B75 wird voraussichtlich ab Mittwoch halbseitig gesperrt

(bim). Voraussichtlich ab kommenden Mittwoch, 16. Januar, werden die Leitplanken im Bereich der Estebrücke bei Kakenstorf auf der B75 ausgetauscht, teilt die niedersächsische Straßenbaubehörde in Lüneburg auf WOCHENBLATT-Anfrage mit. Dafür wird die Fahrbahn dann halbseitig gesperrt und der Verkehr mittels Ampelanlage geregelt. Es muss also mit Behinderungen gerechnet werden.
Wie berichtet, war im Zuge der Fahrbahnerneuerung zwischen Tostedt und Trelder Berg eine fehlerhafte Schutzplankenkonstruktion auf der Brücke montiert worden. Außerdem sind die Leitplanken länger als zuvor, sodass Radfahrer, die vom Radweg zur Straße "An der Este" wollen oder umgekehrt, ihr Fahrrad entweder über die Leitplanke heben oder diese um einige Meter umrunden müssen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.