FDP zeigt in Tostedt Flagge am Europatag

Harry Kalinowesky (re.) und Klaus Cordes an ihrem Stand
  • Harry Kalinowesky (re.) und Klaus Cordes an ihrem Stand
  • Foto: FDP
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Mit einem Infostand auf dem Platz Am Sande bot die FDP Tostedt den Bürgern die Chance, mit den Liberalen über Europa zu sprechen. Am 9. Mai 1948 hatte Robert Schuman mit seiner Rede den Startschuss für das europäische Projekt gegeben, daran wird am 9. Mai europaweit erinnert, und die Töster Liberalen wollten mit ihrem Infostand einen Beitrag dazu leisten. "Mit unserem 'liberalen Outfit' passten wir gut zum sonnigen Wetter“, so der Vorsitzende Dr. Harry Kalinowsky.
„Es ist nicht leicht, an einem Tag ohne Markt mit einem Infostand mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, doch es hat sich gelohnt. Die wenigen Bürger waren erstaunt, dass es diesen Europatag gibt", ist Kalinowsky zufrieden, zumindest ein paar von ihnen aufklären zu können. Mit der Aktion startet die Tostedter FDP ihre Europakampagne im Vorfeld der Europawahl 2019.
Daneben steht das Thema innere Sicherheit auf dem FDP-Programm. Zu einem Diskussionsabend mit dem Kriminalbeamten i.R. Klaus Cordes lädt die FDP alle Interessierten für den 24. Mai um 18 Uhr in die Hollenstedter Straße 51 in Dohren ein.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.