Festnahme nach Flucht durch Gärten

os. Tostedt. Die Polizei hat am Samstagmittag in Tostedt einen jungen Mann (19) festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Eine Beamtin hatte in ihrer Freizeit den Straftäter, der eine Jugendstrafe von knapp zwei Jahren abzusitzen hat, im Ortszentrum erblickt. Beim Eintreffen der alarmierten Polizei ergriff der 19-Jährige die Flucht durch verschiedene Privatgärten. Letztlich wurde der Mann in einem Schuppen für Brennholz gestellt und festgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen