(bim). Unter dem Motto „Gut informieren - Energie sparen!“ bietet die Verbraucherzentrale im Landkreis Harburg kostenlose Vorträge rund um das Thema energetische Sanierung an. Folgende Veranstaltungen sind geplant:
"Dachdämmsanierung – lohnt sich das?" am Montag, 7. März, um 19 Uhr im
Rathaus Winsen;
"Fenster ausbessern oder doch austauschen?" am Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr im Rathaus Buchholz;
"Heizung optimieren oder doch erneuern?" am Montag, 4. April, um 19 Uhr im Rathaus Winsen.
Um eine Anmeldung bei den Städten und Gemeinden wird gebeten. Interessierte können sich jedoch auch gerne an die Stabsstelle Klimaschutz des Landkreises Harburg wenden unter Tel. 04171-693 641, E-Mail: klimaschutz@lkharburg.de .

Einen kompakten und tagesaktuellen Überblick über sämtliche Klimaschutz-Serviceangebote für den Landkreis Harburg bietet die virtuelle Energieagentur der Kreisverwaltung www.energiewegweiser.landkreis-harburg.de.

Zudem bündelt der „Energiewegweiser“ Klimaschutzförderprogramme der Kommunen im Landkreis sowie alle Förderprogramme von Land und Bund. Die Broschüre ist bei der Kreisverwaltung sowie in allen Rathäusern erhältlich.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen