Wer kann nur so grausam sein?
Welpen in der Este ertränkt

Diese Welpen hat ein Unbekannter in der Este ertränkt
  • Diese Welpen hat ein Unbekannter in der Este ertränkt
  • Foto: Lynn B.
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Welle. "Meine beiden Freundinnen und ich mussten heute etwas sehr Schreckliches und Trauriges durchmachen", berichtet Lynn B.* von einem Spaziergang, den sie mit zwei Freundinnen am Sonntag, 25. April, an der Este bei Welle unternahm.
"Es war so ungefähr 16.30 Uhr, als wir die Idee hatten, zur Este zu gehen. Als wir da waren, sind wir dem Flussverlauf gegen die Strömung gefolgt, bis wir eine gelbe Plastiktüte am Ufer, an einem Stock treibend im Wasser gesehen haben. Als meine Freundin dann die Tüte ans andere Ufer geschmissen hat, entdeckten wir einen Hundewelpen, der wohl aus der Tüte gefallen war. Wir holten uns Stöcke und holten den Welpen so aus dem Wasser", erzählt die junge Frau. Rund 15 Minuten später entdeckten die drei Freundinnen dann noch drei weitere Welpen, die sie mit Blumen in einen Karton packten und beerdigten. "Wer auch immer dazu in der Lage war, solch etwas Schreckliches zu tun, dem soll es auf ewig leid tun!", finden die drei.
* Name der Redaktion bekannt

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama

8. Mai: die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Der Inzidenzwert steigt leicht auf 67,6 im Vergleich zu vor einer Woche

(ts). Im Landkreis Harburg sind am Samstag, 8. Mai,  288 Corona-Fälle registriert worden. Das sind vier Fälle weniger als vor einer Woche und zwei weniger als am Freitag. Seit Beginn der Pandemie wurden laut dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 6.340 Menschen im Landkreis Harburg positiv auf das Coronavirus getestet. Davon gelten inzwischen 5.945 Menschen als genesen. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen ist leicht gestiegen. Der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen