"Riesen"-Hochburg in Heidenau

Mit einem seiner Sieger-Kaninchen: Vereinsmeister Bernd Wannöffel mit einem Deutschen Riesen
  • Mit einem seiner Sieger-Kaninchen: Vereinsmeister Bernd Wannöffel mit einem Deutschen Riesen
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Heidenau. Bei der 42. Kaninchenausstellung des Kaninchenzuchtvereins Heidenau hatten wieder einmal - zum siebten Mal in Folge - die "Deutschen Riesen" die "Mümmel-Nasen" vorn. Zum wiederholten Male wurde mit diesen Langohren Bernd Wannöffel Vereinsmeister und auch für die beste Häsin und die beste Gesamtleistung ausgezeichnet.
Vizemeister wurde Jürgen Dettmer (Deutsche Riesen), gefolgt von Heiner Veit (Loh havannafarbig), der auch Vizejungtiermeister wurde. Weitere Ergebnisse: Jungtiermeister und beste Häsin Jungtier: Karl Röhrs (Alaska), bester Rammler: Helmut Hastedt (Hermelin Blauaugen), bester Rammler Jungtiere: Stephanie Matthies (Sachsengold), Vereinsmeister Jugend und beste Rammler: Karla Heidrich (Zwergwidder weiß), beste Häsin: Zuchtgemeinschaft Oelkers/Heidrich.
An der Ausstellung im Schützenhaus nahmen 23 Aussteller mit 218 Kaninchen aus 21 Rassen teil.
Derzeit hat der Verein 26 erwachsene und vier jugendliche Mitglieder. "Diese Zahl hat sich in den vergangenen Jahren recht konstant gehalten, während andere Kaninchenzuchtvereine aus der Nachbarschaft einen regelrechten Mitgliederschwund verzeichnen", so Pressewart Karl Röhrs.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Politik
Michael Roesberg ist noch bis Ende Oktober 2021 im Amt

Verzicht auf eine erneute Kandidatur
Stades Landrat Michael Roesberg tritt nicht wieder an

jd. Stade. Politischer Paukenschlag im Stader Kreishaus: Landrat Michael Roesberg (parteilos) hat am Montagabend erklärt, dass er für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung steht. Die Amtszeit des 63-Jährigen endet im Oktober 2021. Roesberg steht seit 2006 an der Spitze der Kreisverwaltung. Bisher galt als sicher, dass der amtierende Landrat bei den Kommunalwahlen im Herbst 2021 noch einmal ins Rennen geht. Roesberg hätte beste Chancen für eine Wiederwahl gehabt. Er kann auf die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen