Tostedter Johanneskirche wartet auf ihre Uhrzeiger

Die Turmuhr der Tostedter Johanneskirche ist derzeit noch Zeiger-los
  • Die Turmuhr der Tostedter Johanneskirche ist derzeit noch Zeiger-los
  • Foto: S. Kuhland
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Tostedt. Das Warten ist bekanntlich eine wenig angenehme Weise, seine Zeit zu verbringen. Aber manchmal wird man dazu genötigt. Weil der Suezkanal vor einigen Wochen durch ein Schiff blockiert war, kommt es auch zu Verzögerungen bei der Lieferung der Turm-Uhrzeiger in Tostedt. Wie berichtet, hatte die Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde Tostedt Ende April zu Spenden für neue Uhrzeiger aufgerufen, weil die alten Zeiger abzustürzen drohten. Die Uhrenfirma musste auf elektronische Ersatzteile aus dem fernen Osten warten und geriet mit ihren Aufträgen in Verzug. Und so wartet die Johannesgemeinde auf ihre Uhrenzeiger, weil am fernen Suezkanal etwas aus dem Ruder lief. „Die Globalisierung macht also auch vor mechanischen Uhren nicht Halt.
Aberes gibt auch gute Nachrichten: "Es sind zahlreiche Spenden für die neuen Zeiger eingegangen. Wenn sie ihren Dienst aufgenommen haben, werden sich Kirchenvorstand und Pfarramt melden und danken“, sagt Pastor Rolf Adler.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen