Traktor kippte in Tostedt um

thl. Tostedt. Ein kurioser Unfall ereignete sich am Sonntag in der Bahnhofstraße. Gegen 14 Uhr war dort ein 47-jähriger Mann mit einem Traktor in Richtung der B75 unterwegs. Aufgrund eines technischen Defekts blockierte die Lenkung des Fahrzeugs. Der Traktor kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Straßenlaterne und kippte um. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Traktor musste abgeschleppt werden. Feuerwehr und Bauhof reinigten die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen. Der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen