Reifenstapel in Tostedt angezündet

thl. Tostedt. Am Dienstag gegen 12.15 Uhr bemerkten Anwohner Rauch auf dem Hinterhof eines Autohauses an der Bremer Straße. Dort brannte ein Stapel von rund 80 Altreifen. Die Zeugen alarmierten die Betreiber. Mehrere Mitarbeiter löschten mit Feuerlöschern und einem Wasserschlauch die Flammen weitestgehend. Die wenige Minuten später eintreffende Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten. Durch das Feuer wurden die Reifen zerstört und ein angrenzender Holzzaun beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass der Reifenstapel vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Hinweise an Tel. 04182 - 404270.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen