thl. Tostedt. Am Dienstag wurde die Polizei zum Bahnhof gerufen. Ein 24-Jähriger war zuvor in einem Metronom aufgefallen, weil er ohne gültigen Fahrschein unterwegs war. Außerdem hatte er einen Sitz beschädigt. Nachdem die Polizei die Personalien aufgenommen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet hatte, nahm der Mann auf dem Bahnhofsplatz einen Mülleimer zur Hand und warf ihn gegen die Frontscheibe des Streifenwagens. Daraufhin wurde der 24-Jährige zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen