnung Kehdinger Landbäckerei Lünstedt in Himmelpforten am Samstag, 1. Juli

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.06.2017

Die ganze Bandbreite der Backkunst im Ortszentrum / Café lädt zum Entspannen ein tp. Himmelpforten. Mit Vorfreude blickt Familie Lünstedt auf die Neueröffnung ihres Bäckereigeschäftes an der Hauptstraße 29 (Bundesstraße B73) in Himmelpforten. Ab Samstag, 1. Juli, um 5 Uhr, offeriert das Familie­unternehmen in den komplett neu gestalteten Räumen in einer früheren Tankstelle in der Ortsmitte ihr breit gefächertes Angebot an...

2 Bilder

Protest gegen Zubringer zum Kehdinger Kreuz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2017

Angst vor Verkehrslärm, Unfallrisiko und Wertverlust der Häuser in Wischhafen / Anwohner machen mobil tp. Kehdingen. Mit Besorgnis reagieren Anwohner auf die Pläne der niedersächsischen Straßenbaubehörde, bei Drochtersen ein Autobahnkreuz für die A20/A26 zu bauen. Denn zum künftigen Kehdinger Kreuz führen auch Zubringer. Zu diesem Zweck sollen die miteinander verbundenen Kreisstraßen K12, die in Wischhafen Fasanenweg heißt,...

3 Bilder

Geldsegen für Familie in Not aus Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.06.2017

WOCHENBLATT hilft: Veranstalter spenden Erlös aus Insel-Lauf / Ilka Rapp aus Wischhafen braucht einen Führerschein tp. Wischhafen. Das Herz klopfte vor Freude, als die Eheleute Ilka (46) und Daniel Rapp (48) aus Wischhafen die Spende entgegen nahmen. Insgesamt 500 Euro Erlös aus den Startgeldern des wohltätigen Osterlaufes auf der Elbinsel Krautsand überreichte jetzt Mit-Organisatorin Jacquelin Moschek, genannt Jacky (27)....

Zum Auto getorkelt: 50-Jähriger war mit 2,10 Promille unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.05.2017

tk. Wischhafen. Der Mann (50) torkelte auf einer Tankstelle in Drochtersen zu seinem Auto - und fuhr los. Das bemerkte ein Zeuge und rief sofort die Polizei. In Wischhafen auf der Ostener Straße wurde der Opel schließlich von der Polizei gestoppt. Der Mann musste pusten und kam dabei auf beachtliche 2,10 Promille. Der Führerschein ist weg und auf den 50-Jährigen wartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

1 Bild

"Open House" zur Saison-Eröffnung im Küstenschiffahrts-Museum Wischhafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2017

Wischhafen: Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum | bo. Wischhafen. Nach der Winterpause öffnet das "Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum" in Wischhafen am Sonntag, 16. April, seine Türen. Beim "Open House" können sich Besucher ab 10 Uhr in dem alten Speicherhaus, Unterm Deich 7, mit den zahlreichen Exponaten zur Seefahrtsgeschichte umschauen. Die maritime Zeitreise endet nicht innnerhalb der Museumsmauern: Im Hafen kann das restaurierte Küstenmotorschiff "Iris-Jörg", Baujahr...

7 Bilder

Fördergeld für denkmalgeschützte Scheune in Stade ist verbraucht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.01.2017

Benefizkonzert mit Star-Pianist Vladimir Mogilevsky / Mit Kehdinger Kate zum Ensemble tp. Stade. „Das Geld ist aufgebraucht“: Der Stader Ortskurator der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Dieter Kunze (77), redet Klartext. Nach der aufwändigen Sanierung des Reetdaches und fachgerechter Reparatur von Teilen der Fachwerkwände der Scheune an der Harburger Straße in Stade sucht der Ehrenamtlichen weitere Geldgeber für das...

1 Bild

Kehdinger Ehepaar dankt Pflegern: "Hut ab vor so viel Menschlichkeit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.01.2017

Schöne Weihnachten im Seniorenheim tp. Freiburg. Gerührt von der besonderen menschlichen Zuwendung, die ihrer Mutter Charlotte Kernbach (86) zum Weihnachtsfest zuteil wurde, sind Doris Jurd (56) und ihr Ehemann Dietmar (55) aus Wischhafen-Neuland im Land Kehdingen. Die gehbehinderte alte Dame, die an Diabetes und einer Demenzerkrankung leidet, wohnt seit August im Rotkreuz-Seniorenheim in Freiburg. "Die Pflege zu Hause...

1 Bild

Mofafahrer (77) bei Unfall in Wischhafen lebensgefährlich verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.12.2016

tk. Wischhafen. Ein Mofoafahrer (77) ist bei einem Unfall in Wischhafen-Hollerdeich am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr lebensgefährlich verletzt worden. Der Senior wollte an der K85 nach links Richtung Wischhafen abbiegen. Dabei hatte er eine Autofahrerin (36) mit ihrem VW Passat auf der Kreisstraße übersehen, die von rechts kam. Die Frau konnte nicht mehr bremsen und stieß mit 77-Jährigne zusammen. Mit lebensbedrohlichen...

Weihnachtsmarkt in Wischhafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.11.2016

Wischhafen: Festhalle auf der Huke | bo. Wischhafen. Im Weihnachtszauber erstrahlt Wischhafen am Sonntag, 27. November. Auf dem Festplatz auf der Huke öffnet die Budenstadt um 12 Uhr ihre Türen zum Weihnachtsmarkt. Bei Getränken und Speisen können Gäste adventliche Stimmung genießen. Kinder dürfen sich auf den Besuch des Weihnachtsmannes freuen.

1 Bild

Saison-Abschluss im Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum in Wischhafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.11.2016

Wischhafen: Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum | bo. Wischhafen. Das Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum in Wischhafen läutet das Saisonende ein. Das Museum in dem historischen Speichergebäude Unterm Deich 7 ist in diesem Jahr letztmalig am Samstag und Sonntag, 5. und 6. November sowie 12. und 13. November, geöffnet, bevor es für die Winterpause seine Pforten schließt. In den Dauerausstellungen geben zahlreiche Exponate Aufschluss über die Geschichte der Seefahrt an der...

1 Bild

„Turne bis zur Urne"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.08.2016

Wischhafen: Gasthaus Charly Drewes | Kabarett mit Jutta Lindner alias "Oma Frieda" in Neulandermoor tp. Neulandermoor. „Turne bis zur Urne - Oma Frieda", heißt der Titel des Kabarett-Stücks, das Jutta Lindner auf Einladung des Förderverein „Wi helpt“ aus Wischhafen am Sonntag, 4. September, ab 14.30 Uhr im Gasthaus Charly Drewes in Neulandermoor aufführt. „Turne bis zur Urne“ ist das Nachfolge-Kabarett der „Nachtschwester Lackmeier“, des...