Straßen, Geh- und Radwege müssen nutzbar sein
Winterdienst: Das sind die Anliegerpflichten

bim/nw. Tostedt. Straßen, Geh- und Radwege müssen zu jeder Jahreszeit auch für Kinder und ältere Menschen gut benutzbar sein. Das rechtzeitige Räumen von Schnee und Streuen gegen Schnee- und Eisglätte durch die Anlieger ist für die Verkehrssicherheit auf Straßen und Wegen besonders wichtig, teilt die Samtgemeinde Tostedt mit.
Folgendes ist zu beachten:

  • Gehwege bzw. gemeinsame Rad- und Gehwege müssen mindestens in einer Breite von einem Meter geräumt oder gestreut werden.
  • Die Fahrbahnen (ausgenommen sind Kreis-, Landes- und Bundesstraßen) sind bis zur Fahrbahnmitte von Schnee und Eis freizuhalten. Dabei ist darauf zu achten, dass Fußgänger auch geradeaus über die Straße kommen können und die Reinigung nicht am Bordstein endet.
  • Werktags zwischen 7 und 20 Uhr sowie sonn- und feiertags zwischen 9 und 20 Uhr muss geschoben und gestreut werden. Bei Schneefall oder Glätte auch mehrmals.
  • Die Flächen sind von Schnee und Eis freizuhalten und mit abstumpfendem Mittel so zu streuen, dass ein sicherer Weg vorhanden ist. Streusalz, Chemikalien und Geräte, die die Oberfläche der Straße, Geh- und Radwege beschädigen, sind tabu!
  • In Straßen ohne Fußweg muss ein ständig begehbarer Streifen von mindestens einem Meter Breite am Straßenrand geräumt werden.

Zu beachten ist: Anlieger, die ihren Pflichten nicht nachkommen, riskieren Schadenersatz- und Schmerzensgeldforderungen, wenn vor ihrem Grundstück jemand zu Schaden kommt.
Das Ordnungsamt bittet daher alle Anlieger, ihren Winterdienstpflichten rechtzeitig nachzukommen. Ansonsten drohen Verwarnungs- oder Bußgelder, mit denen die Sicherheit der anderen Straßennutzer sonst durchgesetzt wird.
Weitere Informationen zum Winterdienst erhalten Interessierte in der Straßenreinigungssatzung und der Straßenreinigungsverordnung der Samtgemeinde Tostedt, die unter www.tostedt.de eingesehen werden können. Auskunft erteilt auch das Ordnungsamt der Samtgemeinde Tostedt unter Tel. 04182 - 2980.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.