Schuppen brannte in Königsmoor

Ein Schuppen und ein Container mit Heu brannten in Königsmoor
  • Ein Schuppen und ein Container mit Heu brannten in Königsmoor
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Königsmoor. Ein Schuppen mit angrenzendem Container, in denen Heuballen gelagert waren, brannte am Dienstagnachmittag in der Baurat-Wiese-Straße in Königsmoor. Da es sich für die Feuerwehren aus Wistedt und Tostedt schwierig gestaltete, in dem eingelagerten Heu alle Brandnester vollständig zu löschen, riefen die Retter einen Landwirt zu Hilfe, der Heu und Stroh mit seinem Trecker ins Freie fuhr, wo es gelöscht werden konnte.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.