Samtgemeinde Tostedt sucht Schöffen

bim. Tostedt. Im ersten Halbjahr 2018 werden wieder bundesweit Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gesucht. Schöffen sind Teil der Rechtsprechung, der dritten Gewalt im Staat. Sie sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter im Strafverfahren. Das Gerichtsverfassungsgesetz sieht bereits seit über 130 Jahren die Beteiligung von Schöffen in der Strafjustiz vor.
Für die Wahl der Schöffen beim Amtsgericht Tostedt und den Strafkammern beim Landgericht hat die Samtgemeinde Tostedt alle fünf Jahre Vorschlagslisten aufzustellen, die vom Samtgemeinderat zu beschließen sind. Gewählt werden die Schöffen von den Gerichten.
Weitere Informationen sowie die Bewerbungsformulare sind erhältlich auf der Homepage der Samtgemeinde Tostedt unter www.tostedt.de.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.