Tostedter Grüne gratulieren Belit Onay

Nadja Weippert (li) und Rocio Picard aus Tostedt gratulierten Belit Onay zur Wahl zum Oberbürgermeister Hannovers
  • Nadja Weippert (li) und Rocio Picard aus Tostedt gratulierten Belit Onay zur Wahl zum Oberbürgermeister Hannovers
  • Foto: Grüne Niedersachsen
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Am vergangenen Wochenende wurde der Deutschtürke Belit Onay zum ersten Oberhaupt einer deutschen Landeshauptstadt mit Migrationshintergrund und als vierter Grüner Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt gewählt. Für Nadja Weippert aus Tostedt, die dem Landesvorstand der Grünen Niedersachsen angehört und gemeinsam mit Rocio Picard im Tostedter Gemeinde- und Samtgemeinderat sitzt, war es Ehrensache, Onay zur Wahl zu gratulieren. "Die Wahl von Belit Onay zum neuen Oberbürgermeister Hannovers ist starkes Zeichen! Gerade in Zeiten, in denen unsere Demokratie durch einen massiven Rechtsruck gefährdet ist und immer weniger Menschen bereit sind, im Ehrenamt politische Verantwortung zu übernehmen, müssen alle Demokraten zusammenstehen und dieses hohe Gut verteidigen. Deshalb sind auch alle demokratischen Parteien, insbesondere im Hinblick auf die niedersächsischen Kommunalwahlen 2021, dazu aufgefordert, aktiv Menschen aller Bevölkerungsgruppen und -schichten für das Ehrenamt 'Kommunalpolitik' zu begeistern. Denn unsere Gesellschaft lebt und profitiert von der Vielfalt in unserem Land. Diese Pluralität sollte sich bestenfalls auch auf den Wahllisten widerspiegeln", so Nadja Weippert.
Geplant ist, dass Onay am 22. November offiziell sein Amt des Oberbürgermeister antritt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.