Ekkehard Feist für 50-jährige Feuerwehrzugehörigkeit geehrt

Tostedts stellvertretender Gemeindebrandmeister Oliver Zöller (re.) ehrte Ekkehard Feist

  • Tostedts stellvertretender Gemeindebrandmeister Oliver Zöller (re.) ehrte Ekkehard Feist
    
  • Foto: Feuerwehr Tostedt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Eine besondere Ehrung hat Ekkehard Feist, Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Tostedt, erhalten. Aus den Händen des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters der Samtgemeinde Tostedt, Oliver Zöller, wurde Feist mit dem Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Feist war am 1. Januar 1967 in die Feuerwehr in Tostedt eingetreten. Der 79-Jährige absolvierte diverse Lehrgänge, zuletzt wurde er in den 1990er Jahren als Drehleitermaschinist ausgebildet. Im Juni 2000 trat er mit Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze in die Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehr Tostedt über.
Sowohl Ortsbrandmeister Birger Meyer als auch sein Vertreter Benjamin Dreyer gratulierten Ekkehard Feist im Namen der Feuerwehr Tostedt, und sie bezeichneten den Jubilar als Vorbild für alle Feuerwehrleute. Noch heute ist Ekkehard Feist gerne und oft bei den geselligen Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehr Tostedt dabei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen