Zeven - Tostedt
Ertüchtigung der EVB-Strecke beginnt

(bim). Bauarbeiten auf der Eisenbahnstrecke Zeven - Tostedt: Die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe (EVB) investieren jetzt 1,9 Millionen Euro in die Oberbauertüchtigung auf der Schiene - zunächst auf einem sechs Kilometer langen Streckenabschnitt von Weertzen in Richtung Sittensen. Die Bauarbeiten zum Austausch der Holzschwellen durch Betonschwellen haben am Montag begonnen. Gleichzeitig wird im gesamten Bauabschnitt der Schotter ausgetauscht.
Da auch Bahnübergänge von den Baumaßnahmen betroffen sind, kann es während der Bauzeit zu Einschränkungen kommen.
Die Arbeiten sollen am 23. April abgeschlossen sein. Um einen zügigen Baufortschritt zu gewährleisten, kommt ein spezieller Umbauzug zum Einsatz, der die einzelnen Arbeitsschritte bündelt.
Vom Investitionsvolumen in Höhe von 1,9 Millionen Euro wird die Hälfte durch den Bund gefördert, weitere 40 Prozent werden über Landesmittel aufgebracht.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.