Neues Spielgerät für Moorhallen-Spielplatz

bim. Königsmoor. Die Kinder in Königsmoor haben außer dem neu gestalteten Spielplatz in der Neuen Straße nun eine neue tolle Spielmöglichkeit: An der Moorhalle wurde jüngst feierlich ein neues Spielgerät zum Klettern und Rutschen eingeweiht. Dutzende Kinder mit ihren Eltern waren der Einladung gerne gefolgt.
„Im Dorf und über die Grenzen hinweg hat sich das neue Spielgerät bereits herumgesprochen, eine Anwohnerin hat an einem Nachmittag 25 Personen auf dem Gelände gezählt. Das übertraf unsere Erwartungen bei weitem“, so Königsmoors Bürgermeister Matthias Schuback. Sein besonderer Dank galt dem Jugend-, Kultur- und Sportausschuss, insbesondere dessen Vorsitzender Petra von Schassen, die diese Maßnahme entscheidend vorangetrieben habe.
Als nächstes ist ein überdachter Sitzplatz angedacht, damit man sich bei schlechtem Wetter zurückziehen oder einen Picknicktisch decken kann.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.