Handeloh
Polizei stellt flüchtige Ladendiebe

bim. Handeloh. Zwei flüchtige Ladendiebe, die zuvor Waren in einem Markt in Handeloh gestohlen hatten, wurden am Samstag von der Polizei gestellt. Zeugen meldeten der Polizei gegen 9.10 Uhr, dass zwei Ladendiebedurch Mitarbeiter des Marktes verfolgt werden. Die beiden Täter sollen mit einem Pkw geflüchtet und dabei auf einen der Verfolger zugefahren sein. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei das Fahrzeug anhalten. Die beiden Insassen, ein 24 Jahre alter Mann aus Schwarzenbek und eine 20 Jahre alte Frau aus Mölln, wurden vorläufig festgenommen. Im Fahrzeug entdeckten die Polizisten noch eine Vielzahl an Alkoholflaschen, die mittlerweile weiteren Ladendiebstählen im Bereich Buchholz zugeordnet  werden konnten. Nachder Durchsuchung der Wohnanschriften der Ladendiebe und erkennungsdienstlicher Behandlung wurden die beiden Personen wieder entlassen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.