"Skipping Hearts" in Tostedt: Spaß am Seilspringen vermittelt

Seilspringen macht Spaß und ist eine gute Vorbeugung gegen Herz-Erkrankungen. An der Grundschule Tostedt sorgte das Projekt "Skipping Hearts" (springende Herzen) der Deutschen Herzstiftung für Begeisterung
2Bilder
  • Seilspringen macht Spaß und ist eine gute Vorbeugung gegen Herz-Erkrankungen. An der Grundschule Tostedt sorgte das Projekt "Skipping Hearts" (springende Herzen) der Deutschen Herzstiftung für Begeisterung
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Die Deutsche Herzstiftung bewegt: Mit ihrem Projekt "Skipping Hearts" (hüpfende Herzen) war sie jetzt in der Tostedter Grundschule mit einem zweistündigen Kursus, geleitet von Regina Lange-Claußen, zu Gast. Die 4a und 4d mit ihren Lehrerinnen Sandra Remien und Julia Meier übten sie zwei Stunden lang unterschiedliche Seilspringvariationen, die sie anschließend ihren Mitschülern präsentierten und zum Mitmachen einluden.
Mit dem Projekt "Skipping Hearts" will die Deutsche Herzstiftung den Spaß am Seilspringen und an mehr Bewegung zur Prävention von Herzerkrankungen vermitteln. Gleichzeitig werden damit Motorik, Ausdauer und Koordination gefördert.
An der Grundschule Tostedt ist Seilspringen seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Sportunterrichts. "Laut schuleigenem Arbeitsplan des Faches Sport wird für alle Kinder im zweiten Schuljahr für eine Seilspring-Urkunde trainiert. Aus einem Übungsangebot von zehn verschiedenen Sprüngen versuchen die Kinder möglichst viele der Einzel- und Partnersprünge erfolgreich zu absolvieren", erläutert Julia Meier.
Über diese "Vorarbeit" freute sich die Workshopleiterin. "'Skipping Hearts' haben wir eingeladen, damit an Erlerntes angeknüpft werden konnte und den Kindern in Erinnerung gerufen wird, wie schnell man mit diesem einfachen Sportgerät alleine und in der Gruppe Spaß an der Bewegung haben kann", so Julia Meier.

Seilspringen macht Spaß und ist eine gute Vorbeugung gegen Herz-Erkrankungen. An der Grundschule Tostedt sorgte das Projekt "Skipping Hearts" (springende Herzen) der Deutschen Herzstiftung für Begeisterung
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen