Neue Beisitzer im Vorstand der SPD Tostedt

Leif Neugebohrn
3Bilder

bim. Tostedt. Der Vorstand der Tostedter SPD wird um die neu gewählten Beisitzer Leif Neugebohrn, Sabine Rosinke und Jan-Eric Smolarek verstärkt.
Leif Neugebohrn (36) ist selbständiger Fotograf und Marketingberater und wohnt in Tostedt: „Mir ist es besonders wichtig, dass wir wieder viele Menschen von Politik begeistern, und ich möchte gerade Jugendliche für die SPD gewinnen“, sagt er.
Sabine Rosinke (51) ist von Beruf Angestellte, seit 2006 Mitglied im Gemeinderat Kakenstorf und seit 25 Jahren SPD-Mitglied.
Jan-Eric Smolarek (30) ist Rechtsanwalt und wohnt mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn in Tostedt. Während seiner Studienzeit in München war er u.a. Vorsitzender der Jusos München Nord und Mitglied des Bezirksausschusses. Seine Schwerpunkte sind Bau- und Planungspolitik sowie Rechts- und Sozialpolitik.
Neben dem Vorsitzenden Siegfried Raabe, den stellvertretenden Vorsitzenden Reinhard Hinrichs und Anne Renken sowie dem Finanzbeauftragten Klaus-Dieter Feindt arbeiten weiterhin die Beisitzer Irma Oschlies, Frank Plantikow und Iris Smolarek im Vorstand mit.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.