Pendler sollten Fahrräder vom Tostedter Bahnhof abholen

Die mit Banderolen gekennzeichneten Räder müssen bis zum 20. Oktober abgeholt werden
  • Die mit Banderolen gekennzeichneten Räder müssen bis zum 20. Oktober abgeholt werden
  • Foto: Samtgemeinde Tostedt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Viele Pendler aus Tostedt und Umgebung fahren umweltbewusst mit dem Fahrrad zum Tostedter Bahnhof. Da die Abstellmöglichkeiten dort begrenzt sind, ist es für viele ein Ärgernis, wenn die Fahrradständer durch defekte und offensichtlich vergessene Fahrräder dauerhaft blockiert sind.
Fahruntüchtig aussehende Fahrräder wurden daher durch die Samtgemeinde-Verwaltung nun mit einer roten Banderole gekennzeichnet. Damit werden die Eigentümer dieser Fahrräder aufgefordert, ihre Fahrräder spätestens bis zum Morgen des 20. Oktobers zu entfernen. Ansonsten werden die Räder im Laufe des Tages durch den Bauhof abtransportiert und verwertet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen