In Tostedt
Festlich-besinnliche Melodien aus England

Der Posaunenchor gestaltet das Adventskonzert mit
  • Der Posaunenchor gestaltet das Adventskonzert mit
  • Foto: Leif Neugebohrn
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Die Johanneskantorei und der Posaunenchor stimmen die Zuhörer am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Es erklingen festliche und besinnliche Melodien aus England in der Johanneskirche Tostedt im Himmelsweg.
„A Festival of Nine Lessons and Carols“ (eine Feier mit neun Lesungen und Weihnachtsliedern) ist der Name eines traditionellen Gottesdienstes am Heiligen Abend in der anglikanischen Kirche. Dabei wechseln sich gehörtes und gesungenes Wort miteinander ab. Die Zuhörer sind auch zum Mitsingen eingeladen. Dieser traditionelle Ablauf war die Anregung für die Konzeption des Konzerts. „Der Wechsel von Musik und Text hat einen ganz besonderen Reiz. Und die traditionellen englischen Melodien einen ganz eigenen Charme“, schwärmt Kantor Kai Schöneweiß über das Programm, das er extra für das Konzert zusammengestellt hat.
Neben der Johanneskantorei und dem Posaunenchor unter der Leitung von Kai Schöneweiß wird Maria Bressau an der Orgel zu hören sein. • Der Eintritt ist frei.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.