"I'll be back": Michael Tollmien ist zum zweiten Mal König in Königsmoor

Die Königscrew des Schützenvereins Königsmoor (v. li.): Daiana Arnemann, Leandro Hirsch, Tina Rolfs und Marcus Tollmien, das Königspaar Karina Wohlers und Michael Tollmin, Nina und Dirk Vollmer sowie Katharina Stegen und Stefan Rohrer
6Bilder
  • Die Königscrew des Schützenvereins Königsmoor (v. li.): Daiana Arnemann, Leandro Hirsch, Tina Rolfs und Marcus Tollmien, das Königspaar Karina Wohlers und Michael Tollmin, Nina und Dirk Vollmer sowie Katharina Stegen und Stefan Rohrer
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Königsmoor. Vor zehn Jahren hatte er es wie einst Schauspieler Arnold Schwarzenegger in seiner Rolle als Terminator angekündigt: "I'll be back" (Ich komme wieder). Nun ließ Michael Tollmien (38) Taten folgen und wurde zum zweiten Mal nach 2007 umjubelter König des Schützenvereins Königsmoor. "Ich habe es geschafft", freute er sich bei der Proklamation.
Begleitet wird der Kfz-Mechaniker von Königin Karina Wohlers sowie von den Adjutantenpaaren Dirk und Nina Vollmer, Tobias und Birgit Matthies, Marcus Tollmien und Tina Rolfs, Stefan Rohrer und Katharina Stegen sowie als ZBV (zur besonderen Verfügung) von Leandro Hirsch und Daiana Arnemann.
Die wiedergekehrte Majestät gehört dem Schützenverein Königsmoor seit elf Jahren an. Er war zweimal Mützenkönig, Vizekönig und Schützenkönig. "Nur Beste Dame war er noch nicht", meinte Präsident Rüdiger Maras augenzwinkernd zur Gleichberechtigung im Königsmoorer Verein. Da es fast keine Würde gibt, die er noch nicht errungen hat, lautet Michael Tollmiens Beiname "der Ehrenscheiben-Sammler".
Außer im Schützenverein, in dem er sich auch als Vizepräsident engagiert, mischt "Michi" Tollmien auch beim Erntefest- und Stoppelfeldrenn-Team mit.
Rüdiger Maras freute sich, dass das Schützenfest rund um die frisch renovierte Moorhalle gefeiert werden konnte. Da das Außengelände noch nicht komplett fertiggestellt ist, wichen die Schützen für die Proklamation kurzerhand auf den Weg vor der Halle aus.
• Einige weitere Ergebnisse: Beste Dame wurde Inga Hönkemyer mit den Adjutantinnen Sabrina Weichler, Tina Rolfs und Nele Kanitz, Jugendkönigin wurde Jessica Kolm, König der Könige Marcus Tollmien, Bürgerkönigin Gundula Eberlein. Neues Kinderkönigspaar wurden Tim Weichler und Stella Rohrer.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen