Mitarbeiter des DRK-Kaufhaus "Fundus" gehen auf große Fahrt

bim. Tostedt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des DRK-Kaufhauses "Fundus" in Tostedt gehen einmal im Jahr auf große Fahrt. "Damit wollen wir allen Helferinnen und Helfern Danke sagen", so Geschäftsführer Frank Rehmers. Am Tag der "Danke-schön-Tour" am Dienstag, 12. August, ist das DRK-Kaufhaus deshalb geschlossen.
„Wir werden den Flughafen in Hamburg besuchen, den Dahliengarten in Hamburg-Altona und am Nachmittag an die Elbe bei Hoopte fahren“, so Sylvia Büsing, Leiterin des Kaufhauses in Tostedt.
Spenden können am Montag zuvor bis 18 Uhr sowie wieder ab Mittwoch ab 9.30 Uhr abgegeben werden.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.