Bingo
Christa Erxleben spielt um 15.000 Euro

bim. Tostedt. Bereits zum zweiten Mal seit dem Jahr 2012 versucht Christa Erxleben ihr Glück in der NDR-Show "Bingo". Am morgigen Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr spielt die 82-Jährige aus Tostedt in der TV-Show um 15.000 Euro. Die Rentnerin ist als eine von zwei Kandidaten ausgelost. Ihr Gegenspieler kommt aus Lübbecke in Nordrhein-Westfalen. In zwei Spielrunden müssen die beiden Kandidaten schätzen, tippen, erkennen und einiges wissen.
2012 hatte Christa Erxleben nur einen Trostpreis gewonnen. Kommt sie in der morgigen Sendung ins Finale, spielt sie um das „Süße Glück“. So heißt das neue Spiel in der erfolgreichen TV-Sendung. Auf sie warten wenigstens 2.000 Euro Bargeld - mit ganz viel Glück werden daraus 15.000 Euro.
• „Bingo! - Die Umweltlotterie“ läuft seit mehr als 22 Jahren jeden Sonntag live im NDR Fernsehen und hat bislang mehr als 190 Millionen Euro für Umweltprojekte eingespielt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen