Der Landkreis Harburg soll ein neues Naturschutzgebiet bekommen

(bim). Der Landkreis Harburg möchte ein neues Naturschutzgebiet entlang der Este zwischen Bötersheim und der Kreisgrenze nördlich von Moisburg ausweisen. Um das geplante Naturschutzgebiet „Mittleres Estetal“ - wie von der Europäischen Union gefordert - unter besonderen Schutz zu stellen, startet nun die Beteiligung der Öffentlichkeit am Verfahren. Der Entwurf mit Begründung und den dazu gehörenden Karten liegt bis zum 19. Mai in der Samtgemeinde Tostedt, Schützenstraße 26, im Fachbereich Bauen und Planung (Zimmer 414, 1. Obergeschoss) während der Öffnungszeiten aus. Die Bürger haben die Möglichkeit, Bedenken und Anregungen vorzubringen - entweder in Tostedt oder im Kreishaus, Schlossplatz 6 in Winsen, Abteilung Natur- und Landschaftspflege (Gebäude B, Zimmer 309).
Stellungnahmen können auch per E-Mail abgegeben werden an: naturschutzgebiet@lkharbur.de.
Die Unterlagen können außerdem eingesehen werden im Internet unter www.tostedt.de,www.landkreis-harburg.de/bekanntmachungen und www.landkreis-harburg.de/mittleresestetal.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.