In Tostedt
Planungen für Kulturtage 2020 laufen

Sie planen die Töster Kulturtage 2020 (v. li.): Wiebke Müller, Karin Rogge-Wokittel, Kerstin Hirsch, Harry Kalinowsky, Gudrun Hofmann, Ingrid Zirpins und Sabine Behrens
  • Sie planen die Töster Kulturtage 2020 (v. li.): Wiebke Müller, Karin Rogge-Wokittel, Kerstin Hirsch, Harry Kalinowsky, Gudrun Hofmann, Ingrid Zirpins und Sabine Behrens
  • Foto: Marion Wenner
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Im Rahmen der Töster Kulturtage wird vom 18. bis zum 27. September wieder eine bunte Vielfalt an Kunst und Kultur in der Samtgemeinde Tostedt präsentiert. Für die dritte Auflage der Veranstaltungsreihe wurden jetzt bei einem Vernetzungstreffen im Jugendzentrum Tostedt von rund 30 Teilnehmern erste Ideen besprochen. Die Gemeinde Tostedt, die die Schirmherrschaft übernimmt, hat dafür bis zu 5.000 Euro bereitgestellt.
Wie berichtet, wurde die Veranstaltungsreihe im vergangenen Jahr mit 60 Events und sechs Ausstellungen sowie rund 50 beteiligten Künstlern, Musikern, Autoren und Sängern im Vorjahr von rund 3.500 Interessierten besucht.
Bei dem aktuellen Treffen erörterten die Teilnehmer, ob diesmal ein thematischer Schwerpunkt gesetzt werden soll. Auch wurden erste Vorstellungen für Veranstaltungen der Töster Kulturtage 2020 genannt, wie Bilderausstellungen, Vorträge, eine Ausstellung von Kinderspielzeug aus aller Welt und die musikalische Begleitung von Aktionen und Ausstellungen. Ebenso denkbar seien u.a. die Einbeziehung von Jugendlichen und Flüchtlingen, kulinarische Angebote oder ein plattdeutscher Lesewettbewerb für Grundschüler.
"Wir nehmen gern weitere kreative Ideen von Künstlerinnen und Künstlern an und freuen uns über jeden Vorschlag", so Dr. Harry Kalinowsky vom Organisationsteam. Er berichtete bei dem Treffen auch über die Gründung eines Kulturvereins. Noch steckt diese Vereinsgründung in den Anfängen, doch kann bereits unter www.toesterkultur.de ein Rückblick auf die Kulturtage 2019 angesehen und heruntergeladen werden, ebenso wie ein Anmeldeformular für Teilnahme an den Töster Kulturtagen 2020. Weitere Infos bekommen Interessierte auch von der im Orga-Team engagierten Gudrun Hofmann via E-Mail: gudrun1.hofmann@gmail.com.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen