Verkehrskontrolle auf B75: Verstöße gegen Gurtpflicht und Handyverbot geahndet

bim. Kakenstorf. "Hallo, guten Tag", begrüßte Polizeikommissar Daniel Freund (Foto) unzählige Autofahrer anlässlich einer Verkehrskontrolle am Mittwoch auf der B75. Den meisten Fahrzeugführern wünschte er sogleich eine gute Weiterfahrt, manche winkte er auch auf die Pendlerparkplätze in Kakenstorf, wo Insassen und Fahrzeuge von seinen Kollegen kontrolliert wurden. Ein "großer Fisch" ging den Beamten nicht ins Netz. Stattdessen wurde eine Reihe von Verkehrsordnungswidrigkeiten wie Verstöße gegen Gurtpflicht und Handyverbot geahndet. Foto: bim

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.